Benutzerprofil

Nuklid

Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
23.01.2013, 17:41 Uhr

Frau Roth ist ja lustig Was haben einige der Grünen Politiker in den 70er und 80er gemacht? Gab es da nicht Bilder von Fischer und Trettin bei radikalen Demos. Waren da nicht auch Steinewerfer dabei? Hatte das damals [...] mehr

23.01.2013, 13:45 Uhr

Es wird immer lächerlicher Die Doktorarbeit wurde 1980 geschrieben. Wie sahen damals die Verfahren zur Prüfung von Doktorarbeiten aus? Welche Fehler wurden denn gemacht? Welche Note hat die Doktorarbeit bekommen? War die [...] mehr

13.01.2013, 18:44 Uhr

Tja, die Annahme, der Satz "Dazu haben wir noch keine Meinung" wäre in einer Schwarmintelligenz der richtige, ist eine falsche Annahme. Nehmen sie als Beispiel einen Vogelschwarm, [...] mehr

13.01.2013, 17:43 Uhr

Logisch gesehen geht es nicht anders Die Personen in bestimmten Positionen müssen freie Aussagen zu Fragen und Themen äußern. Rein logisch gesehen können nicht alle Antworten vorher in einer Basis ermittelt worden sein. Und [...] mehr

12.01.2013, 22:31 Uhr

Abkehr von der trendigen Oberflächlichkeit wird bebuht? Schon interessant. Sie und das Königshaus entscheiden sich für ein Porträt, dass sich nicht der Oberflächlichkeit widmet, die seit einigen Jahren der Trend ist und werden dann niedergemacht. [...] mehr

12.01.2013, 17:09 Uhr

Aufgabe eines Aufsichtsratsvorsitzenden Seine Aufgabe war es als Aufsichtsratsvorsitzenden, dies erfahren wollen zu müssen, wenn er gewollt hätte, Verantwortung tragen zu wollen. Bitte keine SPD Verteidigung. Herr Wowereit ist zwar [...] mehr

12.01.2013, 15:53 Uhr

Klare und gute Idee zur Weiterentwicklung von Demokratie Die Einführung der Online-Petitionen ist eine sehr gute Idee für die Weiterentwicklung der Demokratie. Bei allem Aufwand der dabei entsteht, um inhaltlich und strukturell damit umzugehen, ist [...] mehr

12.01.2013, 13:31 Uhr

Leistungsorientierung in der Politik Ich stimme Ihnen zu. Mir ging es in meinem Beitrag auch mehr um die Problematik der Leistungserfüllung eines Politikers. Ihren Ruf haben die beiden so oder so nach unten gezogen. Allerdings [...] mehr

12.01.2013, 12:35 Uhr

Aufgaben eines Aufsichtsrates Was ist denn die Aufgabe eines Aufsichtsrates? Ernsthaft die mehrfache Verschiebung eines Korrigierten Termins? Sollte er nicht die Fähigkeit haben, wenn festgestellt wird, dass ein großes [...] mehr

06.01.2013, 14:45 Uhr

Hmm, "wir (Deutsche)" als gedankliche Ergänzung impliziert ziemlich viel. Könnte auch "wir (Menschen)" sein. mehr

06.01.2013, 13:17 Uhr

Was ich bei Herr Broder in seinem offenen Brief:"Brief an meinen Lieblings-Antisemiten Augstein" auf Welt.de auch nicht verstehe: Wenn Aufklärung ein Irrweg ist, welchen Weg gäbe es [...] mehr

04.01.2013, 22:01 Uhr

Stimmt nicht ganz. Toyota war damals der Vorreiter hinsichtlich JIT und Kanban. Eins der Probleme ist der fehlende Realwert. Da stimme ich ich Ihnen voll und ganz zu. Denn mit was sollte es man [...] mehr

04.01.2013, 21:48 Uhr

Tja, der Wert des Geldes wird durch den Markt des Geldes entschieden. mehr

04.01.2013, 21:41 Uhr

Dann hätte es nie eine Inflation in einem Land gegeben. Oder wurde 1923 und 1930 zu viel gedruckt oder geschöpft? mehr

04.01.2013, 21:37 Uhr

Hmm, irgendwie ja und nein. Wenn es genau so wäre, wären nur Produkte produziert worden wären, wenn es dafür eine Käufer im Voraus gegeben hätte würden. Dies würde implizieren, dass schon immer [...] mehr

04.01.2013, 21:18 Uhr

Hmm, dazu gibt es einige theoretische Abhandlungen. Vereinfacht gesagt, wenn Geld sich selber vermehren kann, aber der Wert einer Ware davon abhängig ist, was das Geld Wert ist, ist bei vielem [...] mehr

04.01.2013, 21:09 Uhr

Und wenn ich das Geld verdient habe und der Bank zurückgezahlt habe wird von der EZB und der Bank das Geld wieder vernichtet? Oder ist die zusätzliche Summe im Steuerungsverfahren gegen Inflation [...] mehr

04.01.2013, 20:54 Uhr

Kann die USA dann rechtlich einen Schuldenschnitt machen? Mal vorsichtig gefragt.. mehr

04.01.2013, 20:51 Uhr

Das Verfahren mit der Billion-Dollar-Münze, dass man sich überlegen kann, ist im übrigen nichts anderes als ein Schuldenschnitt, den es vor kurzem in Griechenland gab. Auf Grund der Gesetzgebung [...] mehr

04.01.2013, 19:05 Uhr

Hmm, auf Rechtschreibung und Kommasetzung zu achten wäre bei mir auch besser, doch der Hochfreqqq...haaaandel..poost...Post. Ach je, jetzt weiß ich warum ich so drauf bin. Ich hab vorher ne Münze [...] mehr

Seite 1 von 4