Benutzerprofil

glchao

Registriert seit: 19.05.2007
Beiträge: 85
Seite 1 von 5
19.02.2017, 20:28 Uhr

Nun ja Dieses Interview ist nicht unkommentiert hier erschienen, sondern wir alle, die wir hier einen Beitrag senden, haben dies kommentiert. mehr

19.02.2017, 19:57 Uhr

so oder so Nein, kluger Journalismus lässt Menschen zu Wort kommen. Damit gibt man diesen zwar eine Plattform, aber eben auch Gelegenheit sich selbst zu entlarven. Hier wird verlangt, dass man diesen [...] mehr

13.02.2017, 23:14 Uhr

oh ja garfield Ihr treffender Einwand belegt wieder einmal, wie nah doch Kreativität und Wahnsinn liegen. Spätestens seit "Das Schweigen der Lämmer" wisse wir alle ja, dass nur ein pathologischer [...] mehr

12.02.2017, 22:19 Uhr

Plausibel Die Lösung hat mich in mehrfacher Hinsicht überzeugt, in erster Linie jedoch, dass es als "auf jeden Fall plausibel" bezeichnet wird, wenn ein Mädchen, das sich nicht traut, einen Jungen, [...] mehr

10.08.2016, 17:25 Uhr

Zustimmung Ja, eine gelungene Riverworld- Verfilmung wäre ein Traum. Es gibt übrigens zwei Verfilmungen, bei denen man nicht weiß, welche die noch schlimmere ist. Und Alan Dean Fosters denkende Wälder als [...] mehr

05.08.2016, 19:21 Uhr

mutti also egal Super! Gratulation für diese grandiose Strategie. Und dann? Denken Sie also im Ernst mit der Django-High Noon-Variante könnten Sie oder irgendwer der globalen Politik aufzeigen, wo Bartel den [...] mehr

03.08.2016, 15:07 Uhr

oh ja Meine Kinder sind alle Millennials. Ich sehe sie zwar seit ihrer Geburt in erster Linie - und so ziemlich einzig - als meine Kinder, aber wenn sie denn gesamtgesellschaftlich betrachtet Millennials [...] mehr

07.07.2016, 21:00 Uhr

Sorry für Sie Sorry aber ich für meinen Teil finde Ihren Kommentar... schlicht erbärmlich. Ansonsten ist die Idee schon sehr alt. Franz Kafka hatte sie als erster. Aber immer wieder gern gesehen. mehr

20.06.2016, 20:58 Uhr

oh ja Der von Ihnen angegriffene Beitrag hat eben nicht behauptet, dass "Deutsche nach Deutschland zu holen" ein Geschäftsmodell war. Der Vergleich lag auf anderer Ebene. mehr

05.05.2016, 20:53 Uhr

wir lieben das Es dient doch nur.... der größeren Transparenz. Es suggeriert, dass dies einen Sinn hat. Ein Wahn Weil die Probleme - selbst bei genauester Überwachung - keine einfache Lösung haben. Meint, wenn [...] mehr

30.01.2016, 22:37 Uhr

Sympathie Aber was erwarten Sie? Dass alle bessere Menschen sind, die irgendwann mal irgendetwas gelernt hätten? Noch dazu aus der Geschichte oder der Literatur oder einfach dem Leben? mehr

30.01.2016, 22:19 Uhr

ja Sie haben sowas von Recht. Merkel hat den Krieg in Syrien erst ermöglicht und die Situation in Eritrea auch. Nicht zuletzt ist sie verantwortlich für das, was in Afghanistan, dem Irak und auf [...] mehr

30.01.2016, 22:06 Uhr

nichts vergessen? Wären da nicht noch der Untergang des Abendlandes, die nächste Eiszeit oder wahlweise die Versteppung des Planeten? Auch an die Verrohung der Sitten sollte gedacht werden, an das Aussterben [...] mehr

06.12.2015, 19:26 Uhr

Wissen Sie denn nicht...? Die gibt es doch schon längst. Nennt sich 4'33. Stammt von Cage. Sie Banause! mehr

02.05.2015, 15:08 Uhr

hmm Welcher Nachfahre Moses ist genau gemeint? mehr

05.10.2014, 23:03 Uhr

Alle Macht Na, ich weiß nicht, ob nun genau da oder dort der Dreck im System (oder meinten Sie Sand im Getriebe?) steckt- Macht ohne Zähne - mag gehen, wenn man die dritten von Kukident in Betracht zieht [...] mehr

05.10.2014, 22:11 Uhr

Aha An was, bitte? Dass es Ebola gibt? Dass Ebola in Westafrika ausgebrochen ist? Dass Ebola aktuell sich in der Weise weiterverbreitet hat? Dass Bayern München vermutlich wieder Deutscher Meister [...] mehr

05.10.2014, 21:57 Uhr

nun Nein, Angst habe ich nicht, jedenfalls nicht vor Ebola. Und auch vor Dreck nicht. Was mich nur zuweilen zum Grübeln bringt, ist das immer wiederkehrende Verlangen nach Schließung aller Grenzen [...] mehr

05.10.2014, 20:39 Uhr

interessant Kommt mir vor wie die Regenwahrscheinlichkeit. Also zu 75 % in Frankreich und zu 50% in London. Tja, und was nun? Bitte dies aber auch mit genauen Prozentzahlen. Zum Beispiel, wenn in Frankreich [...] mehr

16.08.2014, 23:08 Uhr

Dank Zunächst meinen herzlichen Dank für Ihre Antwort. Sie hat mich ein wenig ins Grübeln gebracht, was mir dieser Tage nicht mehr so oft passiert - auf jeden Fall nicht auf SPON ;) Insbesondere [...] mehr

Seite 1 von 5