Benutzerprofil

Sixpack, Joe

Registriert seit: 20.05.2015
Beiträge: 1034
Seite 1 von 52
03.10.2018, 15:14 Uhr

@100: ´Korrekturen´? Aus ihrem Beitrag zeigt schon wie zerstört ihr Bildungsideen sind. Das erste was ihnen einfällt ist der geringeren Aufwand bei Korrekturen. Dies zeigt schon wie das Schulwesen aufgebaut ist. [...] mehr

03.10.2018, 13:47 Uhr

Da sieht man genau was die Bayern unter Integration und Einbürgerung verstehen. Ich schlage vor neben Schloss Neuschwanstein ein afghanisches Dorf zu basteln, inkl. Einwohnern aus Afghanistan mit Blick auf das Hochgebirge. Seehofer und Söder sind [...] mehr

30.09.2018, 15:22 Uhr

@57: bei der wahrheit bleiben Na dann: Tesla hat genau angegeben warum es dad 35.000 USD Model noch nicht gibt. Dafür muss die Antrieb/Battere-einheit weiter automatisiert ablaufen. Das hat er gerade geschafft und fahren jetzt bis [...] mehr

30.09.2018, 14:01 Uhr

@Gandalf446: dann besser Ferdinand Porsche oder? Schlechtreden kann man vieles. Zumindest hat Musk selbstständig etwas aufgebaut. Herr F. Porsche hat erst mal in Tsjechien geklaut, und lied sich damit in Deutschland feiern. mehr

30.09.2018, 13:55 Uhr

@44: spritmonitor.de Das ist so etwas wie ADAC: am Ende ist der VW Golf der klare Gesamtsieger. Ein F150 ist eine völlig andere Fahrzeugkategorie. Steht Tesla Model S auch auf der Liste? mehr

30.09.2018, 12:40 Uhr

Sie werden erstaunt sein übers Spritverbrauch amerikanische Autos. Die Zylinderabschaltung im Cadillac funktioniert wunderbar. Und mit 120 km/h auf dem Highway fährt sogar ein Pick-up wirtschaftlich. Was sie persönlich fahren, können sie gerne selber entscheiden, [...] mehr

30.09.2018, 11:54 Uhr

Also kein ´deutsches´ Auto mehr für Sie? Die Batterien kommen ja alles aus Asien (oder beim Leftover von Tesla einkaufen, geht ja immerhin bankrott). Die deutsche Autos mit Benzin oder Dieselmotoren sind ja alle mit Schummelsoftware von [...] mehr

30.09.2018, 10:23 Uhr

Die deutschen Teslabascher sind wieder aufgewacht! Realität ist das alle Autoreviews die man zur Zeit über das Model 3 und die sogenannten ´Teslakiller´ von Premiumhersteller lesen kann, aussagen das die Hersteller von Teslakiller noch einen sehr [...] mehr

29.09.2018, 12:15 Uhr

Verstehe den Aufschrei nicht so ganz... Die AfD sagt doch nur was CDU/CSU (die sind ja verheiratet, man bekommt immer beide, ob man’s will oder nicht) schon immer denkt? mehr

28.09.2018, 20:07 Uhr

@Johann69: eine Frechheit! Ein Fehler nennen sie das? Wir reden über mutmaßlichen Betrug! Und sogar noch als das ganze schon sufgeflogen war hat Herr Stadler einfach weiter gemacht. Hätte Herr Musk von Tesla machen müssen. Wäre [...] mehr

28.09.2018, 08:55 Uhr

Wieder typisch Deutsch... Man erklärt sich selber für exxellent, et voilà! Exzellenz ist geschafft! Wie bei det ADAC: am Ende ist der Golf der klare Gewinner. mehr

27.09.2018, 21:29 Uhr

Bayern ist sicherlich vorn bei.... Funklöchern, Staus, Blow-ups, Abgase in der Stadt, Zuwachs der Obdachlosen, Altersarmut, S-Bahnen die nicht fahren, unvollendete Rundwege, zerfallende Gymnasien und weitere Schulen, Staatliche- und [...] mehr

27.09.2018, 14:38 Uhr

Grünweg nicht auf dem grünen Weg! Das kann man auch nicht erwarten. Er wird ja von den deutschen Autoherstellern bezahlt über die Werbung. Eine kritische Frage wird als nicht gestellt. Wie bei der ADAC: am Ende ist das VAG Auto der [...] mehr

27.09.2018, 14:09 Uhr

Warum nicht in Frankreich oder Italien einkaufen? Da funktionieren die Züge, haben alle Airco und die Sitzen sind auch gut! mehr

27.09.2018, 13:19 Uhr

@Olli der Ökonom Deutschland ist sehr wohl ein Billiglohnland. Millionen arbeiten hier und bekommen real nicht mal das ohnehin schon sehr niedrige Mindestlohn. Weitere Millionen Michis haben zusätzlich zu ihren Job [...] mehr

24.09.2018, 18:28 Uhr

270 Millirden liegen lassen? Ich würde eher sagen dass die EU-Bürger 270 Milliarden zuviel Steuer bezahlt haben. mehr

24.09.2018, 13:46 Uhr

Die prekären Wissenschaftler? Die haben zwar ein super Gehalt mit 50% von TV-L13, sind aber trotzdem auf Zeitbasis angestellt. Sind die in der Studie drin oder vorsichtshalber ‘vergessen’ worden? mehr

23.09.2018, 11:05 Uhr

Belgien? Wäre der nächste Schritt? Die Hälfte geht an die Niederlände, die andere Hälfte an Frankreich. Und so gibt es noch etliche Möglichkeiten in Europa. Herr Kurz ist dabei die EU aufzulösen. mehr

23.09.2018, 10:59 Uhr

@14: schlachzelle und zentrist. In der Schule lernt man über Faust und Parzival. Warum sollte man das ändern und auf die moderne Gesellschaft neugestalten? Aber fùr Versicherungen braucht es nur 5 Minuten Unterricht: ‘Man soll nur [...] mehr

23.09.2018, 10:43 Uhr

Da tut sich was bei den Autohersteller Heute: Porsche nur noch benzin, hybrid und elektro. Das wird am Ende dann nur hybrid sein, weil Batterien haben die nicht ausreichend, und reine benzin möchte in 5 Jahren auch keiner mehr. Gestern: [...] mehr

Seite 1 von 52