Benutzerprofil

lauri_m

Registriert seit: 06.06.2015
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
12.07.2015, 17:03 Uhr

Sehr gut Herr Schäuble... Herr Schäuble ist wenigstens realistisch und läßt sich nicht zweimal von den Griechen betrügen. Wir können alle nur hoffen, dass sein Vorschlag für einen Grexit (gerne auch für immer) gehör findet [...] mehr

11.07.2015, 18:43 Uhr

Sehr gut... Grexit auf Zeit ist ein sehr guter Vorschlag von Herrn Schäuble. Ein permanenter Grexit wäre sicher für alle Beteiligten (besonders Deutschland) besser, aber das ist evtl. politisch nicht zu machen. [...] mehr

11.07.2015, 18:04 Uhr

Tja Lebensart muss man sich leisten können... Niemand mag es wenn er "Befehle" bekommt. Aber es ist nun mal für ein Zusammenleben nötig, dass einige sagen wo die Richtung lang gehen soll (ob im Beruf, in der Politik oder auch im Leben [...] mehr

11.07.2015, 17:50 Uhr

Geldverschwendung... Wer den Griechen nur noch einen Euro an Förder-, Hilfsgelder, Schuldenschnitt oder ELA usw. gibt kann das Geld auch gleich verbrennen. Niemand in Griechenland will irgendwelche Reformen umsetzen. [...] mehr

10.07.2015, 16:47 Uhr

1+1=2 Diese simple Rechnung scheint die SPD nicht zu verstehen. Die Griechen haben ganz klar abgestimmt: "Nein zu den Reformen". Warum sollte das Volk jetzt die ganzen Sparvorschläge und Reformen [...] mehr

10.07.2015, 16:33 Uhr

Hoffentlich scheitert es an Merkel und Lagarde... was die Griechen auch immer versprechen, werden sie sowieso nicht halten. Steuererhöhungen? Mehrwertsteuer kann doch sowieso nicht "eingetrieben" werden (siehe Varoufakis vor zwei [...] mehr

06.07.2015, 17:12 Uhr

Definitiv lieber ein Ende mit "Was aber wenn dem Wahlvolk schwant, dass Deutschland seine Milliardenkredite abschreiben muss? Dann könnten die guten Umfragewerte für die Union schnell Makulatur sein." Das [...] mehr

30.06.2015, 17:48 Uhr

Wer den Brief von Tsipras liest... kann sich eigentlich nur wundern wer ernsthaft so doof sein soll diesen Punkten zuzustimmen. Kurzfassung: Schuldenschnitt, Übernahme der Schuldenzahlungen der nächsten zwei Jahre, Geld von [...] mehr

30.06.2015, 14:49 Uhr

Eine neue Partei? ja vielleicht sollten sich tatsächlich die "Bosbachs" und "Willschs" in einer neuen Partei zusammen finden, die die aktuellen Entwicklungen in Europa durchaus auch realistisch [...] mehr

29.06.2015, 16:04 Uhr

Unser Bundestag... wird hoffentlich am Mittwoch klar zu erkennen geben, dass er geben weitere Hilfen für Griechenland ist. Es kommt einen so vor als würde am Mittwoch schon mal für ein Hiilfspaket 3 vorgefühlt. Die [...] mehr

29.06.2015, 15:54 Uhr

Interessante Zahlen... aus dem Artikel: "Im vergangenen Jahr überwiesen der Regierung zufolge 5260 Angestellte des öffentlichen Dienstes insgesamt 1,45 Milliarden Euro ins Ausland, als Vorsichtsmaßnahme." D.h. [...] mehr

28.06.2015, 15:11 Uhr

Es ist noch nicht vorbei... mit dem Griechischen Drama. Was die EZB hier macht ist Unverantwortlich. Man wirft bewußt weitere Milliarden weg, obwohl klar ist, dass das Hilfspaket nicht verlängert wird, d.h. jegliche Grundlage [...] mehr

27.06.2015, 17:30 Uhr

Gibts noch nen Plan C der Griechen? Ich frage mich gerade was die Griechen als nächstes Planen? Wenn die EU jetzt sagt es ist "Schluß" mit ELA usw. und das Hilfspaket nicht verlängert wird, werden sich Tsipras und Kollegen [...] mehr

27.06.2015, 17:12 Uhr

Wahnsinn... gerade im Newsblock von SPON: Varoufakis: "... Seine Regierung werde sich an das Ergebnis des Referendums halten und erwarte Flexibilität der Geldgeber" Erwarte Flexbiliät der Geldgeber [...] mehr

27.06.2015, 12:51 Uhr

Das Referendum ist nur Taktik... ... denn leider weiß Tsipras zu genau wie die Griechen denken. Es geht für den Griechen nicht um: "Die Entscheidung für die Zukunft, jetzt oder nie, Generationen werden davon abhängig sein [...] mehr

27.06.2015, 12:40 Uhr

Ein griechisches Referendum kein deutsches... Viele scheinen zu übersehen, dass die Griechen bei so etwas ganz anders denken als z. B. die Deutschen. Stellen wir uns vor es gäbe so ein Referendum in Deutschland, es ginge um die Zukunft des [...] mehr

27.06.2015, 10:46 Uhr

Was bringts? Eigentlich ist aus Sicht der "rest EU" eine Abstimmung Unsinn, denn was soll die bringen? Aufschub um eine weitere Woche (da holen die Griechen über die ELA-Kredite der EZB wahrscheinlch [...] mehr

27.06.2015, 05:32 Uhr

Zeit und Geld Die griechische Taktik ist klar: Es geht um Zeit und Geld. Denn jeder Tag der vergeht kostet den EU-Steuerzahlern Geld (z. B. über die ELA-Kredite die GR weiterhin bekommt, denn "In einer ersten [...] mehr

25.06.2015, 18:04 Uhr

Frau Merkel sollte rechnen... und sich nicht auf Gefühle verlassen. Wenn sie rechnet wird sie wahrscheinlich feststellen, dass es Unsinn ist weitere Milliarden in Griechenland zu versenken. Unter den jetzigen Rahmenbedingungen ist [...] mehr

25.06.2015, 17:57 Uhr

Vergesst die Zahlen nicht... ... denn irgend jemand muss das alles am Ende bezahlen! Herr Kaiser hat leider nicht recht. Es ist sehr wohl richtig sich die Zahlen genau anzusehen. Allerdings vielleicht nicht die, die die [...] mehr

Seite 1 von 5