Benutzerprofil

Cadarr

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 12
07.10.2015, 09:15 Uhr

Herr Augstein... Bis jetzt fand ich Herr Augstein immer sehr sympathisch und war häufig genug seiner Meinung. In dieser Sendung hat er mich ein wenig an Schröder beim Gespräch mit Merkel erinnert. Total arrogant und [...] mehr

10.12.2011, 20:20 Uhr

Super geschrieben! Auf den Punkt gebracht. :) mehr

03.08.2011, 17:13 Uhr

Unpassendes Zitat - unpassende Aufregung Das Zitat war unpassend. Aber Geißler hat Recht wenn er sagt, dass die Aufregung mal wieder ein wenig zu hohe Wellen schlägt. Wieso schaut man sich nicht einfach den Menschen an der Etwas sagt, [...] mehr

15.01.2010, 19:47 Uhr

Aufmerksamkeit ist eben wichtig. Ich denke es geht erstmal darum Aufmerksamkeit für die neue Technik zu erzeugen. Es sind ja auch mit dem T200 und T100 deutlich günstigere und schwächere Varianten in Planung. Man braucht halt was [...] mehr

01.02.2008, 10:07 Uhr

Ich würde einen klaren Unterschied zwischen "üben" und Hausaufgaben machen ziehen. Wer Hausaufgaben macht übt nicht gleichzeitig. Ich habe in meinem Leben nie Hausaufgaben gemacht, obwohl [...] mehr

19.10.2007, 19:41 Uhr

Das stimmt! Da kann ich nur zustimmen. "Wenn" der "Masse" durch das Schulsystem ein Hochschulstudium ermöglicht würde, "und" jeder finanziell elternunabhängig [...] mehr

19.10.2007, 17:32 Uhr

Hallo. Deutschland hat in ganz Europa die wenigsten Profs pro Student und die wenigsten Studenten pro 1000 Einwohner. -> Es werden Stellen gestrichen und den Zugang zur Uni für grosse Teile der [...] mehr

14.08.2007, 14:59 Uhr

Hallo. Ranking ist eines der Unworte der letzten Zeit. Alles soll vergleichbar sein. Selbst komplexeste Strukturen werden heruntergebrochen auf ein paar wenige Zahlen die dann Alles aussagen sollen. [...] mehr

02.07.2007, 21:51 Uhr

Greets. Man darf bei solchen Aussagen nicht die Schueler direkt anschauen, auch wenn es einfacher ist. Es geht nicht darum, was man mit den "Kleinkriminellen" machen kann, sondern [...] mehr

02.07.2007, 18:24 Uhr

Ich denke schuld ist, wie an sovielem, das dreigliedrige Schulsystem. Alle "Problemkinder" steckt man zusammen in eine Klasse. Woran kann man sich da denn orientieren? Da niemand ohne [...] mehr

14.05.2007, 14:05 Uhr

Vielleicht hat Pocher Potenzial, und faengt an an der Seite von Schmidt dieses zu finden... Also ich goenn es ihm. Harald wird schon wissen worauf er sich einlaesst. Der Zwangszahler zahlt ja [...] mehr

07.06.2006, 00:00 Uhr

Absolventenmangel... naja, ich denke da hilft nur Elitenbildung, Studiengebuehren und dadurch geschaffene soziale Selektion. Nur so kann man mehr Absolventen erreichen, und nur so bekommt man die [...] mehr