Benutzerprofil

stonki

Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
21.03.2019, 09:42 Uhr

unsinniger Bericht wenn die Autoren noch nicht einmal den Unterschied zwischen Einkommen und Bruttoinlandsprodukt verstanden haben , Da muss man sich den Artikel eigentlich auch nicht mehr durchlesen. Die Anforderung an [...] mehr

05.06.2018, 15:44 Uhr

typisch Hamburg als Vielflieger aus Hamburg mit ca. 50 Flüge im jahr ab Hamburg wundert mich das erneute Versagen des Hamburger Flughafens überhaupt nicht. Wenn weder Checkin, sicherheitskontrolle noch Gepäckausgabe [...] mehr

27.03.2017, 07:35 Uhr

@mcpoel, @radnomade: bitte lesen! die Kritik an fehlenden Ersatzteilen kann nur jemand aussprechen, der nur die Überschrift, nicht aber den Text gelesen hat. und wenn der Text gelesen wurde, dann mangelnde Lesekompetenz mehr

03.05.2016, 08:45 Uhr

Die Aussage von Herrn wissmann ist falsch Für einheitliche Regelungen im KFZ Bereich braucht man kein TTIP. Die werden seit Jahrzehnten durch die UNECE http://www.unece.org/trans/main/welcwp29.html weltweit geregelt. Es wäre also ein leichtes [...] mehr

05.10.2015, 12:44 Uhr

volle Zustimmung Danke und volle Zustimmung. Da hat die gute Frau das mit Sicherheit nicht zu Ende gedacht. meine Bekannten mit US Pass müssen jährlich 2x Steuern zahlen mehr

26.08.2015, 18:31 Uhr

Alternativ Vorschlag "Vor Ort herrscht kein Chaos. Die Polizei macht genau was sie will". sicherlich noch bedenklicher, aber eher wahrscheinlich. mehr

14.12.2014, 07:27 Uhr

Probleme liegen in den Firmen Wer jemals mit japanischen Firmen gearbeitet hat, der weiss wie stark hierarchisch diese organisiert sind und wie schwer es ist, Entscheidungen zu fällen bzw (Gott bewahre) Strategien dem [...] mehr

14.04.2013, 05:24 Uhr

noch zusätzliche Einschränkungen Es gibt noch zusätzliche Einschränkungen: Kunden mit FTL Karte (Silber) können ab dem 1.4. nicht mehr den Fast Lane Zugang benutzen. Ich meine auch nicht die Lounge, hier bin ich mir aber nicht 100% [...] mehr

23.01.2013, 10:26 Uhr

Gebühren an die GEMA: 4,5Mio Die Gema fordert angeblich 0,375 Cent pro Stream, das wären bei 1,2 Milliarden aufrufen: 1.200.000.000 * 0,00375 € = 4,5 Mio EURO Nun ist natürlich die GEMA nicht für die weltweite Verwertung [...] mehr

26.09.2012, 11:04 Uhr

Alternative D-Radio Kultur es gibt natürlich Alternativen: in Deutschland hat meines Erachtens D-Radio Kultur den besten Musik Mix. Von Klassik über Oper, Jazz bis hin zu (gesetztem) Punk. Zwar nicht immer alles mein Geschmack [...] mehr

18.07.2012, 10:45 Uhr

man gewinnt in diesem Land oft the Eindruck, daß es nur eine Sache gibt, die schlimmer sind als Asylbewerber und Ausländer: Das sind nämlich fachlich qualifizierte Ayslbewerber und Ausländer. [...] mehr

21.05.2012, 16:53 Uhr

Selbst erlebt Reise selbst 4-6x pro Jahr nach China. Nie Probleme. Unserer chinesischer Geschäftspartner hat hingegen massive ein deutsches Visum zu bekommen. Als wir mal einen Termin am 3. Oktober vereinbart [...] mehr

11.05.2012, 15:07 Uhr

@Trouby: Es gibt kein Recht auf Privatkopie! Es gibt kein Recht auf eine Privatkopie! Es darf z.B. kein Kopierschutz umgangen werden und das oft zitierte Urteil ist laut Experten nicht anwendbar: [...] mehr

11.05.2012, 14:03 Uhr

Noch ein Punkt.... Pauschlabgabe Jeder muss bereits beim Kauf eines Drucker, Kameras, CD Rohlings usw (vollständige Liste siehe http://j.mp/K7Sl8R zum Teil sehr hohe Gebühren an die Verwertungsgesellschaften zahlen, jedoch ohne [...] mehr

04.05.2012, 15:09 Uhr

Das der Spiegel, der sonst jeden zweiten Tag "Eklat!" schreit weil sich jemand nicht nach Drehbuch verhalten hat, diese Story bringt, schiebe ich mal auf Freitag... Eklat! mehr

07.10.2011, 14:37 Uhr

Solange man.... * zigfach vorbestraft sein kann auf Bewährung * selbst schlimmste Körperverletzungen nicht dementsprechend verurteilt werden wird sich an der Situation nichts ändern. Die Botschaft nach draussen [...] mehr

28.07.2011, 13:47 Uhr

da braucht man garnicht in die USA blicken Hallo, da braucht man sich gar nicht über die vermeintliche Blödheit des FBIs oder der amerikanischen Politer/Elite/wasweissich herziehen. Wenn in jeder deutschen Talkshow zum Thema [...] mehr

18.07.2011, 10:42 Uhr

Nun bitte noch die deutschen Zeitschriften wenn die deutschen Zeitschriften (inkl. Spiegel) ihre bedingungsloses Grundeinkommen aka "Leistungsschutzrecht" durchbekommen dank viel viel Lobbyarbeit und tendenziöser Berichterstattung, [...] mehr

03.06.2010, 12:12 Uhr

Kreditkarten [QUOTE=Götene;5625108] Sorry, aber natürlich zahlt man. Nicht Sie als Kunde, sondern der Händler. Der muss von den 100 DKK je nach Vertrag zwischen 0.9% und 5% abführen als Transaktionsgebühr. mehr

06.12.2009, 13:28 Uhr

die Aussage ist so falsch. Ob der Kunde 14 Tage oder 1 Monat hat liegt daran, wann er schriftlich (!) über den Widerruf aufgeklärt wird. Da das z.B. bei Ebay erst _nach_ der eigentlichen [...] mehr

Seite 1 von 2