Benutzerprofil

.308

Registriert seit: 17.04.2015
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
22.05.2018, 15:51 Uhr

Interessantes Detail In der ursprünglichen Version des Artikels war AM Maas noch in den Himmel schauend auf dem Foto zu sehen. Mittlerweile hat wohl das Außenministerium die Löschung veranlasst. Gut pariert! mehr

08.05.2018, 20:06 Uhr

Trump Eigentlich müßte Trump, nach seinem Kniefall vor der NRA, sich wieder beim Volk (66% waren nach dem Parklandmassaker für strengere Waffengesetze, so viele wie nie, seit Erhebung der Umfrage, Quelle [...] mehr

14.06.2017, 15:20 Uhr

Ich frage mich... ...warum dieses Gebäude trotz des verheerenden Brandes nicht einstürzt und warum WTC 7 eingestürzt ist, wo es dabei doch nur in wenigen Etagen gebrannt hat. mehr

12.02.2017, 16:17 Uhr

Lehrstück Mal wieder ein Lehrstück in Demokratie: Völlig unerwartetes Ergebnis nach Abstimmungskrimi mit vielen fähigen Kandidaten. Und nun ist es ein Aussenseiter geworden, der mit Weisheit und [...] mehr

23.01.2017, 19:08 Uhr

Nazis und Mitläufer So so, Herr Kuzmany. Was Sie alles wissen. Haben Sie gar einen V-Mann in der AfD? Tatsache ist: Die AfD ist eine randständige Partei, so wie die Grünen. Ebenso könnte ich behaupten, die Grünen seien [...] mehr

22.01.2017, 14:48 Uhr

Matthäus 7,2 "Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?" - Darüber sollte Christian Stöcker und SPON generell hinsichtlich der durchweg [...] mehr

19.01.2017, 13:00 Uhr

Ein Vergleich klärt auf: Was Björn Höcke gesagt hat, entspricht einer Äußerung, die der ehemalige Herausgeber des "Spiegels", Rudolf Augstein, bereits im November 1998 getätigt hat. Ich zitiere: "Nun soll in [...] mehr

15.01.2017, 21:22 Uhr

Ich empfehle Ihnen, nicht zuviel ARD und ZDF zu schauen und sich stattdessen mit den Realitäten in diesem Lande zu befassen. Fahren Sie doch mal durch die Problemzonen. Ja, Fahren, nicht Gehen, [...] mehr

13.01.2017, 23:58 Uhr

Schaulaufen ...Schaulaufen der Eitlen und Selbstverliebten. Bedauernswert. mehr

04.11.2016, 16:47 Uhr

Ihre Freude darüber entspringt einer gewissen Naivität hinsichtlich der Macht der deutschen Instanzen. Glauben Sie denn wirklich, davon ließe sich ein Zuckerberg auch nur ansatzweise beeindrucken? [...] mehr

22.10.2016, 10:25 Uhr

Die EU ist schon lange erledigt, spätestens seit dem Brexit. Wer einen Steuertrickser und Undemokraten zum Kommissionspäsidenten hat, darf sich nicht wundern wenn es glücklicherweise noch [...] mehr

21.10.2016, 17:57 Uhr

Richtig so! Ceta ist ein Abkommen, dass nur den Großkonzernen nützt und UNS EU-BÜRGER in Geiselhaft nimmt! Investorenschutz, private Schiedsgerichte, Aufweichung der Verbraucherstandards für einen minimalen [...] mehr

28.09.2016, 09:49 Uhr

Frau Blaß... ...haben Sie schon mal von der Industrie 4.0 gehört. Wenn nicht, dann machen Sie sich mal kundig und überlegen danach, ob sie zukünftig noch weitere Hurra-Artikel dieser Art schreiben wollen. mehr

17.09.2016, 10:28 Uhr

Wenn Sie sich da mal nicht täuschen: Die F.D.P. war jahrzehntelang eine Opportunistenpartei und Mehrheitsbeschafferin. Was glauben Sie, wie diese Partei nach der Macht lechzt, so ausgedörrt wie [...] mehr

17.09.2016, 10:25 Uhr

Wenn dies Sarkasmus ist, einverstanden. Andernfalls muss ich Ihnen widersprechen: Es ist nicht die Frage, ob es neue Anschläge geben wird, sondern nur wann. mehr

08.09.2016, 07:21 Uhr

Vordergründig richtig, Herr Sauga Es liegt doch folgendes auf der Hand: Angesichts der Afd-Erfolge muss Herr Seehofer natürlich einen Distanzkurs zur CDU fahren, um Wähler der AfD ins eigene Lager zu ziehen und CSU-Wähler zu halten. [...] mehr

06.09.2016, 18:23 Uhr

Der Wähler... Der Wähler hat eben erkannt, dass die GRÜNEN eine deutschlandschädigende Politik betreiben, sich grenzenlose Zuwanderung wünschen und die deutsche Kultur am liebsten heute als morgen durch einen [...] mehr

04.09.2016, 12:54 Uhr

@ motzki687 Da haben Sie einen interessanten Punkt aufgegriffen: Merkels Körpersprache hier im Speziellen und letztlich auch im Allgemeinen. In diesem Bild sieht man, wie sie mit der linken Hand die [...] mehr

03.09.2016, 11:10 Uhr

Malus hin oder her... ...morgen beginnt das große Schlottern und Zähneklappern. Danach wird es am 14. Mai ein böses Erwachen in NRW geben. Träte Merkel jetzt zurück und die CDU würde zu einer vernünfigen konservativen [...] mehr

02.09.2016, 11:24 Uhr

So what?! Genau das richtige Land für mich! mehr

Seite 1 von 2