Benutzerprofil

juliaz

Registriert seit: 26.04.2015
Beiträge: 88
Seite 1 von 5
04.05.2019, 14:53 Uhr

Wozu dann noch überhaupt was tun? Wenn ich nichts behalten darf, was meinen Eltern gehörte, wenn ich keine zweite Wohnung besitzen darf, ohne böser Kapitalist zu sein, wenn alle die gleichen Noten bekommen, egal ob sie gelernt haben [...] mehr

18.04.2019, 08:17 Uhr

Der gute alte Whataboutism... Die Flüchtlinge! Die Kinder! Der Wohnraum! Die Löhne! Für alles und jeden sollen die Leute verantwortlich sein, und bitteschön nicht für den Wiederaufbau eines nationalen Wahrzeichens zahlen, das [...] mehr

08.04.2019, 18:22 Uhr

Sehr wohl Grabschändung Nur, weil keine Leiche darunter liegt, ist es noch lange kein Denkmal (oder andersrum, jedes Grab ist ein Denkmal, so lange man noch einen Namen auf dem Stein lesen kann). Was ist denn mit den Gräbern [...] mehr

06.04.2019, 20:44 Uhr

Kurze Antwort auf diese Frage Weil ich auch 1995 und 2000 und 2010 nicht genug verdient habe, um mir eine Wohnung leisten zu können. Mich für 50 Jahre verschulden, um im Rentenalter dann meine Wohnung verkaufen zu müssen, weil [...] mehr

23.03.2019, 22:07 Uhr

die Kommentare beweisen, wie wichtig die Proteste sind "Kostenloskultur" und immer wieder nur Blick auf Youtube und Teenager. Immer schön alle in eine Schublade quetschen und runtermachen. Demonstranten wurden als "gekauft" bezeichnet, [...] mehr

23.03.2019, 16:52 Uhr

Rückeroberung Manche Begriffe sind nicht zu retten, egal ob "Untermensch" oder "Arbeit macht frei" oder "Meine Ehre heißt Treue". Die können ruhig in der Versenkung verschwinden. Aber [...] mehr

24.02.2019, 17:35 Uhr

verständlich Als jemand, der in einer ebenfalls fast ständig von Touristen überfluteten Stadt lebt, kann ich den Frust der Venezianer verstehen. Die wollen einfach nur zur Arbeit gehen, Mittagessen kaufen oder von [...] mehr

14.02.2019, 19:54 Uhr

Noch ein Problem: Schon jetzt berichten Youtuber oft davon, dass ihre Videos geblockt werden, weil die Algorhythmen darin angeblich geschütztes Material gefunden haben. Das geht so weit, dass Videos ohne einen einzigen [...] mehr

10.01.2019, 20:46 Uhr

Schon lustig Ich finde es sehr amüsant, wie alle Kommentatoren es auf einmal so viel besser wissen. Ein schallendes "selber schuld" an die Opfer des Doxings, das beweist nur doppelt und dreifach, warum [...] mehr

06.01.2019, 21:55 Uhr

Was auch dringend benötigt wird: Zusätzlich muß unbedingt die digitale Aufklärung stattfinden. Leute glauben, dass ihre Daten in der Cloud sicher sind, dass sie ja "nichts zu verbergen" haben und dass Facebook es schon gut [...] mehr

18.12.2018, 20:49 Uhr

nicht nur in Deutschland Der Markt in meiner Heimatstadt Edinburgh steht dieses Jahr vom 17.11. bis zum 5.1. Nach Fällung etlicher Bäume im Park wurden noch mal mehr Buden reingequetscht, davon gibt es etliche doppelt - [...] mehr

17.12.2018, 07:03 Uhr

Warum soll ich mir das Leben unnötig schwermachen? Ich schlage ab und zu in Komplettlösungen nach oder schaue auf Youtube, wie ein Let's Player ein Problem gelöst hat. Nicht nach 3-5 Sekunden, denn ich will das Spiel auch genießen und freue mich, wenn [...] mehr

13.12.2018, 21:07 Uhr

Ich gebe dem Internet die Schuld Vor 30 Jahren war es einfach Geschmackssache, ob man größere oder kleinere Schamlippen, behaarte oder nackte Venushügel oder Hodensäcke mochte. Inzwischen gibt es lautstarke Minderheiten von [...] mehr

27.11.2018, 07:04 Uhr

wie wär's mal mit Reden? Liebe "Mamis" und "Papis", wenn ihr mal ausnahmsweise mit euren Kindern reden würdet anstatt nur mit anderen Mamis und Papis in der Elterngruppe, dann wüßtet ihr vielleicht ein [...] mehr

25.08.2018, 16:03 Uhr

Warum wollen denn alle in der Stadt leben? Der immense Druck auf Städte könnte abgebaut werden, wenn die Regierung systematisch Kleinstädte und Dörfer unterstützt. Natürlich will niemand 100 oder mehr Kilometer vom nächsten Arzt, Supermarkt, [...] mehr

28.07.2018, 10:04 Uhr

Ist doch gar nicht so schrecklich Der Landwirt bekommt eine Entschädigung dafür, daß ihm die Archäologen sein Land umgegraben haben - das kann, je nachdem, was darauf wuchs, einen ordentlichen Schaden verursachen. Und das Land bekommt [...] mehr

17.07.2018, 18:53 Uhr

Lächerlich Die Ausrede des Wirts ist lächerlich. Wenn jemand wildfremden Gästen seinen Twitteraccount zur Verfügung stellt, sollte er auch dafür verantwortlich sein, was die damit machen. Dann kann er ja selber [...] mehr

12.05.2018, 09:27 Uhr

@Enkidu Wie üblich halt. Wir Linkshänder müssen immer in den sauren Apfel beißen und uns anpassen, weil einfach die Alternativen fehlen. Man sollte meinen, dass in einer Welt, in der überall nach [...] mehr

06.05.2018, 15:17 Uhr

So schlimm ist es nicht Es ist Sache der Eltern, den Kindern rechtzeitig den Unterschied zwischen ehrlicher Begeisterung und Bauernfängerei, zwischen Werbetrommel und ernstgemeinter Empfehlung beizubringen. Das ist nicht [...] mehr

01.05.2018, 19:15 Uhr

Schottland ist kein Land! Schottland ist ein Teil des Vereinigten Königreiches und kein eigenständiges Land. Das Ganze ist vergleichbar mit einem Alkohol-Mindestpreis in Bayern - da würde auch keiner von einem Land sprechen! mehr

Seite 1 von 5