Benutzerprofil

BlackRainbow666

Registriert seit: 30.04.2015
Beiträge: 424
Seite 1 von 22
13.05.2019, 07:33 Uhr

Nun habe ich unter den Protestierenden tatsächlich Frauen mit grauen Haaren gesehen. Leute. Leutinnen. Ihr habt es jahrzehntelang in einer Institution ausgehalten, in der Ihr nur Kaffee kochen [...] mehr

10.02.2018, 00:39 Uhr

Unfallstatistik? Benzinkosten? Umweltverschmutzung? Wetten, dass sich dieses Lohnsystem ein Mann ausgedacht hat? Ein Airbag-Verbot für Fahrer würde wahrscheinlich zu einer ... evolutionären Lösung des Problems führen. mehr

05.02.2018, 21:18 Uhr

@Tacitus Richtig, der Reformationstag ist identitätsstiftend. Religiöse Identität sollte aber nicht gestiftet werden, schon gar nicht vom Staat, sondern im Sinne der Aufklärung allerhöchstens geduldet sein. [...] mehr

25.01.2018, 17:05 Uhr

ethische Fragen? "Wir sind uns bewusst, dass zukünftige Forschung an nichtmenschlichen Primaten überall auf der Welt davon abhängt, dass Wissenschaftler strikte ethische Standards einhalten." Was sagt man da [...] mehr

21.01.2018, 02:07 Uhr

@michlmeik Die schlauen Umweltschützer sind sich selbstredend der Tatsache bewusst, das Bahnfahren viel viel wichtiger ist als Atmen. mehr

19.01.2018, 06:56 Uhr

Lobbyistenalarm Da hat sich wohl ein Artikel aus dem Handeslblatt in den Spiegel verirrt. Wenn man zuviel Zeit im Auto verbringt, könnte man natürlich meinen, es gäbe keine anderen Umweltrisiken als CO2 ... mehr

20.11.2017, 07:44 Uhr

vorgeführt Gerade erst stimmen die Grünen einem faulen Kompromiss zu und müssen sich dann von der FDP vorführen lassen. Folgendes Szenario: Ich gehe zu McDonalds und frage, ob sie etwas Veganes haben. Hätten sie [...] mehr

26.08.2017, 20:38 Uhr

Überraschung Ein kapitalistisches Unternehmen beutet Arbeiter aus, wenn der Staat nicht eingreift. Schön, dass es mal an einem prominenten Beispiel gezeigt wird. Überraschen kann das aber nur die Ignoranten. Mögen [...] mehr

26.08.2017, 20:23 Uhr

das arme Auto Da kommen mir tatsächlich die Tränen. Ausnahmsweise mal nicht von den Abgasen ... aber es stimmt schon: das Auto ist unschuldig. Die Axt gehört vor allem an das Verhalten der verantwortlichen Menschen [...] mehr

25.08.2017, 20:52 Uhr

kognitive Dissonanz Fleisch essen, aber über Schadstoffe aus Alu sorgen ... mehr

23.08.2017, 08:12 Uhr

Link zur Studie? Ein Link zur Studie wäre hilfreich, um zum Beispiel die Frage von Nr.1 klären zu können. mehr

18.08.2017, 21:28 Uhr

absurd Eine Nachrichtenseite mit den Ansprüchen Objektivität und Unabhängigkeit macht sich abhängig von Firmengeld und bittet seine Leser, sich abhängig von Produkten zu machen, zu die sie eine [...] mehr

14.08.2017, 07:35 Uhr

"Dilemma" Geld oder Umwelt, Geld oder Umwelt, hach, immer diese schwierigen Entscheidungen. mehr

11.08.2017, 15:42 Uhr

Korrekt - mit der Ergänzung, dass es nicht "naiv" genug und nicht "belehrend" genug ist. Auf jeden Fall bedeutet es: wo Grün drauf steht, ist anscheinend derzeit nicht Grün [...] mehr

11.08.2017, 13:33 Uhr

ethisch vertretbar ist höchstens, was ethisch vertretbar ist Wenn aber die Methode schon nicht ohne die Tötung von Embryonen (egal in welchem Lebens"stadium") oder (in den meisten Fällen wohl unfreiwillige ...) Tierversuche auskommt, verletzt und [...] mehr

10.08.2017, 16:32 Uhr

schwarzer Sumpf Bitte mehr davon! Sagt den machtkorrumpierten Wirtschaftsfreunden und Leuten ohne Gewissen Adé und schickt sie schnellstmöglich zu Parteien, die diesem Profil entsprechen. Grün ist Wirtschaftskritik. [...] mehr

02.08.2017, 01:43 Uhr

Wer immer noch nicht davon loskommt, kann sich aus einer mannigfaltigen Auswahl an Fleischersatzprodukten bedienen. Braucht zwar kein Mensch, aber besser als tote Tiere. Es war ja nur eine Frage der [...] mehr

29.07.2017, 20:13 Uhr

Ist es nicht vielmehr so, dass tatsächlich einige Menschen körperliche Entzugssymptome haben und andere eben nicht? Das sollte eigentlich nicht der Fall sein, das ist klar - soweit ich weiß kann [...] mehr

29.07.2017, 20:07 Uhr

Da ich "vor allem" schrieb, mag es durchaus Gegenbeispiele geben, und das finde ich gut. Da ich keine Prozentzahlen kenne, werde ich mich über diese auch nicht streiten. Aber Du [...] mehr

29.07.2017, 13:46 Uhr

"ich kenne wen" "ich kenn wen, der ist 90 geworden.." ernsthaft? Verbrennungsmotoren sind übrigens ein Auslaufmodell. Mein Tipp: nicht an Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen wohnen. mehr

Seite 1 von 22