Benutzerprofil

anriedl

Registriert seit: 14.04.2015
Beiträge: 25
Seite 1 von 2
29.06.2017, 00:06 Uhr

Auf das BVerfG ist Verlass ... und der Acker im Stadtpark wird es allemal überleben. Das ist kein englischer Rasen und auch sonst wird das Camp keine übermäß größere Belastung für die Stadtpark darstellen als alle anderen [...] mehr

13.12.2016, 00:48 Uhr

Halbe Meldung? Bitte, lieber SPON, gebt doch immer alle Punkte eines Tarifabschlusses an. Ohne die Angaben was, wie viel ab wann für wie lange vereinbart wird, lässt sich die Meldung nicht einordnen. mehr

08.10.2016, 15:23 Uhr

Genau lesen Bitte mal genau lesen: Die Arbeitnehmer zahlen dann gerade nicht mehr. Die paritätische Aufteilung zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern wird wieder hergestellt und die 4% Riester werden dann [...] mehr

16.08.2016, 16:12 Uhr

Soll jede selbst entscheiden... ... was sie trägt. Wieso will man Frauen vorschreiben, was sie nicht zu tragen haben? Es ist doch gerade der Unterschied zwischen einer freien Gesellschaft und einer repressiven, dass der Mensch [...] mehr

17.07.2016, 06:28 Uhr

Kann denn nicht ... ... ein anderer EU-Staat Griechenland die 8 Männer abnehmen und das Verfahren dort durchführen lassen? Nicht auszudenken, was da noch für Drohgebärden gegen das ohnehin am Boden liegende Griechenland [...] mehr

25.01.2016, 07:50 Uhr

Mutmaßungen über Mutmaßungen ... ... lassen sich sowohl im Bericht als auch im Forum zu Hauf finden. Woher weiß der OB welchen Hintergrund vermeintliche Täter haben, wenn nicht mal Anzeigen vorliegen? Weil mögliche Opfer nicht zur [...] mehr

05.01.2016, 19:21 Uhr

Nicht nachvollziehbar Ich sehe die öffentlich rechtlichen Anstalten nicht als Presseabteilung der Regierung und auch nicht als "Pädagogischen Journalismus". Vielmehr wird verantwortungsbewusster und qualitativ [...] mehr

08.12.2015, 18:14 Uhr

Bevor man vorschnell ... ... Richterschelte begeht oder sich in all seinen Vorurteilen bestätigt sehen möchte, sollte man sich erst einmal mit dem Fall, dem Urteil und der Begründung beschäftigen. mehr

03.11.2015, 14:35 Uhr

Und wir leben auf einer Insel? Aha, nichts damit zu tun? WIR stehen in Bündnissen mit diesen Ländern. WIR treiben Handel mit diesen Ländern. WIR verkaufen fleißig und schon immer Waffen an diese Länder und in Krisenregionen. [...] mehr

21.10.2015, 11:43 Uhr

Jepp! Man reflektiere nur einmal, was mit einem selbst passiert und was dort so von sich gegeben wird, wenn man sich längere Zeit in diesen Netzwerken bewegt - auch in den Foren von SPON und ZON: Zweifel, [...] mehr

21.10.2015, 08:48 Uhr

In die Hände spucken ... ... und was tun. Das soll er, anstatt zu jammern. Dazu gehört, jetzt mit der Organisation der dezentralen Unterbringung anzufangen, den Helfern den Rücken zu stärken, alles zu tun, um Deutschkurse auf [...] mehr

13.09.2015, 17:41 Uhr

Uber ist nicht neu ... ... diese Praxis gibt es in der 3. Welt schon seit Jahrzehnten (auch ohne Internet). Wer beispielsweise schon mal in Teheran unterwegs war, der kennt das. Wir müssen uns aber die Frage stellen, ob [...] mehr

01.09.2015, 06:52 Uhr

Es gibt zu wenig Auseinandersetzung ... ... mit den Ursachen der Flucht. Diese auf den IS zu reduzieren und den Rest als "Wirtschaftsflüchtlinge" abzukanzeln, ist zu kurz gegriffen. Dass unser Wirtschaftssystem einen gehörigen [...] mehr

19.08.2015, 07:50 Uhr

Sonntagsöffnung wäre Missachtung des GG Es gibt nicht nur die Kirche, die was dagegen haben würde, sondern auch noch das Grundgesetz - es sei denn, man schafft es ab, was nicht in allen seinen Teilen gehen würde. Laut Art. 40 GG gilt: [...] mehr

24.07.2015, 07:08 Uhr

Das ist typisch für ... ... Albig, wer ihm bei öffentlichen Auftritten zuhört, wird irgendwann merken, dass er stets den "heile-Welt-Harmonie-Lieblingsschwiegersohn-Typen" rauskehrt. Keine Konturen, keine klaren [...] mehr

23.07.2015, 18:00 Uhr

Jetzt noch einen angemessenen Preis ... ... und ich würde den Wagen kaufen. Reichweite völlig ausreichend, Geschwindigkeit? Wo kann man in einem Ballungsraum schneller als 100 fahren? 125 km/h sind also vollkommen ausreichend. Bezüglich der [...] mehr

22.07.2015, 21:57 Uhr

Und wie hoch sind Gehälter? Stimme dem zu, Onur Air war eine Zumutung. In meinem Fall gehörte der Carrier zum Pauschalangebot dazu. Ich dachte, ich fliege mit TUIfly, tja Pech gehabt, hätte mich besser informieren oder einen [...] mehr

21.07.2015, 23:56 Uhr

Motivation? Bezahlung, um Menschen zu motivieren? Menschen sind von Natur aus motiviert - die Frage muss vielmehr lauten: Was demotiviert sie? mehr

13.07.2015, 06:12 Uhr

Dann lies mal unsere Verfassung! Das wäre in Deutschland nicht zulässig. Siehe: Artikel 140 GG Artikel 139 WRV Der Sonntag und die staatlich anerkannten Feiertage bleiben als Tage der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung [...] mehr

12.07.2015, 10:02 Uhr

Lucke und Lucke ist Neoliberaler und bleibt es auch. Ein Neoliberaler kann sich gar nicht gegen TTIP stellen. Im Übrigen hat er sich als Unterzeichner des Hamburger Appells dafür entschieden, 99,9% [...] mehr

Seite 1 von 2