Benutzerprofil

dedude

Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 93
Seite 1 von 5
21.09.2017, 08:54 Uhr

Keine weitereSteuersubvention ...für Diesel! Schafft endlich diesen unsinnigen Steuervorteil ab. Diesel verbrauchen ohnehin weniger Sprit, tragen somit weniger zum Steieraufkommen bei. Hier am Steuervorteil von Diesel fest zu [...] mehr

05.08.2017, 10:25 Uhr

Hoffnung Offenbar stellt sich eine Mehrheit gerne vor, doch noch zu den 40% zu gehören oder dort dort hin zu kommen und akzeptiert dafür eine größere Ungleichverteilung. Abgesehen von der gravierenden [...] mehr

05.08.2017, 10:15 Uhr

So oder so: Ob die Bundesbehörde zu nachlässig arbeitet oder ob die föderalistische Struktur versagt: als Bürger erwarten wir mit Recht eine funktionierende Regierungsstruktur! Gottlob haben die Herren nicht [...] mehr

19.07.2017, 09:31 Uhr

Arbeit statt überleben Klasse: wir erhalten Arbeitsplätze und zerstören dafür unsere Umwelt. mehr

11.07.2017, 09:00 Uhr

Wie kann eine Person soviel Kapital anhäufen Es ist sehr löblich was Dieser Mann tut. Andererseits ist es leicht, 3 Milliarden zu spenden, wenn ein Vielfaches noch immer übrig bleibt. Die ungerechte Verteilung des Besitzes ist offenbar [...] mehr

11.07.2017, 08:56 Uhr

Unverständliches fingerpointing In der Tat unverständlich, wieso der SPD und der Linken die Verantwortung Zugeschoben wird. Die Polizei hat versagt, aber dafür beide, CDU und SPD sind in der Regierungsverantwortung. Und: Frau [...] mehr

09.07.2017, 08:39 Uhr

Viele Fragen, die ohne Antwort bleiben werden War der Beamte - im Einsatz??? Hat er sich zu erkennen gegeben??? Warum zielt filmreif er auf Umstehende??? Wie hätte er gehandelt ohne die Annahme, einen Kollegen zu schützen??? mehr

08.07.2017, 10:40 Uhr

Der ganze Gipfeln war als Wahlpropaganda für Frau Merkel geplant - aber viel zu teuer, ergebnislos und künftig zu unterlassen. Und dann diese Unfähigkeiten: - Die Unterdrückung des Protests [...] mehr

26.06.2017, 11:05 Uhr

Ein klares Nein Und zwar ungeachtet des beantragenden Staates! mehr

18.06.2017, 07:53 Uhr

Während Kohls Regentschaft Ist viel passiert. Seine einzige und größte Leistung war der Königsm... an Helmut Schmitt. Das meiste hat er ausgesessen: - die Einheit und den 1:1 Umrechnungskurs der Ostmark - die übereilte Euro [...] mehr

14.06.2017, 17:11 Uhr

Lieber maxgil: Gesundheit geht vor!!! Egal wie viel Verbrauch und ne wie viele km: so lange die Diesel Dreck rauslasen, leiden wir unsere Kinder nachhaltig. mehr

14.06.2017, 17:01 Uhr

Baut und kauft saubere Autos ...immer dieses Gejammer, egal ob seitens der betrügerischen Hersteller oder der schlauen dieselfahrer. Es gab und es gibt die Alternative Benzin! mehr

14.06.2017, 05:42 Uhr

Betrug und Gesundheitsgefährdung Dies vorsätzliche, hinterlistige Täuschung nimmt die gesundheitliche Ganzer Generationen in Kauf. Auch dieses Beispiel zeigt, dass unser Staat nicht seine Bürger schützt sondern den Unternehmen und [...] mehr

11.06.2017, 09:20 Uhr

Die moderne Linke ist die Alternative Sie leidet unter dem falschen Vorurteil, eine kommunistische Enteignungspartei zu sein. Höhere Spitzensteuersätze - nutzen allen bis auf max. 5% der Bevölkerung Später einsetzende Progression - [...] mehr

10.06.2017, 16:05 Uhr

Wieso versteht das keiner ? Eine adäquate Besteuerung von Einkommen jenseits der 250' trifft doch nur einer kleine Minderheit Eine Besteuerung von Vermögen - naja jenseits der 2 Mio - ebenfalls Die so erzielten [...] mehr

06.06.2017, 08:04 Uhr

La grande Nation Frankreich mag wirtschaftlich weniger erfolgreich erscheinen, für seine Bürger tut er offenbar mehr. Im übrigen bleibt die Frage ob ein Staat wie ein Wirtschaftsunternehmen geführt und ob er wie [...] mehr

02.06.2017, 17:44 Uhr

Von Anfang an ein Fehler Die gesamte sog. Rettungsaktion für Griechenland war ein Fehler. Eine bekannte Wahrheit ist, dass die erste Million die billigste ist. Im Fall Griechenland geht es um Milliarden, das ist der einzige [...] mehr

02.06.2017, 00:56 Uhr

Endlich ...mal ein Standpunkt von Frau Merkel. Offenbar braucht sie dazu die Unterstützung zweier weiterer Länder. Aber immerhin mehr

19.05.2017, 15:57 Uhr

Schafft endlich den Preisvorteil Des Diesel ab. Noch besser: Fahrverbot für Diesel. Die sind nämlich nicht nur dreckig sondern machen auch deutlich mehr Lärm als Benziner - trotz Kapselung und künstlichem Auspuffsound mehr

19.05.2017, 15:52 Uhr

So ein Quatsch Erstens profitieren von den Exportüberschüssen zunächst die Unternehmen, also Aktiengesellschaften und zweitens ist es wenig einleuchtend, Schulden zu erlassen, damit neue gemacht werden können. [...] mehr

Seite 1 von 5