Benutzerprofil

kleinerhobit

Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 119
Seite 1 von 6
18.05.2015, 16:59 Uhr

Folge der Bahnprivatisierung Hätte man die Bahn nicht privatisiert, wäre die Situation heute anders. Man sollte den Politikern, die das damals beschlossen haben, für die Dauer des Streiks die Dienstwagen wegnehmen. Dann müßten [...] mehr

22.04.2015, 12:43 Uhr

Folge der Privatisierung! Hätte man die Bahn nicht privatisiert, wären wir heute in einer anderen Situation. Das hat man nun davon. Verantwortlich dafür ist die Politik und nicht die Gewerkschaften. mehr

20.09.2014, 18:14 Uhr

In der Überschrift des Artikels heißt es:"Gepäppelt von üppigen Subventionen, hat die deutsche Solarbranche den Fortschritt verschlafen..." Üppige Subventionen hat die Solarbranche in [...] mehr

15.07.2014, 20:57 Uhr

Nicht so pingelig sein! Man sollte mal nicht so pingelig sein. Viele können sich daran erinnern, was z.B. in englischen Zeitungen über Deutschland geschrieben wird, wenn mal wieder ein Länderspiel gegen England ansteht. [...] mehr

26.03.2014, 16:56 Uhr

Die Energiewende kan von russischen Gas unabhängig machen Wären wir mit der Energiewende schon weiter, bräuchte sich niemand davor fürchten, das Putin den Gashahn zudreht. Stattdessen wird eine bespiellose Desinformationskampagne gegen die erneuerbaren [...] mehr

07.03.2014, 19:25 Uhr

Gratulation an die Grünen Das Verhalten der Grünen stärkt die Europäische Idee und die Bürgerrechte! Wenn Veträge wie das Freihandelsabkommen in Hinterzimmern ausgehandelt werden und die Europäischen Bürger das Gefühl haben [...] mehr

05.02.2014, 13:20 Uhr

Warum nicht das Gasnetz nutzen? Wenn man den Windstrom aus Norddeutschland in den Süden transportieren will, kann man dafür das bereits vorhandene Gasleitungsnetz nutzen. Man wandelt den Windstrom in Gas um und transportiert das Gas [...] mehr

05.02.2014, 13:17 Uhr

Warum nicht das Gasnetz nutzen? Wenn man den Windstrom aus Norddeutschland in den Süden transportieren will, kann man dafür das bereits vorhandene Gasleitungsnetz nutzen. Man wandelt den Windstrom in Gas um und transportiert das Gas [...] mehr

05.02.2014, 13:17 Uhr

Warum nicht das Gasnetz nutzen? Wenn man den Windstrom aus Norddeutschland in den Süden transportieren will, kann man dafür das bereits vorhandene Gasleitungsnetz nutzen. Man wandelt den Windstrom in Gas um und transportiert das Gas [...] mehr

09.12.2013, 17:22 Uhr

kleinerhobit Schau an! Öl und Gas werden kanpp. Dann sollte die Politik die Energeiwende beschleunigen und nicht ausbremsen! Desto schneller wir man von fossilen Rohstoffen unabhängiger'! mehr

16.10.2013, 11:25 Uhr

Snowden bekommt Asyl und Greenpeacer ins Gefängnis? Ein Edward Snowden bekommt Asyl in Rußland weil er den Überwachungswahn der NSA öffentlich gemacht hat. Greenpeaceer kommen ins Gefängnis, weil sie das Treiben des Öl-Multis Gazprom in der Arktis [...] mehr

02.10.2013, 00:30 Uhr

Großartige Aktion! Man mag geteilter Meinung über diese Greenpeace Aktion sein, aber als langjähriger Schalke-Fan finde ich diese Aktion trotzdem klasse. Mit einem Kaffeekränzchen auf dem roten Platz in Moskau hätte [...] mehr

24.09.2013, 16:22 Uhr

Anti Energiewende Rentsch sollte auch gehen! @bertholdböckchen: Wenn "Fracking-Hahn" verschwindet, sollte er "Anti Energiwende Rentsch" gleich mitnehmen. Der möchte jetzt FDP-Chef von Hessen werden. Dabei war er doch für das [...] mehr

18.07.2013, 21:26 Uhr

Nicht immer alles aus dem Zusammenhang reißen! Lieber Herr Fleischhauer! Den Stern habe ich gerade gelesen. Und auch den Kommentar von Ulrich Jörges zum Fall Snowden. Das was Sie dazu schreiben, klingt lächerlich, zumal Herr Jörges seine [...] mehr

23.05.2013, 23:46 Uhr

In den USA läuft es umgekehrt! Vereehrter Herr Fleischhauer, Ihr Einsartz für die Meinungsfreiheit ehrt Sie zweifellos. Doch sollten Sie auch daran denken, das z.B. in den USA Leute an den öffentlichen Pranger gestellt werden, die [...] mehr

11.05.2013, 20:08 Uhr

Hierzulande müssen auch härtere Strafen für Schmuggel her! Wenn ich höre, das z.B. der Zoll am Frankfurter Flughafen einem Reisenden 2 Nashorn Stoßzähne abnimmt und dieser dann mit einer Geldbuße oder Bewährungsstrafe davon kommt, ist das lächerlich! Hier muß [...] mehr

04.10.2012, 17:11 Uhr

Citymaut ist notwendig Eine Citymaut wäre ein Segen für die Bewohner in den Ballungsgebieten Deutschlands. Dadurch würde der Verkehrslärm und die Schadstoffe, wie z. B. Feinstaub oder Stickoxide reduziert. Allerdings sollte [...] mehr

24.09.2012, 20:09 Uhr

Die Infrastruktur ist größtenteils vorhanden! "Kann man machen, die Frage ist letztendlich nach dem Preis, zum einen für die entsprechende Infrastruktur und dann für die Stromerzeugung" Die Infrastruktur ist größtenteils vorhanden. [...] mehr

24.09.2012, 19:37 Uhr

Erneuerbare Energien sind ausreichend spreicherbar! Schon heute! Das Argument, erneuerbare Energien seien nicht speichbar, wird langsam langweilig und abgedroschen! Im deutschen Erdgasnetz allein kann man z.B. den deutschen Energiebedarf für mehr als 2 Monate [...] mehr

21.09.2012, 11:15 Uhr

Panikmache! Die Warnung vor dem "Blackout" wurde auch schon vor Einbruch des letzten Winters von den Energie-Konzernen und ihren Erfüllungsgehilfen in der Politik hinaus posaunt. Ws ist passiert? [...] mehr

Seite 1 von 6