Benutzerprofil

ni_dieu_ni_maitre

Registriert seit: 28.04.2015
Beiträge: 118
Seite 1 von 6
06.09.2019, 11:42 Uhr

Grammatik Ich glaube, "mein" war hier nicht im Sinne eines Possesivpronomens benutzt worden, sondern eher um auszudrücken, die Stadt in der ich lebe und evtl. sogar geboren worden bin. Aber es [...] mehr

06.09.2019, 11:29 Uhr

Wiederholungen machen Lügen nicht wahrer Es hat sich eben nicht um eine bindende Volksabstimmung gehandelt, da die - ungeschriebene - brittische Verfassung dieses Instrument gar nicht kennt. Darüber hinaus wurde auch nicht gefragt, wie [...] mehr

03.09.2019, 16:19 Uhr

freut mich dass Sie mir zustimmen, beantwortet aber nicht meine Frage, was das mit dem Brexit oder der wirtschaftlichen Stärke GB nach dem Brexit zu tun hat - nämlich nichts. mehr

03.09.2019, 15:17 Uhr

Mann oh Mann Zwischen der Schweiz und der EU gibt es ein Handelsabkommen. Zwischen der EU und GB aber nicht. Ist das denn so schwer zu begreifen? Die EU hat GB das Modell Schweiz angeboten - GB wollte aber [...] mehr

03.09.2019, 15:13 Uhr

und was genau hat das mit dem Brexit zu tun? was genau haben Kulturnationen mit dem Brexit oder der Wirtschaftskraft zu tun? Rom hat mal die halbe bekannte Welt beherrscht, Latein wurde weltweit gesprochen. Das römische Erbe ist [...] mehr

03.09.2019, 15:07 Uhr

Dolchstoßlegende Im Referendum war aber eben nicht geregelt, wie der Brexit ablaufen soll. Die EU ist sehr an einem geregelten und sauberen Brexit interessiert und hat verschiedene Modelle angeboten: von Kanada [...] mehr

03.09.2019, 15:03 Uhr

Beziehen Sie Ihre Argumente eigentlich nur von der AfD oder auch woanders her? Dass der EZB Präsident ein Italiener ist, ist in der EU völlig unerheblich, passt aber zu den Aluhutträgern. Dass [...] mehr

03.09.2019, 14:58 Uhr

Boris Johnson war derjenige, der jahrelang Stimmung gegen die EU gemacht, der als Journalist gelogen hat, wo er nur konnte (das hat er selbst zugegeben), um die EU schlecht zu machen. Boris Johnson war einer [...] mehr

03.09.2019, 14:47 Uhr

Sie haben den Stein des Weisen gefunden Ich wundere mich, warum es immer noch Rezessionen gibt, wenn es doch so einfach ist. Einfach Schulden machen und die Staatsbank neues Geld drucken lassen. Das Ergebnis nennt man dann Inflation. [...] mehr

03.09.2019, 14:42 Uhr

Wirklich ernsthaft gefragt Das ist schon so oft beantwortet worden, dass ich fast kaum glauben kann, dass die Fragen ernst gemeint sind. Mit Nicht-EU Ländern haben wir Handelsabkommen, die Zölle etc. regeln - mit GB gibt [...] mehr

03.09.2019, 14:35 Uhr

Eudssr Sobald ich diesen Kampfbegriff der Rechten lese, weiß ich, dass eine Diskussion mit diesen Menschen nicht möglich ist. Aber danke für den Versuch. mehr

03.09.2019, 14:29 Uhr

Steueroase Steueroasen können für Länder funktionieren, die keine oder nur wenig Infrastrukturen unterhalten müssen: Singapur, Luxembourg, Bahamas. Und jetzt vergleichen Sie das mal mit einen Flächenstaat [...] mehr

03.09.2019, 14:25 Uhr

Grundlegende Kenntnisse der Wirtschaft wären auch hier wünschenswert: was genau soll GB exportieren und wohin? GB hat keine Produkte, auf die die Welt gewartet hat. Der Vergleich mit Venezuela und Nigeria ist schon fast drollig. Soll [...] mehr

22.08.2019, 12:36 Uhr

Ich habe es Ihnen schon mal erklärt es gibt keine EU-Einwanderung in die deutschen Sozialsysteme. Ein EU Bürger hat kein Recht auf Versorgung durch das deutsche System - das wurde sogar vom - Obacht! - EuGH bestätigt. Wo genau Sie [...] mehr

22.08.2019, 12:32 Uhr

Wenn Sie sich schon die Mühe machen auf meinen Beitrag zu antworten, dann sollten Sie ihn auch lesen. Nochmal: Niemand bestreitet das Recht der Briten (übrigens was anderes als das Recht der Engländer, was hier noch wichtig ist, da [...] mehr

22.08.2019, 12:28 Uhr

blühende Phantasie auf was genau beruhen Ihre Prognosen? Oder handelt es sich einfach um Wunschdenken? Kleiner Tipp: wenn es so kommen wird, kaufen Sie doch schon mal die entsprechenden Put Optionen auf Banken. [...] mehr

22.08.2019, 11:26 Uhr

Respekt Natürlich respektieren wir die Entscheidung der Briten. Oder verbietet irgendjemand GB, die EU zu verlassen? Es war im Gegenteil GB, das um eine Verlängerung gebeten hat. Es besteht lediglich [...] mehr

22.08.2019, 10:58 Uhr

Bitte belegen Welche Probleme des Euro? Die Target2 Salden sind ein rein technisches Problem, das von interessierter Seite immer wieder als Bedrohung hochgejazzt wird. Wissen Sie eigentlich, um was es bei [...] mehr

22.08.2019, 10:56 Uhr

Immer die gleichen Lügen 1) hat das nichts mit dem Artikel zu tun, 2) hat 2015 niemand die Grenze geöffnet. Die Grenzen sind gem. geltendem Recht offen geblieben. Und 3) ging es beim Brexit nicht um die Flüchtlingskrise [...] mehr

22.08.2019, 10:37 Uhr

Ach Rumpelstilzchen Unter jedem Brexit Artikel die gleichen falschen Behauptungen - werden Sie nicht langsam müde? Importzölle: nach den WTO Regeln muss GB Zölle auf Waren aus der EU erhaben oder zulassen, dass [...] mehr

Seite 1 von 6