Benutzerprofil

teilzeitberliner

Registriert seit: 09.05.2015
Beiträge: 20
28.02.2019, 18:49 Uhr

Auf dem Schlauphone nur mit einem versteckten Trick zu sehen?! mehr

26.01.2019, 20:51 Uhr

Gg? Erschreckend ist, dass die Mehrzahl der Kommentare sich mit dem Jäger - Sein beschäftigt. Selbst wenn die Dame ihre Kinder misshandeln würde, hat niemand, absolut niemand, das Recht, sie zu bedrohen. [...] mehr

05.11.2018, 10:57 Uhr

theoretisch... ... stimmt das, nur müsste das Finanzamt ein Interesse daran haben, Ich-AGs zu 'verfolgen". Die bringen aber hübsche Steuereinnahmen, denn Klein-Vieh macht auch Mist, und sind außerdem gut [...] mehr

01.11.2018, 18:25 Uhr

Geschätzt 10% der Beiträge sind irgendwie ausgewogen, der Rest mehr oder weniger peinliches Geschwätz. mehr

19.07.2018, 09:25 Uhr

allseits einseitig Phänomenal ist, dass bei fast allen Beiträgen (die ich gelesen habe) entweder 'die' Ärzte, 'das' System oder die Patienten Schuld seien. Die Ausländer/Flüchtlinge dürfen natürlich auch nicht fehlen. [...] mehr

14.01.2018, 00:51 Uhr

Das ist, was ich mir für meine Töchter wünsche. Sie sollen verführen und verführt werden, ohne jede Angst. Allseits. *** Manchmal ist es mir gelungen zu verführen. Nie hätte ich gewollt, dass [...] mehr

07.09.2017, 08:11 Uhr

Werbetext Für diesen Werbeklappentext Geld zu verlangen ist eine Frechheit mehr

15.08.2017, 11:49 Uhr

Eis essen Puuh, bin ich ein schlechter Vater. Wir sind nur in großer Runde Eis essen gegangen. mehr

28.06.2017, 15:49 Uhr

@interessierter Laie Wie gut das funktioniert sehe ich aktuell an der Situation meiner Partnerin. Sie befindet sich in Privatinsolvenz, weil sie für die Pleite ihres Noch-Mannes haftet. Mit der Trennung ist sie nun wieder [...] mehr

28.06.2017, 09:19 Uhr

Ehegattensplitting Einige liegen hier falsch: nicht das Ehegattensplitting ist verfassungsrechtlich geboten, sondern die Gleichbehandlung von Ehepaaren mit und ohne Kindern. Es spricht also nichts dagegen, dass [...] mehr

28.06.2017, 07:53 Uhr

Pp Was meckern hier alle? Ich habe es selbst erlebt. PowerPoint können die doch richtig gut! mehr

20.06.2017, 00:41 Uhr

Mehr als 2 Seiten Augsteins Onkel Tom Vergleich ist so hanebüchen, dass muss nicht kommentiert werden. Ob es der großen, vermutlich sehr großen, Mehrheit der Muslimen gefällt oder nicht, dieser Terrorismus hat etwas [...] mehr

15.09.2016, 14:06 Uhr

Gerade eben fiel hier ein Rad um. Es waren die offensichtlich muslimischen jungen Männer, die sofort geholfen haben. Letztens stand ich in der UBahn. Es waren die (eher aggressiv wirkenden) jungen, vermutlich [...] mehr

09.07.2016, 10:37 Uhr

ausgeträumt Meinem Sohn ist auf Regelschulen schnell jede Lust am Lernen vergangen. Meine Töchter besuchen eine Waldorfschule. Ich hätte gern das beste aus 2 Welten vereinigt. Nach dem Lesen der Beiträge hier [...] mehr

29.04.2016, 09:04 Uhr

Natürlich muss ein Nein ausreichen, damit sich jede/r, der sich darüber hinwegsetzt, strafbar macht. Leider ist mir absolut schleierhaft, wie im Nachgang ein einfaches Nein bewiesen werden soll. So mies und [...] mehr

15.11.2015, 11:46 Uhr

Blau Spielt! @alle Zuschauer im Stadion: kommt in blau oder den Farben der Tricolore mehr

04.09.2015, 10:33 Uhr

Beweis des Gegenteils Schön wenn meine Partnerin besser kochen kann als ich (was kein Kunststück ist), ansonsten interessieren mich Frauen, die auf Augenhöhe sind. Nett dürfen sie sein, das bin ich auch. Die Vorstellung, [...] mehr

22.08.2015, 01:03 Uhr

Warum müssen Boy eigentlich beweisen, dass sie kein One Hit Wonder waren? Die Bildunterschrift ist inhaltlich Unfug. Müssen müssen die Musikerinnen überhaupt nichts. Es müssten die Spon Redakteure [...] mehr

16.06.2015, 20:16 Uhr

an den Taten messen? Mich würde interessieren, ob der Mann auch gefeuert geworden wäre, wenn er zB einen Spruch über männliche Verhaltensweisen gemacht hätte. Vermutlich eher nicht. Außerdem, auch ich habe schon Frauen [...] mehr

09.05.2015, 00:44 Uhr

Ob er es war? Keine Ahnung. Als Argument anzuführen, Schmidt hätte wissen müssen, weil er Nahe Bergen-Belsen Kriegsgefangener war, ist bestenfalls peinlich. mehr