Benutzerprofil

moliebste

Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 552
Seite 1 von 28
04.12.2011, 16:04 Uhr

Kleiner Warnschuß Die Iranische Luftabwehr funktioniert. mehr

02.12.2011, 18:56 Uhr

Europa droht mit Hungerstreik Der französiche Außenminister hat versucht, Japan mit ins Boot eines Öl-Importstopps zu bekommen. Japan hat heute dankend abgelehnt. Nun werden die Europäer alleine versuchen, Iran mit einem [...] mehr

02.12.2011, 18:17 Uhr

Schlechte psyops Dass Syrien iPhones verboten habe, ist eine Falschmeldung der syrischen Opposition in London. Interessanter ist dies: Der modernste Flugzeugträger der USA, die "USS H.W. Bush", hat das [...] mehr

02.12.2011, 11:43 Uhr

Stay tuned Nun, dann warten wir gespannt, wann die pakistanische Armee den ersten US-Hubschrauber abschießt. Stay tuned ! mehr

01.12.2011, 21:45 Uhr

Neuer Schlag für Erdogan Syrien hat soeben das Freihandelsabkommen mit der Türkei für obsolet erklärt und damit viele türkische Firmen vom syrischen Markt ausgeschlossen. An deren Stelle treten jetzt die Chinesen. mehr

01.12.2011, 19:15 Uhr

Unheil am Horizont Wie af.reuters.com meldet, steht Ägypten eine ernste wirtschaftliche Krise ins Haus. Die Devisenreserven schwinden in atemberaubender Weise. Ab Februar 2012 muß höchstwahrscheinlich die "Heilige [...] mehr

01.12.2011, 18:33 Uhr

Europäische Chaos-Strategen Syrien hat soeben bekannt gegeben, dass es seine Mitgliedschaft im Lieblingsprojekt Sarkzoys, der Mittelmeer-Union, suspendiert hat und stattdessen eine Freihandelszone mit Rußland verhandelt. Das [...] mehr

01.12.2011, 18:23 Uhr

Erdogan springt doch nicht Es ist seltsam ruhig geworden, keine Kriegsrhetorik mehr von Seiten der Türkei gegenüber Syrien. Vielleicht hat jemand Erdogan erzählt, dass die Türkei in ihrer Öl- und Gasversorgung zu 70 % (!) [...] mehr

01.12.2011, 15:14 Uhr

Neues Medien-Spring-Teufelchen Soll das Getöse um Iran von der völligen Pleite bzgl. Syrien ablenken ? Oder ist Erdogan (Spitzname in Syrien "ErDOGan") schon in Damaskus einmarschiert ? mehr

01.12.2011, 15:07 Uhr

Europa droht mit Selbstmord Über diese "Sanktionen", kein Öl mehr von Iran zu kaufen, werden sich China und Indien diebisch freuen. mehr

01.12.2011, 13:00 Uhr

Schiffe versenken Die mit 360 km/h superschnellen Torpedos, mit denen die iranischen Ghadir U-Boote ausgestattet sind, brauchen für einen Angriffsweg von sagen wir mal 20 km gerade mal 3 Minuten. 15 davon auf den [...] mehr

01.12.2011, 11:34 Uhr

Öl-Schlagader kann verstopft werden [QUOTE=Nörgler1;9242723] die iranische Marine kann man nicht gerade als ernsthafte Bedrohung für so wichtige Nachschubwege ansehen. die meisten Schiffe sind eher kleine Patrouillenboote, große [...] mehr

01.12.2011, 09:22 Uhr

Bumerang Iran beginnt dieser Tage mit seinem Flottenmanöver "Velayat 90" im Persischen Golf. Es ist das größte Militärmanöver, das Iran jemals durchgeführt hat. Dabei werden u.a. neue [...] mehr

30.11.2011, 21:09 Uhr

Dr. Bartsch mit bißchen zu viel Ehrgeiz Dr. Bartsch ist der Wunschkandidat von Gabriel. Dann soll Gabriel mit ihm doch eine Doppelspitze in der SPD machen. Gabriel stände dann für den linken und Dr. Bartsch für den rechten Flügel der [...] mehr

30.11.2011, 15:05 Uhr

Armes Ägypten Bei den Wahlen in den ersten 9 (von 27) Provinzen war das noch relativ liberale Kairo mit u.a. seiner großen Anzahl an koptischen Christen mit dabei. Bei den folgenden beiden Wahlen kommt die [...] mehr

30.11.2011, 11:32 Uhr

Chinas neue Mauer Warum so umständlich, Herr Uhlau, wenn´s auch einfach geht: Pakistan ist zukünftig die dominierende Macht in Afghanistan und zeigt dies auch der hilflosen "Bonner Konferenz". Und hinter [...] mehr

30.11.2011, 10:16 Uhr

Keine Panik Weder Israel, noch Obama und seine Willigen werden den Ian angreifen. Der iranische Generalstab hat für einen solchen Fall ein Raketen-Trommelfeuer auf Israel und dessen Verwandlung in eine [...] mehr

30.11.2011, 09:31 Uhr

Dr. Bartsch - Gäähn Um Gottes Willen, bloß nicht dieser Langweiler. Dieser Mann schafft es, die paar Leutchen auf seinen Wahlveranstaltungen sanft in den Schlummer zu wiegen. mehr

30.11.2011, 09:07 Uhr

Einseitige Botschaften Als die libyschen NATO-Rebellen in Tripolis die Botschaften von Algerien und Venezuela stürmten und in Brand setzten, wo waren da die Proteste der Willigen ? Wo waren die Berichte der West-Medien ? mehr

29.11.2011, 20:24 Uhr

Queen "not amused" So wie die Willigen sich nicht mehr um das Völkerrecht kümmern (siehe die illegale Überschreitung des UN-Mandates in Libyen), tun dies andere ebensowenig. Das Gesetz des Dschungel herrscht nun in der [...] mehr

Seite 1 von 28