Benutzerprofil

musicman

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 16
28.06.2014, 13:22 Uhr

Sachverstand? Der Von Ihnen vermisste militärische und sicherheitspolitische Sachverstand ist für alle Kriege der Menschheitsgeschichte verantwortlich. Nein danke, davon hatter wir bereits genug. mehr

04.05.2014, 13:36 Uhr

Herr Gauweiler ist ein Politiker von Format, der in seinen Positionen immer schon Mut und Charakterstärke gezeigt hat. Dadurch unterscheidet er sich elementar von unserer Verteidigunsministerin, der es insbesondere an Aufrichtigkeit fehlt. Dass [...] mehr

03.05.2014, 19:12 Uhr

ein Schelm wer sich fragt was die NSA wohl bei Merkel abgelauscht hat, dass diese jetzt den USA gefällig sein muss, damit dies nicht öffentlich wird............... mehr

03.05.2014, 19:06 Uhr

ein Schelm wer sich fragt was die NSA wohl bei Merkel abgelauscht hat, dass diese jetzt den USA gefällig sein muss, damit dies nicht öffenlich wird............... mehr

14.10.2013, 11:12 Uhr

Die Gesundheitsindustrie ist ein äußerst lukrativer Wirtschaftszweig. Gleiches gilt für die privaten und neuerlich selbst auch für die gesetzlichen Krankenkassen. Wieso soll es hier um eine Belastung für die Volkswirtschaft [...] mehr

11.10.2013, 11:03 Uhr

Es ist ein falscher Ansatz den Schwerpunkt bei Bildung und Erziehung auf Mathematik und Naturwissenschaften zu legen. Dass eine technokratische Gesellschaft hier jedoch anders agiert, ist nicht verwunderlich. Adieu, [...] mehr

04.12.2012, 11:10 Uhr

Es reicht! Stopp solchen Fernsehdiskussionen. Denn: 1.sind gelebte Partnerschaften unter Homosexuellen längst gesellschaftliche Realität. 2. ist Sexualität Privatangelegenheit, was einerseits jegliche Diskreminierung von Schwulen und Lesben verbietet [...] mehr

09.11.2012, 10:37 Uhr

Eigenartige Sicht von Selbstbestimmheit Das ist schon ein sehr seltsames Verständnis von Selbstbestimmtheit, was Herr Steinbrück hier an den Tag legt. Selbstbestimmheit hat jedoch was mit Entscheidungsfreiheit zu tun. Konkret sind Frauen [...] mehr

14.06.2012, 11:23 Uhr

Der absolute Tiefpunkt des Liberalismus ist mit dieser Aussage Röslers erreicht. Rösler ist ein wirklich lupenreiner Demokrat........... mehr

08.06.2012, 10:22 Uhr

Pars pro toto ein Teil steht für das Ganze. Am Beispiel Griechenland sieht man sehr schön, dass die Lösung der Krise in ganz Europa darin liegt, den Reichen endlich ihr Geld über das Instrument Steuern wegzunehmen, [...] mehr

04.06.2012, 10:59 Uhr

Die wahren Gründe für die Förderung der Ganztagsbetreung auch von Kleinstkindern sind andere als die von unseren Politikern behaupteten. Insbesondere ist erwünscht, dass beide Elternteile Vollzeit arbeiten müssen, damit genügend Arbeitskräfte auf den Markt [...] mehr

04.06.2012, 09:27 Uhr

die Ratten verlassen das sinkende Schiff schon und die Crew tut weiter so als hätte sie alles unter Kontrolle. Der Chorgesang unserer Politiker der Eurozone mutet immer mehr an wie der Choral am Ende der Reise. mehr

28.05.2012, 11:38 Uhr

Geiseln des IWF mit Lagarde als einer der obersten Repräsentanten des internationalen Finanzsystems zu sein, kann niemand gefallen, auch den Griechen nicht. Das Griechische Volk leidet als erstes Volk der Euro Länder unter den katastophalen Folgen eines geeinten [...] mehr

23.05.2012, 16:02 Uhr

einer der Totengräber der Sozialdemokratie wie Müntefering kann es selbstverständlich nicht ertragen wenn die SPD wieder zu ihren Wurzeln zurückfindet. Alles sehr leicht durchschaubar. Aber vielleicht möchten die Konservativen in der SPD [...] mehr

29.02.2012, 12:41 Uhr

Weg in das ultimative Fachidiotentum diese Studien wollen uns glauben machen, Allgemeinbildung sei nur lästig. Den Verfassern solcher Studien sind gebildete Menschen eben unbequem, deshalb heißt das Motto jetzt: Weg frei für [...] mehr

08.06.2011, 10:00 Uhr

Enschädigung für Bauern ist der Hohn Wenn Ehec tatsächlich von der Gülle auf unseren Feldern stammt, geschieht es den Bauern recht, wenn sie auf ihrem Gemüse sitzen bleiben. Statt die Bauern zu entschädigen sollte man sie zu [...] mehr