Benutzerprofil

Matttthias

Registriert seit: 02.05.2015
Beiträge: 351
Seite 1 von 18
22.11.2017, 18:36 Uhr

Ein bischen dünn Mit 3 Milliarden kommt man nicht weit. Aber ein Start ist es. Zollanlagen für die Importe aus Deutschland lassen sich nicht über Nacht aufbauen. Ohne strikte Kontrolle könnten Fahrzeuge von VW etc [...] mehr

22.11.2017, 18:25 Uhr

Jetzt haben wir den Salat Trump schwingt die Keule. Mit wenig Sinn und Verstand. Doppelbesteuerung ist Enteignung. Auch eine pauschale Steuer auf Konzernimporte ist Mumpitz. Trump glaubt er könne damit Gestaltung aushebeln. [...] mehr

21.11.2017, 18:33 Uhr

Gute Idee aber am falschen Platz Was wir wirklich brauchen ist ein Jahresverbrauch, oder einfacher einen 4 -Jahresverbrauch den der TÜV ausliest bei der regulären TÜV Untersuchung. Aber nicht um "Konzerne" zu drangsalieren. [...] mehr

20.11.2017, 18:50 Uhr

Geiles Foto von Lindner im Video-Teaser. Seehofer hat Merkel schon Kadavertreue geschworen. Sie hat es immer noch nicht verstanden. Zugegeben: Rücktritt genau jetzt wäre verfassungsrechtlich kritisch, der [...] mehr

08.11.2017, 18:01 Uhr

Toll finde ich die Reaktion der Spiegel-Community : 90% Technikbashing. "Kreide braucht keinen Strom". Leute -noch- redet Deutschland mit. Wer sich immer Neuem verweigert und nur die Risiken sieht, oder einfach so drauf [...] mehr

06.11.2017, 18:24 Uhr

Klassenkampf Wer in einer Mietwohnung wohnt bezahlt diese für einen Monat. Mehr nicht. Wer in ein Taxi steigt bezahlt dieses für eine Fahrt. Danach steigt er aus. Es "ist" nicht seine Wohnung. Es ist [...] mehr

20.10.2017, 23:30 Uhr

Charttechnik ich kann nur jedem der sich ernsthaft für Bitcoins interessiert Charttechnik empfehlen. Klassisch. Wie bei Aktien. Vermutlich erreichen wir die nächsten Tage das Hoch. Danach wird es abwärts gehen. So [...] mehr

13.10.2017, 22:58 Uhr

Klassische Polarisierung beide Seiten werden extremer. Auch Brexit Gegner wie Hammond und May merken dass Merkel "sowieso" ein Exempel statuieren möchte. In der protestantisch ostdeutschen Ethik der Kanzlerin muss [...] mehr

12.10.2017, 20:42 Uhr

Ja die Autoindustrie der Liebling der Deutschen. Deutsche kennen keine Dyson Staubsauger, keine Arm-Prozessoren und keine Krebsmittel von britischen Herstellern. Wer zuletzt lacht lacht am Besten. Brüssel hat den längeren [...] mehr

11.10.2017, 22:29 Uhr

Glasfaser bis in jeden Haushalt ist nicht zwingend notwendig. Mit 100 Mbit/s gleichzeitig 20 Pornokanäle in HD mag für manche interessant sein, aber wirklich nötig ist das nicht. Es fehlt eher Mobilnetzabdeckung in der Provinz und [...] mehr

10.10.2017, 16:43 Uhr

Warten wir den Wahlabend ab auch Kollege Schulz hat mit seinem "Partei xyz draussenhalten" erst den Fokus auf "xyz" gelenkt. Dadurch verliert die SPD 1-2% und xyz gewinnt entsprechend mehr. Ich frag mich [...] mehr

09.10.2017, 22:32 Uhr

Fast nichts Neues in Brüssel Nur die Summe ist jetzt von 80 auf 100 Milliarden gestiegen. Vielleicht schon 120 im November? Deutschland und Frankreich möchten ein Exempel statuieren. Immer noch. Ob 100 Milliarden dafür reichen ? [...] mehr

09.10.2017, 20:55 Uhr

Da gibt es dummerweise immer noch ein worstcase szenario das die 3.5 Grad locker in den Schatten stellt. Methan im Permafrostboden. Hier sind sehr schnelle Zyklen möglich mit einer Erderwärmung in wenigen Jahren. Hitzeperioden in [...] mehr

07.10.2017, 23:29 Uhr

Ein klassischer Fricke-Artikel Durchaus korrekt. Aber ohne interessante Schlussfolgerung. Das Schäuble "nix" gemacht hat und es "trotzdem" wunderbar lief ist richtig. Interessant wäre der Vergleich mit [...] mehr

05.10.2017, 19:50 Uhr

Ja schon richtig, Die Abstimmung ist nicht sauber angesetzt worden und auch nicht korrekt durchgeführt worden. Eine lautstarke Minderheit versucht ihren Willen durchzusetzen. Mich erinnert es an die [...] mehr

04.10.2017, 23:22 Uhr

Oryzon*ist fast Pleite Ihr letztes Krebsmittel wurde vom Schweizer Pharmariesen erst kürzlich aus der Pipeline geschmissen. Seither ging der Kurs südwärts. Jetzt geht der Firmensitz westwärts. Umzug macht Sinn. Die Firma [...] mehr

29.09.2017, 18:37 Uhr

Die Fertighausanbieter bekommen den Quadratmeter für 1000 Euro hin. Inklusive aller Bauvorschriften. Es gibt da auch Mehrgeschosser. Das 100 qm Haus dann zu 100000 Euro. Zinslast bei Vollfinanzierung [...] mehr

29.09.2017, 18:22 Uhr

Die strafende Andrea Strafe muss sein findet sie. Das passt zum Weltbild. Wer aus der Reihe tanzt wird einen Kopf kleiner gemacht. Sozialismus in Reinkultur. Dumm nur dass die Flüchtlinge überhaupt nichts ausgefressen [...] mehr

29.09.2017, 09:32 Uhr

Lafontaine ist etwas schlauer, trifft aber nur die Hälfte In den Städten gibt es starke Mietkonkurrenz. Das ist simpel. Gut das Lafontaine hier nicht so dumm ist wie der Rest des Rot-rot-grünen Lagers. Mit Preisbremsen löst man dieses Problem nicht. [...] mehr

27.09.2017, 18:02 Uhr

Oh my god Der Hoffnungsträger greift daneben. Panik. Macron hat die Dramatik der Situation überhaupt nicht erfasst. Wie sollen Bulgarien oder Ungarn jemals zu Westeuropa aufschliessen wenn sie nicht an der [...] mehr

Seite 1 von 18