Benutzerprofil

scheckala

Registriert seit: 07.06.2015
Beiträge: 202
Seite 1 von 11
26.08.2015, 14:17 Uhr

Man sollte immer bedenken.... ....dass es sich um "Abiturienten" aus NRW handelt. Im Land von Rot/Grün ist das sehr relativ. Das Schulniveau ist dort sehr weit unten. Diese Schüler dürften eher das Niveua von besseren [...] mehr

24.08.2015, 15:41 Uhr

Man macht es sich zu einfach.... ...auf die Sachsen zu schimpfen, sie alle als Nazis zu bezeichnen. Sachsen, Bayern und Baden-Württemberger waren schon immer etwas tüchtiger als der Rest Deutschlands. Das sollte unstrittig sein, [...] mehr

20.08.2015, 20:11 Uhr

Die Gelder aus Deutschland sind gesichert..... ...die Gelder flossen bereits und nun kann eine neue Regierung die Vereinbarungen für null und nichtig erklären, und was die Deutschen anbetrifft, noch zusätzlich Reparationen zu verlangen. Ich [...] mehr

19.08.2015, 17:00 Uhr

Aus Vernunft dürfte kein einziger mit Nein gestimmt haben Die Motive der Nein-Sager: 1. Bei den Linken, Grünen und der SPD, die lieber heute als morgen eine europäischen Transferunion haben wollen und denen Merkels Kurs noch nicht deutschlandfeindlich genug [...] mehr

19.08.2015, 15:30 Uhr

Die hier Schimpfenden sollten zur Kenntnis nehmen.... ....dass bei einem Nein Deutschlands zur allzeitigen Alimentierung Griechenlands und aller noch folgenden Hilfsbedürftigen (E, I, PORT, bald auch F) noch am gleichen Tag die westlichen alliierten [...] mehr

19.08.2015, 13:32 Uhr

Alle wissen es, selbst Fr. Merkel weiß es.... ...dass die ganze Euro-Retterei ein Irrweg ist und letztlich mit einer Finanzkatastrophe = Währungsreform enden wird. Halten Sie mal die Abgeordneten nicht für so dumm. Was sind denn die [...] mehr

19.08.2015, 12:38 Uhr

Noch ein paar deutsche 1. Das Notar-Unwesen mit Benutzungszwang bei Immobilien, selbst bei der Löschung von Grundschulden, die lediglich ein Antrag an das Grundbuchamt ist. 2. Das Schornsteinfegerunwesen, das eine Lizenz [...] mehr

19.08.2015, 12:31 Uhr

Es ist eine gute HSV-Idee.... ...sich von den vielen B- und C-Spielern aus Polen, Tschechien und sonstigen osteuropäischen Spielern zu trennen. Sie sind vermutlich der Grund, warum es mit dem HSV so abgeht. Sie selbst bezeichnen [...] mehr

19.08.2015, 11:25 Uhr

Leverkusen scheidet aus..... ...weil niemand in Europa den Traditionsclub Lazio vermissen will. In Italien werden FIAT-Fabriken dicht gemacht und in Leverkusen darf Bayer weiterhin Seife produzieren, die dann ganz Europa [...] mehr

19.08.2015, 10:14 Uhr

Die Friedenspolitik von Dr. Angela Merkel.... ...hat sich bewährt. Wir Deutschen haben immerhin die Abwesenheit eines Weltkrieges. Also: Keine Experimente. Wer Änderungen herbei führen will, z. B. ran will an die Beamtenpensionen wie hier [...] mehr

17.08.2015, 15:39 Uhr

NRW-Mannschaften werden es generell schwer haben Das Land NRW hat aktuell andere Sorgen als Fußball. Die Städte sind fast alle überschuldet, sie stehen unter Zwangsverwaltungen, die Angestellten können mangels Lohnzahlungen nur noch halbtags [...] mehr

17.08.2015, 08:07 Uhr

Man wird weder Stuttgart.... ...noch Köln absteigen lassen, weil beide Vereine als nicht graumäusig gelten. Insofern sollten sich beide Clubs nicht verrückt machen lassen, auch wenn sie sportlich eher schwach sind. mehr

17.08.2015, 08:04 Uhr

Auf was Berlin beharrt.... ....ist so was von egal in der EU. Deutschland hat schon auf so viel beharrt, was niemand interessiert hat. Deutschland wird zahlen müssen für diese Party. Das ist das Einzige, was constant ist. Es [...] mehr

17.08.2015, 07:58 Uhr

Dem Volk die Wahrheit sagen Wir hatten jetzt die letzten Jahre in Deutschland sprudenlnde Steuereinnahmen, wie nie zuvor. Dennoch kam der Staat mit seinen Einnahmen nicht aus. Die Steuereinnahmen waren auch deshalb so groß, [...] mehr

16.08.2015, 15:53 Uhr

Die sanitären Anlagen in Darmstadt..... ...sind in der Tat nicht vom Feinsten. Es kostet schon Überwindung, diese als Zuschauer zu benutzen. Der Stadionsprecher kann kein Hochdeutsch, der Linienrichter wird fast von jedem Zuschauer [...] mehr

14.08.2015, 12:12 Uhr

Brav Herr Das Leben ist voller Risiko und endet (meistens) mit dem Tod. Die Versicherungsvertreter suggerieren eine vermeintliche Sicherheit, selbst wenn die Versicherungen die Leistungen erbrächten. Sie [...] mehr

14.08.2015, 12:11 Uhr

Brav Herr Das Leben ist voller Risiko und endet (meistens) mit dem Tod. Die Versicherungsvertreter suggerieren eine vermeintliche Sicherheit, selbst wenn die Versicherungen die Leistungen erbrächten. Sie tun [...] mehr

14.08.2015, 11:06 Uhr

Die langjährigen Warter/innen... ...sollten bedenken, wie sie sich dann fühlen müssen als doch schon relativ ältere Person > 26 gegenüber den i. d. R viel jüngeren Mitkommilitonen. Ein schönes Gefühl, als die Oma oder der Opa [...] mehr

14.08.2015, 10:44 Uhr

Eine der vielen unsinnigen Versicherungen Versicherungen brauchen Kunden, die 30 und mehr Jahre in den Topf einzahlen und die Versicherung nie in Anspruch nehmen. Das ist die Prämisse des gesamten Versicherungswesens. Der Topf wird gefüllt [...] mehr

14.08.2015, 08:24 Uhr

Recht auf weiter warten dürfen Ich dachte bisher immer, die ganzen Reformen (Bologna etc.) zielten darauf hinaus, dass die jungen Leute früher in den Beruf kommen, so sie denn überhaupt einen adäquaten Job erhalten. Mit 23 sollten [...] mehr

Seite 1 von 11