Benutzerprofil

vau2

Registriert seit: 05.05.2015
Beiträge: 285
Seite 1 von 15
05.10.2015, 10:02 Uhr

Wird Zeit das Deutschland pleite geht, an Griechenland, der EU und an der Flüchtlingen. Den Menschen hier geht es noch viel zu gut. Die nächsten Wahlen werden nicht anders laufen als die Letzten. Also [...] mehr

04.10.2015, 20:42 Uhr

So schnell ändern sich die Umstände, wenn man nicht gewillt ist die Drecksarbeit selber zu machen. Jetzt hat der Westen Sendepause. Mit Iranern am Boden, Russen in der Luft, den durchgeknallten [...] mehr

04.10.2015, 19:05 Uhr

Was war das denn ? Hier schrieb aber einer mit erhobenen Zeigefinger, mit einer Menge Selbstgerechtigkeit und mit dem alleinigen Anspruch für die "Zivilgesellschaft" zu sprechen, mit dem [...] mehr

04.10.2015, 15:28 Uhr

Diese Feier ist ein Lacher. Schauen wird doch mal nach Frankreich oder den USA. Die feiern sich richtig, die haben auch keine Zweifel das sie die Größten sind. Wir kriechen und robben uns voller Scham [...] mehr

04.10.2015, 15:19 Uhr

Dann soll doch mal Herr Kuzmany doch mal erzählen wie es weitergehen soll. Söder hat wenigstens den Mut mal laut nachzudenken auch wenn es nicht in die stromlinienförmige Medienlandschaft passt. Der [...] mehr

03.10.2015, 20:50 Uhr

Herr Gauck lebt anscheinend nicht in dieser Welt. Bis heute wurden viele Migranten per Pass zu Deutsche, aber eine Integration hat bei Vielen nicht stattgefunden. Wieso sollte es jetzt besser laufen [...] mehr

03.10.2015, 20:27 Uhr

Ist schon lustig zu sehen wie die gesamte Regierungsmannschaft anfängt zu rudern. Mittlerweile hat fast die gesamte Bevölkerung Tuchfühlung mit den Neubürgern und kann sich selber ein Bild machen wie [...] mehr

01.10.2015, 21:34 Uhr

Warnen ? Wovor ? Wirtschaftssanktionen oder ein militärisches Eingreifen des Westens ? Der Westen hat es vermasselt und fertig. Also ruhig bleiben und zuschauen, vielleicht lernen wir ja noch etwas. mehr

30.09.2015, 19:47 Uhr

Was das Spiel angeht, da hat der Autor recht. Aber die Zukunft der arabischen Welt wird nie eine friedliche sein können. Die Bevölkerung wächst zu schnell, die Ressourcen an Wasser und Acker sind [...] mehr

30.09.2015, 19:19 Uhr

Tja Herr Bidder, irgendwie will wohl keine Empörung aufkommen. Den meisten Menschen ist es egal, wer die Bombe wirft, die die Islamisten töten soll, Hauptsache sie trifft. mehr

30.09.2015, 17:17 Uhr

Auch wieder so eine einseitige Darstellung, ohne jeglichen Lösungsansatz. Sollen wir den IS unterstützen oder wie soll ich das verstehen. Die "Rebellen" bestehen zum größten Teil aus der al [...] mehr

30.09.2015, 17:06 Uhr

Jeder vertritt halt seine eigenen Interessen und gut. Die einen reden nur die anderen handeln. Wenn Assad so dringend weg muss. dann könnte doch eine Armee von Freiwilligen die "Freie syrische [...] mehr

29.09.2015, 16:16 Uhr

Das Ergebnis des Nato-Einsatzes kannten doch alle vorher. Wenn man geht kommen die Anderen, ob IS oder Taliban ist eigentlich egal. Man muss auch begreifen, dass die Afghanen das selber lösen müssen, [...] mehr

29.09.2015, 16:05 Uhr

Huch, ein Stück Realität. Hätte jemand das vor ein paar Monaten gesagt, wäre er wohl von Journalisten zerrissen worden. Warten wir mal ab wie die Aussagen zum Islam sich noch ändern und Mutti uns in [...] mehr

29.09.2015, 07:18 Uhr

Schön ums eigentliche Problem herum geschrieben. Deutschland braucht dringend ein einheitliches Schulsystem. Statt den Ländern die Bildung zu überlassen, sollte es nur eine Schulbehörde auf [...] mehr

28.09.2015, 20:06 Uhr

Also wenn es wahr ist, ist es zwar bitter, aber arbeitslos wird sie nicht. Herr Weil sucht noch Entscheider und die Bundespolizei braucht noch Leute an der Grenze. mehr

28.09.2015, 16:20 Uhr

Putin ist halt der bessere Stratege, er hat mit Assad recht behalten und hat seinen Verbündeten nicht im Stich gelassen. Ihm geht es nicht um eine friedliche Welt, sondern eher um ein starkes Russland [...] mehr

27.09.2015, 18:47 Uhr

Die Amerikaner und Europäer haben selber Schuld. Den Drahtziehern das Handwerk legen. Das bedeutet die Saudis mal unter Druck setzen, aber nein man liefert ihnen Waffen, damit sie in Jemen für den [...] mehr

27.09.2015, 18:08 Uhr

Eigentlich müsste man die Verantwortlichen bestrafen, aber Politiker und ihre Freunde aus der Wirtschaft sind fette Amigos, zu denen sich auch die "unabhängige" Staatsanwaltschaft incl. [...] mehr

27.09.2015, 13:22 Uhr

Stimmt. Diese Zahlen werden uns am Ende des Jahres noch überraschen, in der Weihnachts-u. Neujahrsansprachen der Verantwortlichen. In meiner Gemeinde machen sie bereits 15% und in den [...] mehr

Seite 1 von 15