Benutzerprofil

TSunami61

Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 191
Seite 1 von 10
16.07.2017, 20:20 Uhr

Kindische Idee, denn die Mathematik kann auf normative Fragen keine Antwort geben. Anders ausgedrückt: die Antwort auf die Frage nach dem Sinn und allem, ist nicht 42. mehr

15.07.2017, 20:42 Uhr

Schöner und angemessener Nachruf für eine bemerkenswerte Frau. mehr

16.09.2016, 18:57 Uhr

Eine Schande für unser Land! Ein gigantischer Skandal! Auch die ganzen Relativierungen hier im Forum sind eine gigantische Schande. Diese leere Phrasen sind unerträglich. Worte von Feiglingen! Wahre Demokraten wissen, dass sie in [...] mehr

10.08.2016, 00:56 Uhr

Und ihre Ex-Mitarbeiter Frau Abgeordnete die sie aus sorge um ihre lebenslüge krank gemobbt haben, hatten diese keinen rest an würde verdient? bodenlose frechheit sich eine karriere mit allen zur verfügung stehenden mittteln zu erlügen, [...] mehr

27.07.2016, 10:09 Uhr

Die Entscheidung des IOC in diesem Fall ist ein sehr, sehr schlechter Witz. Der IOC weiß sehr genau, dass es viel kürzere Zeiten des "Cooldown" in solchen Fällen gibt. Es ist eine deutliche Botschaft an alle [...] mehr

20.07.2016, 17:00 Uhr

Ich stimme Herrn Weiland zu, aber an all diejenigen, welche die Türkei gleich aus dem gesamten westlichen Bündnis schmeißen wollen, möchte ich doch die Warnung senden, das Kind nicht gleich mit dem Bade auszuschütten. Stichwort: [...] mehr

16.07.2016, 12:35 Uhr

Die Gunst der Stunde Erdogan wird sie zu nutzen wissen, selbst wenn er sie nicht selbst herbeigeführt hat. Er hat nun seinen "Reichstagsbrand". Wir scheinen Zeugen des endgültigen Anfangs vom Ende der türkischen [...] mehr

16.07.2016, 01:06 Uhr

Wie sagte noch ein Deutscher Kanzler: "Je größer die Lüge, umso mehr Menschen folgen ihr." Meiner Meinung nach wurde hier entweder ein paar jungen Offizieren von falschen Freunden Flausen ins Ohr gesetzt, oder die Erdogan [...] mehr

11.07.2016, 17:49 Uhr

Die einzigen relevanten Zahlen: 1:0 durch Eder für Portugal in der 109. Minute. Da braucht man keinen Bericht über irgendwelche langweiligen Statistiken lesen. mehr

11.07.2016, 12:20 Uhr

stimme zu bis auf die EM 2004. Die ar wirklich toll. Ganz viele tolle Spiele. Ansonsten waren die anderen Turniere nicht wirklich überzeugender, aber diese war tatsächlich besonders schlecht. Immer das Gleiche und [...] mehr

11.07.2016, 12:13 Uhr

Wo er Recht hat, hat er Recht. unterhaltsam wäre die Copa America mit UEFA Schiedsrichtern. mehr

10.07.2016, 14:11 Uhr

Irrelevant, irrelevant, irrelevant. Das man durch Doping noch in der letzten Minute zu Handlungen fähig ist, die man ansonsten nach der 60 Minute nicht mehr machen könnte ist unbestritten. [...] mehr

09.07.2016, 21:27 Uhr

Das ist ja alles richtig, aber trotzdem an der Sache vorbei. In Sportarten in welchen es auf Kraft, Schnelligkeit etc. ankommt, kann man gezielter dopen und dadurch auch effizienter. Damit ist [...] mehr

09.07.2016, 20:06 Uhr

... ... ... hust... Ben Johnson ... hust ... mehr

09.07.2016, 18:31 Uhr

Fussball spielt man mit den Füßen... d.h.: es ist unnatürlich. Ansonsten benutzt man die Hände. D.h. Doping im Fußball macht sicher Sinn, aber eben erst wenn man fußballerisch schon auf einem gewissen Niveau ist. Aus einem [...] mehr

08.07.2016, 15:36 Uhr

El Loco Bielsa - einer der Besten des Fachs, wenn nicht sogar der Beste. Ein richtiger Charakter Kopf, hochintelligent und prägend für das Spiel der letzten zehn Jahre. Man kann ihn nur gern haben und das ist keine Ironie! mehr

25.06.2016, 11:23 Uhr

Warum wird ständig über die AfD berichtet als würden sie 40-50% der Bevölkerung repräsentieren? Warum gibt man diesen Leuten mehr Platz in der Medienlandschaft als ihnen zusteht? mehr

18.06.2016, 14:00 Uhr

Ich stimme Ihnen total zu! Beschämend sind auch all die Versuche - selbst hier im Forum - diese Tat wieder zu "entnazifizieren". Es sei ja nur ein "geistig Verwirrter". Die [...] mehr

18.06.2016, 11:48 Uhr

Was nicht sein darf, kann nicht sein! Alles Geschichten der Lügenpresse! mehr

18.06.2016, 10:50 Uhr

Stimmt schon die Türken waren halt wirklich viel, viel schlechter als Polen. Aber auch ein Grund ist, dass statt eines Özil/Draxler/Götze ein Iniesta bei den Spaniern spielt. Ein solches Fußballgenie gibt es [...] mehr

Seite 1 von 10