Benutzerprofil

Tachy

Registriert seit: 19.05.2007
Beiträge: 17
05.05.2011, 08:44 Uhr

Liquidatoren Aha, jetzt sind also schon die Liquidatoren unterwegs. mehr

02.04.2011, 09:23 Uhr

Stromanbieter wechseln, jetzt! Die Bevölkerung hat es selbst in der Hand, die Konzerne in die Knie zu zwingen! Wechseln Sie den Stromanbieter, weg von RWE, E.on, Vattenfall oder EnBW. Kein Häuptling ohne Indianer. [...] mehr

17.03.2011, 12:39 Uhr

Den Atomkonzernen würde ich was husten...! Sofort Stromanbieter wechseln! Alle Aktien zu regenerativen Energien umschichten! mehr

17.03.2011, 12:37 Uhr

Abklingbecken wichtiger als Reaktor - unvorstellbar Daran sieht man, wie unkalkulierbar ein Kernkraftwerk ist, wenn ein Abklingbecken(!!!!) solch eine Gefahr birgt, dass wenn es nicht gekühlt wird, eine noch schlimmere Katastrophe droht als bei den [...] mehr

12.03.2011, 13:05 Uhr

Solarenergie und Energiespeicher! Wenn das ganze Geld, das man in die Weiterentwicklung dieser Dreckstechnologie bisher gesteckt hat, in die Weiterentwicklung der Nutzung der Sonnenenergie und vor allem in die Erforschung von billigen [...] mehr

14.12.2009, 09:30 Uhr

Zur Kritik an Verteidigungsminister zu Guttenberg Es ist unerträglich, wie wir in Deutschland uns erstens (gewiss auch vor dem Hintergrund unserer Geschichte - es sind ja DEUTSCHE Soldaten in Afghanistan) in einem Gewirr von begrifflichen [...] mehr

03.01.2009, 15:41 Uhr

[QUOTE=tssd47;3143191] Der nächste Quatsch ist, zu behaupten, in der obigen Grafik würden 98% für den E-Motor angesetzt. Bei mir sind 2% Verlust auf den Geamtwirkungsgrad ab Kraftwerk immer noch 5% [...] mehr

03.01.2009, 15:23 Uhr

Nebelrechnungen Was sind das denn für Nebelrechnungen? Aus 15 kWh/100 km und dem CO2-Ausstoß im Kraftwerksmix von 520 g/kWh (siehe Stromrechnung) resultiert ein CO2-Ausstoß von *78 g/km*! mehr

03.01.2009, 15:14 Uhr

Falsch, der Kraftwerkswirkungsgrad liegt bei fossilen Brennstoffen frei Steckdose bei ca. 40%, aus 3,8 L Diesel erhält man somit ca. 15 kWh. Damit kommt man locker aus. mehr

03.01.2009, 15:10 Uhr

Aus Solarthermie, alles andere macht keinen Sinn. Aber deswegen schreibe ich ja: Der elektrische Antrieb ist nicht nur Basis für di Brennstoffzelle, sondern auch schon für einen optimierten [...] mehr

28.12.2008, 11:35 Uhr

Das "Wasserstoffauto" IST ein Elektroauto. Zumindest die einzig vernünftige Variante mit Brennstoffzelle. Der Aufbau ist gleich wie beim E-Auto mit Range-Extender, die Brennstoffzelle [...] mehr

19.06.2008, 20:19 Uhr

Viel einfacher.. Pack doch das Ganze in ein Auto: Fahre mit regenerativem Strom pro Tag 100 km und für Strecken darüber lass die DMFC-Brennstoffzelle während der Fahrt den Akku auf Ladung [...] mehr

19.06.2008, 20:16 Uhr

Antrieb der Zukunft Der Auto-Antrieb der Zukunft wird grundsätzlich elektrisch sein! Inwieweit die Energie nun vollständig aus Batterien kommt oder seriell hybridisiert (täglich erste 100 km aus Batterie, Rest per [...] mehr

07.06.2008, 16:26 Uhr

Kühe für den Beifahrersitz Na, ist doch logisch, um die dummen Kühe einzufangen, die sich meist auf den Beifahrersitzen der SUVs breitmachen :) Ne, mal im Ernst: GM geht der A.... auf Grundeis und baut jetzt [...] mehr

07.06.2008, 15:37 Uhr

GM baut die "Killer-Applikation" !!! Selbst bei manchen ewiggestrigen Postern hier erkennt man doch immerhin einen Lichtblick, dass manche Leute über das Prinzip des Volt nachgedacht und es verstanden haben. Es ist schlicht und einfach [...] mehr

27.07.2007, 22:55 Uhr

Wobei der Innoscooter der derzeit ausgereifteste Roller auf dem Markt ist! Für 3500 Euro bekommt dort man einen Roller mit 2,5kW, 160 km Reichweite mit LiIon-Akkus und sehr sportlichen [...] mehr

19.05.2007, 17:33 Uhr

Tesla Roadster! Traumauto? Ganz klar: Der Tesla Roadster (http://www.teslamotors.com) ! Rein elektrisch, mit heutigem Strommix 70g CO2/km, optional natürlich auch mit regenerativem Strom fahrbar, dann eben 0 g [...] mehr