Benutzerprofil

Mangu

Registriert seit: 08.08.2005
Beiträge: 16
28.02.2012, 20:34 Uhr

Die machen das schon, z.B. Nokia mit dem 808 PureView, welches eine 38 Megapixelkamera hat. Da sucht man schon bei "richtigen" Kameras lange bis man das hat... mehr

29.09.2011, 16:50 Uhr

titellos "Das Gerät ist zu einer unverzichtbaren Einnahmequelle für die Stadt geworden." Wenn man sowas liest, dann kann es der Stadt nicht wirklich darum gehen, dass die Leute langsamer fahren. [...] mehr

07.09.2011, 10:24 Uhr

kein Wunder Das Ergebnis hätte man auch vorhersagen können, da die Bundesrichterwahl schon seit langem in Kritik steht, weil das Verfahren intransparent ist und die politische Ausrichtung der Richter eine zu [...] mehr

07.09.2011, 10:14 Uhr

richtig endlich mal jemand, der das wahre Problem anspricht. Viel zu viele Menschen sind darauf fixiert (ok, sie sind halt so aufgewachsen), dass nur durch Arbeit ein Einkommen möglich sei. Dabei gibt [...] mehr

08.08.2011, 08:26 Uhr

. Ich weiß ja nicht, wann Sie studiert haben, aber heutzutage gibt es Netzlaufwerke. E-Mails konnte man verschicken als die Diss nicht mehr als 10MB groß war, aber wer verschickt bitte schön mind. [...] mehr

03.03.2011, 08:08 Uhr

. Das habe ich mir auch gedacht. Bevor ich draufklickte, erwartete ich eine Webseite, die in Farben überhaupt nicht dem Allgemeinemfpinden entspricht und wo bunte gif-Bildchen hin- und herwackeln. [...] mehr

12.09.2010, 09:36 Uhr

Freiwilligkeit vs. Zwang 1. Das ist reine Spekulation. Ich könnte genauso gut behaupten: Ich könnte wetten, dass 10% der Protestierenden einen Facebook- oder MySpace Account haben... 2. Selbst wenn viele einen Account [...] mehr

27.08.2010, 07:36 Uhr

Nein, es kann ja kein Geld abgezogen werden, da immer neues hinzukommen muss, um das Geldsystem am Laufen zu halten. Das ändert trotzdem nichts daran, dass es in einem geschlossenen System (1 [...] mehr

21.07.2010, 18:28 Uhr

warum nicht gleich so Jetzt ist BP in meinem Ansehen gestiegen. Hab mich schon gefragt, warum die haargenau die gleichen Bilder auf mehreren Monitoren darstellen müssen. Da jetzt rausgekommen ist, dass sie das ja gar nicht [...] mehr

06.06.2010, 09:50 Uhr

Es gibt zwar leider immer nur noch Zahlen bis 2007, aber es ist nicht der größte Haushaltsposten (alle Posten zusammen Arbeit/Soziales/Gesundheit sind der größte Posten), aber Geldflüsse an [...] mehr

16.08.2005, 09:53 Uhr

Eben nicht unbedingt. Internetfähige Computer (wenn du Stream sehen kannst, nehme ich an du hast einen) sind nur bis Ende 2006 befreit, soweit sie keine TV-/Radio-Karte haben, damit ihre Verbreitung [...] mehr

12.08.2005, 13:55 Uhr

eben entweder das, oder wie hier schon jemand sagte und wie ich es auch mache über Computer mit den passenden Boxen (sind für 100 EUR schon gute zu haben). Ich bin noch Mitte zwanzig und da bin ich [...] mehr

11.08.2005, 11:03 Uhr

GEZ-Gebühren für PC ist allgemein eine Frechheit Ich schaue weder Fernsehen, noch höre ich Radio. Wenn ich einen Film sehen will, gehe ich ins Kino oder sehe mir eine DVD an. Da kann man sich dann auch wirklich mal entspannen und regt sich nicht [...] mehr

11.08.2005, 10:29 Uhr

Hobby-Schlaumeier ist aber auch wieder negativ konnotiert finde ich. Und ein Lexikon soll auch nur einen groben Überblick geben, egal ob frei oder nicht. Auch meinte hier jemand, dass er nichts [...] mehr

09.08.2005, 09:12 Uhr

Wie althergebrachte "normale" Lexika eben auch. Auch "wissenschaftliche" Bücher haben solche Verwechslungen. So lese ich oft von "Firma" als Synonym für [...] mehr

08.08.2005, 15:10 Uhr

freies Wissen ist nicht gleich schlechtes Wissen Einige Leute schrieben hier, dass wissenschaftliche Texte besser seien als privat geschriebene. Ich habe auch schon freie Texte geschrieben. Dies mache ich meist, wenn ich mich genauer mit einem [...] mehr