Benutzerprofil

Pressionist

Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 67
Seite 1 von 4
08.09.2014, 07:12 Uhr

Ohne die Möglichkeit in der Zukunft angemessen ... am Wohlstand einer Gesellschaft zu partizipieren bleibt nur Frust und Wut. Das was hier wahrgenommen wird, ist nur die Spitze eines Eisberges. Die Masse frißt alles nur in sich hinein und ist ein [...] mehr

04.09.2014, 17:00 Uhr

In Krisenzeiten ... ... erfolgen die größten Vermögensumverteilungen. Die Banken haben seit 2008 mehr Marge eingefahren als jemals zuvor. Bei wem landet dieses Geld? Natürlich wie immer bei denen, die ein gewisses [...] mehr

02.09.2014, 07:41 Uhr

Der Mensch ist des Menschen Wolf. Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte [...] mehr

18.08.2014, 07:15 Uhr

Für Tausende von Mitarbeitern ... ... trägt der Steuerzahler und der Staat die Verantwortung, da das Geld für die Gehälter von Ihnen kommt. In einer Krankenkasse gibt es nur Sachberabeiter ... und dementsprechend sollten die Leute [...] mehr

18.08.2014, 07:10 Uhr

Powersachbearbeiter ... ... nennt man Leute, die klar umrissene Budgets aus den Sozialabgaben zu verwalten haben. Und dementsprechend sollten sie auch bezahlt werden - nicht mehr und nicht weniger als der höchste leitende [...] mehr

12.08.2014, 15:40 Uhr

Guter Beitrag ... ... vielleicht setzt sich eines Tages ein kompetenter Spiegel-Reporter in ähnlicher Weise mit den sieben Unwahrheiten über Mineralwasser- und Trinkwasser- bzw. allgm. Lebensmittelqualität auseinander. [...] mehr

12.08.2014, 09:03 Uhr

Liebe Blog-Experten ... ... die Anhäufung von gefährlichem Halbwissen führt in der Regel in Summe nie zur Wahrheit, nähert sich ihr nicht einmal an, sondern führt am Ende zu einer riesengroßen Unwahrheit. Bleirohre etc. sind [...] mehr

11.08.2014, 11:31 Uhr

Natürliche Auslese ... ... die Luft wird eben immer dünner nach oben. Auf dem langen Weg von "Gar keinen Schulabschluss" bis zu den "Höchsten Weihen in Wissenschaft und Industrie" wird unweigerlich [...] mehr

02.08.2014, 13:56 Uhr

Lobbyismus war gestern - heute sitzen die Verteter der Firmen in Form von gewählten Politikern direkt in den jeweiliehn Fachausschüssen ... Und das ist meiner Meinung nach "Legale [...] mehr

04.07.2014, 08:30 Uhr

rd.f@gmx.de Früher waren C&A und H&M das untere Ende. Jetzt ist es Primark, KiK oder TexMex. Es stellt sich hier immer die Frage nach dem Huhn und dem Ei ... Wirtschaftlich gesehen ist Primark ein [...] mehr

25.06.2014, 11:02 Uhr

Studienabbrecher ... ... mit "außergewöhnlichen" Lebensläufen oder Geschäftsideen werden regelmäßig hofiert bei "spiegel.de". Warum nur? Die Realität sieht für mehr als 99 % der Bevölkerung anders aus. [...] mehr

13.05.2014, 16:16 Uhr

Alles hätte so einfach sein können ... mehr

12.05.2014, 10:02 Uhr

Soviel Aggression ... ... traf auf soviel Formalismus. Das war ein super Spannungsbogen, auf dem 1A gespielt wurde. Zwischendurch wollte ich schon selbst meinen Bildschirm zerschlagen. mehr

10.05.2014, 13:45 Uhr

Die ewig gestrigen ... ... mit Ihren Leiherkastenparolen langweilen mich. Jeder Buchstabe in diesem Blog ist vergeudete Zeit. Politiker sind Egozentriker, tummeln sich gerne in Ihren eigenen Inszenierungen - aber für [...] mehr

17.04.2014, 02:48 Uhr

Der Typ ... ... gehört vor die Türn gesetzt. Ein Fossil aus dem anderen Jahrtausend. Der Job muss Spaß machen. Dann geht´s in den Flow - aber nur ohne Sammer! mehr

27.03.2014, 09:52 Uhr

Herr Kaeser ... ... lässt sich zum Glück nicht wie unsere Politiker von den Amerikanern vorführen. Ich empfehle jedem, die richtige Frage zu stellen: "Wem nützt die derzeitig wie auch immer öffentlich oder [...] mehr

24.03.2014, 12:56 Uhr

Was ist ein on-line Jounalist? Der ist immer on-line. Und wie wir ja alle mittlerweile wissen - Multitasking kann niemand. Somit bleibt die Qualität auf der Strecke. Wer erst im on-line-Zeitalter angefangen hat, on-line zu [...] mehr

21.01.2014, 18:36 Uhr

Wer verändert ... ... hier den Deutschen Journalismus? Ich glaube es hackt. Die Neunziger kriegen was sie bekommen sollen. Die sollen sich Ihre Synapsen zukleben lassen bis Alzheimer ruft. Aber - was hat der [...] mehr

15.01.2014, 12:38 Uhr

Klischees, Klischees ... ... der Film wird so sein wie dieser Artikel über ihn. Kann bzw. hätte man sich sparen können zu gucken bzw. zu lesen. mehr

Seite 1 von 4