Benutzerprofil

feindsender642

Registriert seit: 05.05.2015
Beiträge: 85
Seite 1 von 5
28.01.2017, 13:54 Uhr

Frenzel Sieger- Rydzek Dieb Rydzek hat sich mal wieder als unfair und unsportlich präsentiert. Erst jede Führungsarbeit verweigert, dann klar behindert und zum wiederholten Mal in dieser Saison mehr

24.01.2017, 11:06 Uhr

@Gauswadl Der Supreme Court hat lediglich die britische Verfassung gewahrt. Diese sieht nun mal keine Volksentscheide vor mehr

22.01.2017, 11:42 Uhr

Es stellt sich doch ebenso die Frage wie ein Fourcade seit Jahren den Weltcup naxh Belieben dominieren kann, wenn soviele russische Biathleten gedobt waren... mehr

29.12.2016, 15:45 Uhr

Kosten für HU Frechheit Das man für die HU überhaupt zahlen muss, wenn das Fahrzeug technisch in Ordnung ist, ist eine Frechheit. mehr

22.12.2016, 01:54 Uhr

@xlabuda Nur dummerweise wurden die Investitionen für die Kernkraft zum größten Teil durch den Steuerzahl finanziert und schon längst ist jedes AKW abgeschrieben und erwirtschaftet nur noch Gewinne. Im Übrigen [...] mehr

21.12.2016, 17:39 Uhr

@and_over Sie werden uns jetzt sicher noch erklären, für was Sportschützen und Jäger halbautomatische Waffen im Großkaliber benötigen. Die Waffen der Attentäter von Erfurt und Winnenden wurden auf legalem Weg [...] mehr

19.12.2016, 04:24 Uhr

Lobbyverein Der Artikel sollte noch erwähnen, dass es sich bei der Strahlenschutzkommission um Vertreter der Atomlobby handelt. Dann wird auch klar, weshalb diese zu diesen Schluss kommen. Dass im Umfeld von Asse [...] mehr

16.12.2016, 04:53 Uhr

keine Wohltaten Wer dringend benötigten Leistungen an die Ärmsten und staatlich finanziertes Schulessen als Wohltaten bezeichnet, lebt geistig noch im Mittelalter. mehr

22.11.2016, 21:38 Uhr

@adsoftware Soso, Grossbritannien kann sich trotz fehlender Industrie, einem immer schwächer werdenden Pfund, einem immer größer werdenden Haushaltsloch also einen Wirschaftskrieg mit der EU leisten? Und das [...] mehr

21.11.2016, 20:20 Uhr

Liberalisierung des Energiemarkt war nötig Nunja, bei Strom ubd Gas hat die Privatisierung im Wesentlichen zu günstigeren Preisen geführt, wenn man den reinen Energiepreis betrachtet. Das Problem hier sind vorallem die Ausnahmeregelungen bei [...] mehr

21.11.2016, 16:38 Uhr

Schwarze Null Schäuble beweist einmal mehr seine völlige Ahnungslosigkeit von volkswirtschaftlichen Zusammenhängen. Dieser Mann blockiert mit seiner unverantwortlichen Finanzpolitik dringend benötigte Investitionen [...] mehr

12.11.2016, 15:49 Uhr

Schwarze Null Schäuble beweist mit solchen Plänen einmal mehr seine vollkommene Unfähigkeit. Dieser Mann besitzt weder.betriebswirtschaftliche, noch volkswirtschaftliche Kenntnisse. Es wird Zeit, dass diese Null [...] mehr

30.10.2016, 21:27 Uhr

neoliberaler Unsinn Um Altersarmut zu verhindern, ist es notwendig due Beitragsbemessungsgrenzen abzuschaffen, eine Rentenober- und untergrenze einzuführen und vorallem die gesetzliche Rentenversicherung verpflichtend [...] mehr

23.10.2016, 15:40 Uhr

@ulich_looseI Ihnen ist schon klar, dass das real erbrachte Steueraufkommen von Konzernen und Großverdienern so niedriger ist als in fast jedem anderen industrialiertem Staat mehr

22.10.2016, 15:22 Uhr

auf Kosten der Jungen Ach gibt's vor der Wahl nal wieder Geschenke für Rentner? mehr

19.10.2016, 19:49 Uhr

Totalverbot erforderlich Und wieder hebeln durchgeknallte Psychopathen eine effektive Erhöhung der allgemeinen Sicherheit aus. Sportschützen brauchen maximal Kleinkaliberwaffen mit 5 Schuss, Jäger gaben Flinten mit [...] mehr

15.10.2016, 11:22 Uhr

@Leipdschor Woher wissen Sie was dieser Mann wollte? Es gab weder eine Verhandlung noch eine rechtskräftige Verurteilung. Und dank des wiederholtem Versagen der sächsischen CDU, wirx die auch nie passieren. Somit [...] mehr

15.10.2016, 11:18 Uhr

Überraschung Es ist wirklich eine Überraschung. Ein rechtsextreme, undemokratische Partei, die bei jeder soch bietenden Gelegenheit lügt, betrügt uns manipuliert bei Wahlen. Das konnte man natürlich nicht wissen, [...] mehr

09.10.2016, 19:45 Uhr

@hassowa Zum einen sind in der deutschen Autoindustrie unmittelbar und mittelbar knapp 700.000 Menschen beschäftigt - von "Millionen" kann daher keine Rede sein. Zum Anderen findet die Wertschöpfung [...] mehr

15.09.2016, 18:48 Uhr

Salary Cap Es braucht keine europäische Superliga. Es braucht schlicht und einfach einen Salary Cap. mehr

Seite 1 von 5