Benutzerprofil

eng

Registriert seit: 05.05.2007
Beiträge: 578
Seite 1 von 29
15.11.2018, 15:17 Uhr

....." Großer Nachteil: Das Ganze ist teuer. Wenn Unternehmen ihre Mitarbeiter nur sechs Stunden am Tag beschäftigen, brauchen sie mehr Personal, zumindest in den Branchen, wo eine gewisse Anzahl [...] mehr

21.10.2017, 14:27 Uhr

Kv " Wer studiert oder eine Schulausbildung macht, kann maximal bis zum vollendeten 25. Lebensjahr kostenfrei familienversichert sein. " Da er sich exmatrikuliert hatte, konnte er auch nicht [...] mehr

22.07.2017, 13:56 Uhr

Es war ja keine Spontanreise, sondern vermutlich von langer Hand geplant. Rechtzeitig gebucht bekommt man die Bahnfahrt für 29 € und ein Flug in die Türkei ist auch schon für ca. 50 € zu bekommen. [...] mehr

21.09.2016, 16:13 Uhr

..... Beispiele für angebliche " Mondpreise " wären ganz interessant. Ob Roaminggebühren albern sind, ist eine Frage des Standpunktes. Ich habe auch noch nicht ganz verstanden, was das mit dem [...] mehr

06.09.2016, 18:00 Uhr

..... Vielleicht sollten die Roamingfetischisten erst einmal drüber nachdenken , weshalb ein Kunde von O2 im Inland sich nicht ins Netz von Vodafone einloggen kann und umgekehrt. Dann wird einem vielleicht [...] mehr

28.06.2016, 11:50 Uhr

Gute Beitrag ! Guter Beitrag, dem ist nichts hinzuzufügen....Danke. mehr

28.06.2016, 11:48 Uhr

.... Demokratie bedeutet nicht Volksherrschaft ( wie soll das Volk herrschen in einem Land mit 80 Mio. Menschen ? ), sondern eine Führung, die durch das Volk legitimiert ist, also durch Wahlen. Ich kann [...] mehr

27.06.2016, 15:41 Uhr

Frau Merkel hat vielleicht nicht alles richtig gemacht, aber nun ja, man muss nicht immer einverstanden sein mit der Art und Weise, wie Frau Merkel bestimmte Probleme angegangen ist. Aber sie hat wenigstens gehandelt in der Flüchtlingskrise, während andere sich [...] mehr

18.05.2016, 10:36 Uhr

Das Fahrrad und der Verkehrkollaps............:-) Da ziehe ich meinen Hut, auf die wahnwitzige These, dass die Fahrradfahrer für den Verkehrskollaps in den Städten verantwortlich sind, muss man erst `mal kommen...........you made my day.......... mehr

18.05.2016, 10:23 Uhr

... Informieren, dann posten: auch in Deutschland gibt es schnelle Ebikes, die dann jedoch versicherungspflichtig sind und rechtlich nicht mehr als Fahrräder gelten. In der Schweiz gibt es diese [...] mehr

18.05.2016, 10:00 Uhr

Gutes Thema - schlecht umgesetzt Schade, dass der Autor ein interessantes Thema hier eher fragwürdig umsetzt. Wenn es ernsthaft darum ginge, die Alltagstauglichkeit von Pedelecs für die Arbeitswege zu testen, wäre es sinnvoller [...] mehr

06.11.2015, 16:38 Uhr

... Ich hab ehrlich gesagt nicht verstanden, was bewiesen werden soll, wenn man einem achtjährigen 1000 € extra im Monat zukommen lässt............... mehr

15.07.2015, 16:45 Uhr

... " Griechenland soll sieben Milliarden Euro aus dem Europäischen Finanzstabilisierungsmechanismus (EFSM) bekommen, angelegt auf drei Monate. Das Geld könne dann später mit Hilfe der Mittel aus dem [...] mehr

07.07.2015, 11:51 Uhr

... Natürlich ist mittlerweile klar, dass man von den Geldern, die man für Griechenland eingesetzt hat, nichts mehr oder allenfalls einen kleinen Bruchteil zurückbekommen wird. Das wird entweder knallhart [...] mehr

21.05.2015, 11:57 Uhr

... Ich habe noch nichts von einem " bösen Kommunisten " gelesen, das entspringt wohl eher Ihrer Fantasie... Toll wäre tatsächlich etwas anderes : selbst wenn Herr Ramelow Recht hat mit [...] mehr

16.05.2015, 11:22 Uhr

... Das ist doch jetzt auch schon so, wer keine Mieter mit Kindern, Haustieren will, oder nur Doppelverdienende, schließt doch die Erstgenannten jetzt auch schon vorab aus, ob mit oder ohne App... [...] mehr

06.05.2015, 12:03 Uhr

Fehlende Toleranz Eine Satire mag ich hier nicht erkennen, viel mehr handelt es sich um einen Rundumschlag gegen eine Entwicklung, die dem Autor ein Dorn im Auge ist. Von keinerlei Sachkenntnis getrübt wird eine [...] mehr

09.03.2015, 20:29 Uhr

Und ich dachte immer, der Erbadel sei in Deutschland seit 1918 abgeschafft.... mehr

02.03.2015, 17:53 Uhr

Dafür,das der Staat entgegen seiner Fürsorgepflicht, keine ausreichenden Rückstellungen für die Pensionen in die Haushalte einstellt, können aber die Beamten nichts.... Wenn man die angestellten [...] mehr

05.02.2015, 19:14 Uhr

... ich habe in den Foren schon viel erlebt, aber so viel Stuss zu einem Thema auf geballtem Raum ist wirklich eine Glanzleistung.... es ist schon interessant, wie man ohne dabei gewesen zu sein und ohne [...] mehr

Seite 1 von 29