Benutzerprofil

serhatmashaddy

Registriert seit: 09.06.2015
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
13.08.2017, 09:39 Uhr

Unlogischer Vergleich "Was England der Bundesliga voraus hat" - Was ist denn das für eine dümmliche Überschrift? Entweder man vergleicht England mit Deutschland oder die Bundesliga mit der Premier League. Ein [...] mehr

18.02.2017, 18:15 Uhr

Wünschenswert wäre, ,,, dass sich der öffentliche Mainstream in Deutschland auch endlich von dem grünen Minderheitenterror emanzipiert und ideologisch verblendeter Wissenschaft die Tür weist. Nachdem in der Vergangenheit [...] mehr

11.02.2017, 09:26 Uhr

Fake News ... gibt es in den sozailen Netzwerken, seit es diese gibt. Hat bisher für die Politik keine Rolle gespielt. Aber jetzt, wo es Spitzenpolitiker trifft, werden die Kanonen rausgeholt. Wen überrascht's? mehr

23.01.2017, 13:40 Uhr

Wird sich genauso erledigen … wie das angebliche Waldsterben in den 1970er und das Global Dimming in den 1980er Jahren. Diese ließen sich einfach nicht angemessen vermarkten, um Forschungsgelder zu generieren. Der Golfstrom eignet [...] mehr

28.12.2016, 19:24 Uhr

Nicht nachvollziehbar Ich erwarte von dem Staat, in dem ich lebe, dass er mich mit allen personellen und technischen Mitteln schützt. Und wenn es dazu einer Videoüberwachung bedarf, dann soll es so sein. Heutige [...] mehr

09.10.2016, 19:14 Uhr

Glückwunsch! Da haben Sie ja ohne Ihr Zutun das richtig große Los gezogen. Jetzt werden Sie sicher bis zu den Wahlen in den USA jeden Tag eine neue Trump-Sau durch's Dorf treiben. Bietet sich ja auch an, denn [...] mehr

08.10.2016, 11:14 Uhr

Mit fremden Federn geschmückt "Die Maschinen des Ferienfliegers TUIfly sollen ab Sonntag wieder weitgehend planmäßig starten und landen. Das hat das Unternehmen am Freitagabend nach einem Schlichtungsgespräch im [...] mehr

29.08.2016, 19:36 Uhr

Angekommen! Glückwunsch, lieber Spiegel. Willkommen im Club der AfD-Basher. Ist ja auch eine ziemlich sichere Sache. Damit liegt man im Mainstream. Die Unterstützung der meisten Parteien ist Ihnen damit sicher. mehr

23.07.2016, 11:28 Uhr

Bayern zeigt, wie's geht Bayern hat es, unter anderem durch die mediale Informationspolitik, allen gezeigt, wie ein solches Ereignis zu bewältigen ist und die Bevölkerung vor Panik bewahrt werden kann. Man mag sich gar nicht [...] mehr

26.06.2016, 16:10 Uhr

Nur keine Panik! 1. GB wird nicht austreten. Es gibt Hintertürchen, und die EU wird sich, wie immer, einen Verbleib irgenwie zurechtbiegen. Der Bürger wird's schon irgenwie schlucken (müssen). 2. Führende deutsche [...] mehr

31.05.2016, 18:11 Uhr

Keine Überraschung "Das "heute journal" unterschlug Daten des Deutschen Wetterdienstes DWD, denen zufolge starke Niederschläge in Deutschland bislang konstant geblieben sind: Es gebe keinen Trend zu [...] mehr

21.04.2016, 11:04 Uhr

Okay! Wenn bis dahin die Produktivität der Westdeutschlands entspricht, ist das ja auch in Ordnung. mehr

12.04.2016, 11:42 Uhr

Das hat er nicht verdient Man kann über Herrn Erdogan denken, wie man will, aber dass er nun auch noch von Herrn Hallervorden besungen wird, hat er wirklich nicht verdient. Das geht m. E. eindeutig zu weit. mehr

28.03.2016, 17:30 Uhr

Widerlich, diese Hetze Ein Großteil der Kommentare ist grenzwertig. Über die Haltungsmethoden bei Wiesenhof kann man geteilter Meinung sein, aber die Vernichtung der Produktionsgebäude mit einer mehr oder weniger deutlich [...] mehr

03.03.2016, 17:40 Uhr

Sie irren. Der Konsum ist nicht strafbar, der Besitz aber sehr wohl. mehr

03.03.2016, 16:24 Uhr

Verständnis? Warum betont Herr Beck (und die Medien zitieren dieses auch immer wieder), dass er immer eine liberale Drogenpolitik vertreten habe? Drogenbesitz ist in Deutschland ein Straftatbestand, und sei die [...] mehr

02.02.2016, 16:00 Uhr

Er sollte sich zurückhalten Herr Steinmeier wuselt mal wieder in der Gegend herum, um krampfhaft irgendwie Einzug in die Geschichtsbücher zu erlangen. Da er bisher noch nie einen nennenswert positiven Einfluss auf die Lösung [...] mehr

06.01.2016, 13:45 Uhr

Wahrscheinlich ... meint das Diktatorchen eine Wasserbombe, und dazu braucht man nur einen Luftballon und Wasser. mehr

03.12.2015, 12:16 Uhr

Who? Ist das nicht die Organisation, die uns weismachen wollte, dass Wurst krebserregend ist? mehr

14.10.2015, 19:08 Uhr

Genetisch bedingt Im genetischen Code der Grünen befindet sich ein Schwarzseh-Gen. Ihre Reaktion ist also nicht das ERgebnis von Denken, sondern angeboren. mehr

Seite 1 von 2