Benutzerprofil

Muelle2s

Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
13.05.2017, 22:38 Uhr

Sozi Blödsinn Wir brauchen eine Elite. Auch wenn das einigen nicht passt. Unser Schulsystem war das beste der Welt: konsequente Trennung nach vier Schuljahren in Gymnasium, Real- und Hauptschule. In Bayern [...] mehr

10.10.2016, 11:42 Uhr

Wunderbar Damit wäre Merkels nächste Amtszeit gesichert! Schulz steht für Eurokratie und Bürgerferne. Das wird ein Spaß! mehr

17.09.2016, 04:23 Uhr

Die Wahrheit schmerzt Man muss tatsächlich kein Experte sein um zu begreifen, warum in Deutschland die AfD gewählt wird. Die drängendsten Probleme werden von den anderen Parteien eher ängstlich verschwiegen. Im Argen [...] mehr

01.07.2016, 22:23 Uhr

??? Welche Quelle hätten's denn gern? Die Quelle, die belegt, dass die Briten für den Brexit gestimmt haben? Bei Beiträgen wie dem Ihren fällt es zunehmend schwer ruhig zu bleiben. mehr

01.07.2016, 21:27 Uhr

Hallo??? Erde an Spiegel: Die Briten haben final abgestimmt. Der Brexit ist beschlossen. Feierabend! Es ist auch nicht vollkommen ausgeschlossen, dass es den Briten in eins- zwei Jahren deutlich besser gehen [...] mehr

26.06.2016, 09:21 Uhr

Freiheit Es stimmt, Herr Müller: "Wenn sich gut begründete Argumente in der öffentlichen Debatte nicht mehr durchsetzen, dann haben wir ein Problem." Damit erfassen Sie den Kern des Problems der EU [...] mehr

01.05.2016, 16:16 Uhr

Mimimimimi Jetzt fühlt er mal, wie es konservativen Parteien seit Jahren geht, wenn die Antifa (= heutige SA) auftaucht. mehr

28.02.2016, 08:05 Uhr

Bald auch bei uns... Mit dem Konzept der Gemeinschaftsschule werden wir in D in die gleiche Richtung gehen. Unser ehemals exzellentes, dreigliedriges Schulsystem verkommt dank grün-roter Phantasten! Wir fangen schonmal an [...] mehr

12.12.2015, 16:17 Uhr

Die im Artikel genannte Elite ist eine selbsternannte. Hier liegt m.E. auch das Problem: letztlich hat sich eine abgeschlossene und abgehobene Klasse gebildet, die keinen Kontakt mehr zu denen hat, [...] mehr

04.10.2015, 09:27 Uhr

Verzweiflung bei der CSU Man ahnt wohl in der CSU, was bei den nächsten Wahlen mit der Schwesterpartei passieren wird (wenn sie denn tatsächlich stattfinden...). Die Krise führt zumindest dazu, dass die Bevölkerung in der [...] mehr

07.09.2015, 10:20 Uhr

Der Mann hat's verstanden! Tsipras weiß genau, dass er künftig fordern kann was er will und es wird ihm zugestanden werden. Das haben doch Merkel und Co gesagt: Griechenland wird im Euro gehalten, koste es was es wolle. Wer das [...] mehr

21.08.2015, 22:52 Uhr

Ddr 2.0 Wir nähern uns immer mehr den Zuständen der DDR an. Wehe man kritisiert die Politik. Wehe man äußert eine vom Mainstream abweichende Meinung. Unbestritten: die Äußerungen sind extrem hohl. Warum muss [...] mehr

19.08.2015, 07:11 Uhr

So geht das nicht! Man kann nicht andauernd das eigene Volk hinter die Fichte führen. Der Euro wurde unter der Prämisse eingeführt, dass kein Land für die Schulden Anderer einstehen muss. Geht man darüber einfach [...] mehr

14.08.2015, 23:37 Uhr

Wann ist es soweit? Wann erwacht Deutschland aus seinem Schaf und fegt diese sogenannten "Volksvertreter" hinweg? Wir sind verraten und verkauft. Und das von den eigenen Politikern! mehr

11.08.2015, 21:30 Uhr

Nennen wir doch das Kind beim Namen! Keiner mit einem Funken Restverstand will die Wirtschaftsflüchtlinge vom Balkan hier haben, und das zu Recht! Mir kann niemand erklären, warum wir unseren erarbeiteten Wohlstand so leichtfertig aufs [...] mehr

25.07.2015, 10:40 Uhr

Das Ende. Was wir gerade erleben, ist das Ende einer wahnhaften europäischen Idee nach französischem Geiste. Deutschland sollte durch Einkerkerung in Euro und Brüsseler Bürokratie eingehegt und unter Kontrolle [...] mehr

07.07.2015, 21:36 Uhr

Sehr amüsanter Artikel Ein Funken Wahrheit ist schon dran. Bin heute ausgetreten... mehr

30.06.2015, 15:27 Uhr

Nachdem nach erfolgreicher grün-roter Schulpolitik man das Abitur in den meisten Bundesländern getrost den Hasen geben kann, wird man wohl ohnehin bald nicht mehr um eigene Auswahlverfahren der Unis herum kommen. So kommt's [...] mehr

28.06.2015, 08:35 Uhr

Jetzt heißt es: Kurs halten! Bloß nicht doch noch umfallen und den Griechen weiteres Geld hinterher werfen. Die EU sollte jetzt die Notversorgung des Landes mit Energie und medizinischen Produkten übernehmen, bis Ruhe eingekehrt [...] mehr

26.06.2015, 14:51 Uhr

Ein Schlag ins Gesicht eines jeden deutschen Steuerzahlers! Was denken sich diese "Volksvertreter"? Griechenland ist PLEITE und kann im Euro niemals wettbewerbsfähig werden! mehr

Seite 1 von 3