Benutzerprofil

caliper

Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 2862
Seite 1 von 144
23.08.2019, 22:30 Uhr

Ich bin hauptsächlich in Bayern und Baden-Württemberg tätig. Ich bin auch mit internationalen Kollegen unterschiedlichster Hautfarbe unterwegs. Teilweise auch in der Freizeit. Mir ist noch nie [...] mehr

23.08.2019, 21:54 Uhr

Diese Bilder und deren Interpretation gingen um die Welt. Normalerweise hätte man H. Maassen zumindest für diesen Teil der Anschuldigungen rehabilitieren müssen. Er war einer der wenigen der [...] mehr

23.08.2019, 21:23 Uhr

Da ich mich in den letzten 30 Jahren zwischen zwei Parteien entschieden habe wobei die CDU meistens als Sieger hervorging. Daher meine ich das Programm der CDU und die Entwicklung in den letzten [...] mehr

23.08.2019, 10:57 Uhr

Jeder Stand hat seine Plagen. Ein Politiker muss auch auf andere Interessengruppen hören wenn er für eine Politik steht, die langfristig im Interesse seiner Wähler sein soll. Insofern muss er gut überlegen was er für seine [...] mehr

23.08.2019, 10:24 Uhr

Letztes Jahr sind 170.000 bestens ausgebildete junge Leute ausgewandert. Unter anderem weil sie in anderen Ländern mehr Netto vom Brutto haben. Das ist aber nicht schlimm wenn sie hier nur ihr Studium [...] mehr

23.08.2019, 10:12 Uhr

Nahezu alle privatwirtschaftlich geführten Unternehmen unterliegen dem nationalen oder internationalen Wettbewerb. Nicht nur mit ihren Produkten sondern auch mit ihrem Kapitalbedarf, den sie für [...] mehr

23.08.2019, 09:38 Uhr

Lobbyarbeit wird mir generell als zu negativ beschrieben. Politiker fällt es schon schwer sich in die Welt eines Normalbürgers zu versetzen. Die Probleme eines Unternehmens oder bestimmter Wirtschaftszweige können sie erst recht nicht einschätzen zumal ein [...] mehr

22.08.2019, 22:18 Uhr

Ich verstehe das nicht. Wie soll das Tragen einer Uniform ein Mehr an Sicherheit bringen. Nicht einmal derjenige der sie trägt hat einen wesentlichen Schutz davon. Die anderen Fahrgäste erst recht [...] mehr

19.08.2019, 08:42 Uhr

Dieser Ruck in Richtung liberal-rechts-konservativer Positionen hätte ich ehr Merz oder Spahn zugedraut. Von Kramp Karrenbauer erwartete ich wenigstens leichte Verschiebungen, eine stärkere [...] mehr

19.08.2019, 08:29 Uhr

Maassen kann und soll man kritisieren ohne über das Ziel hinaus hinauszuschießen. Wenn Maassen mit seinen Positionen, die im Wesentlichen denen der CDU zu Beginn der Merkel-Kanzlerschaft [...] mehr

15.08.2019, 19:03 Uhr

Das Problem mit dem plagiieren konzentriert sich stark auf die Geisteswissenschaften. In diesem Bereich geht es häufig um reine Literaturarbeiten. Umformulieren oder in einer anderen Reihenfolge [...] mehr

12.08.2019, 22:55 Uhr

Ich wüsste nicht was daran verwerflich sein sollte Parteien nach den Programmen zu beurteilen. Sogar die Wahlomaten, die sich immer grösserer Beliebtheit erfreuen, funktionieren auf dieser Basis. [...] mehr

12.08.2019, 20:42 Uhr

Wenn man Parteien als Ganzes nach einzelnen Äusserungen beurteilt, dann gibt es vermutlich weltweit keine wählbare Partei. Wenn man darüber hinaus, jedem Wähler dieser Parteien, diesen Spruch [...] mehr

11.08.2019, 11:03 Uhr

So wie ich die miesten Kritiker und Medienberichte bisher verstanden habe werden die saubersten Reinigungsanlagen und Techniken gefordert. Lieber die gesetzlichen Anforderungen in bestimmten [...] mehr

09.08.2019, 07:45 Uhr

Welchen Vorteil sehen Sie darin die "Abgehängten" zu ignorieren und zu bestrafen? Sind Sie ganz sicher, dass etablierte Parteien damit solche Wähler zurückerobern können? Es fällt mir [...] mehr

07.08.2019, 21:08 Uhr

Die Erklärung ist naheliegend. Es gibt nur fünf Länder mit höheren Brutto-Arbeitskosten als West-Deutschland. Die Schweiz, Belgien, Norwegen, Dänemark und Schweden. Dort werden auch keine Akkus [...] mehr

05.08.2019, 20:30 Uhr

In dubio pro reo Diese Äußerungen sind nur nach entsprechend schlimmstmöglicher Interpretation unsäglich und rassistisch. Unter Rassismus verstehe ich, dass eine Person oder eine Personengruppe aufgrund angeborener, [...] mehr

03.08.2019, 21:13 Uhr

Es handelt sich um unterschiedlichen "Schrott". Die US Rinder werden mit Gen manipulierten Pflanzen gefüttert. Unsere dafür mit Antibiotika. mehr

03.08.2019, 14:23 Uhr

Das wird sich noch zeigen. Wahrscheinlich gibt es einen Mix aus beiden Antrieben, weil beide Verfahren unterschiedliche Vorteile haben. Hinzu kommt noch die Brennstoffzelle, die ja auch [...] mehr

28.07.2019, 22:18 Uhr

Volkswagen hat als einziger ganz klar betrogen. Pikanterweise sitzt da sogar die niedersächsische Landesregierung als großer Anteilseigner mit am Tisch. Söder und Kretschmann sind nur für die [...] mehr

Seite 1 von 144