Benutzerprofil

filou11

Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 39
Seite 2 von 2
16.12.2007, 20:46 Uhr

Ich bin mir nicht sicher, ob ein Mindestlohn oder besser die Bezeichnung Mindestlohn das richtige ist. Dort wo es Tarifverträge gibt, da muss sich jeder an den Vertrag halten. Unter bestimmten [...] mehr

16.12.2007, 16:54 Uhr

Der Einfluß der katholischen Kirche besonderst in Mittel- und Südamerika kann und darf nicht unterschätzt werden. Das gilt auch für Teile Asiens und Afrikas. mehr

16.12.2007, 09:42 Uhr

Wäre es anderst, dann müsste China und Indien ja die weltweit höchste Lebensqualität aufweisen. Tun sies? mehr

16.12.2007, 09:38 Uhr

Eine Meinung welche ich teilen kann. Was wäre nun, wenn es tatsächlich etwas Wärmer würde? Dann brauchten wir doch weniger zu heizen und weniger heizen bedeutet auch weniger CO2. Aber wir war [...] mehr

15.12.2007, 20:35 Uhr

Das Elterngeld ist die bundesrepublikanische Variante des Mutterkreuzes. Und unsozial ist es auch weil die gutverdienenden davon übermäßig profitieren. mehr

15.12.2007, 20:12 Uhr

Durch die An- und Abreise der rund 15.000 Teilnehmer sollen mehr als 40.000 t zusätzliches CO2 freigesetzt worden sein. Und wenn wir, die arbeiten und nicht so blöd darum schwätzen Mal fliegen [...] mehr

15.12.2007, 20:00 Uhr

Videokonferenz wäre doch eine Möglichkeit. Die Technik gibt und ganz ohne CO2! mehr

15.12.2007, 19:58 Uhr

Bei den Luxusreisen. Berlin - Bali, Berlin - Lisabon, Berlin - Brüssel. Das waren die Reisen von Gabriel und Merkel allein in dieser Woche. mehr

15.12.2007, 08:39 Uhr

Alle jubeln und keiner wird sich daran halten, höchsten die Europäer. Da werden z.B. die Brandrodungen in Indoneseien lustig weiter gehen genauso wie dr Holzeinschlag um Raum für die Pflanzungen von [...] mehr

15.10.2007, 13:27 Uhr

Schon gemacht. Die Preissteigerung welche E-ON heute angekündigt hat geht aber nicht auf aktivitäten des Gesetzgebers zurück. Das gilt auch für die vorangegangenen Preissteigerungen. mehr

15.10.2007, 13:03 Uhr

Mafiaähnliche Struckturen Das was sich die 4 Energiekonzern leisten hat mit sozialer Marktwirtschaft aber auch mit Marktwirtschaft überhaupt nichts zu tun. Wenn ich böswillig wäre, dann würde ich jetzt den Konzernen [...] mehr

13.09.2007, 21:32 Uhr

Das was die Schmarotzer und Gebührenverschwender der öffentlich-rechtlichen anstellen ist mit abenteuerlich noch sehr wohlwollen umschrieben. Erst den Meinungsterror der Machthaber im NDR gegen eine [...] mehr

11.09.2007, 10:52 Uhr

Mit dem Urteil erhalten ARD und ZDF einen Freibrief zur weiteren Verschwendung und Abzocke der Bürger/innen. Mit der KEF haben sich die Ministerpräsidenten ein faules Ei ins Nest gelegt und es ist [...] mehr

24.08.2007, 10:51 Uhr

Digitale Grundversorgung Aber am deutschen Wesen soll doch die Welt genesen. mehr

24.08.2007, 10:47 Uhr

GEZ will ihr Image verbessern GEZ will ihr Image verbessern, darüber kann man doch nur lachen. Das Image dieser Abzockerorganisation ist doch so im Eimer, dass es weder besser noch schlechter werden kann. Ich habe den Haufen [...] mehr

14.06.2007, 08:26 Uhr

Einen UDS für alle Eine durchaus interessante Diskussion. Technik kann hilfreich sein, aber techn. kann auch versagen. Und was ist dann. Ein versagen der techn. sollte man m.E. in jeden Fall mit in betracht ziehen. [...] mehr

11.06.2007, 18:01 Uhr

Kubica-Unfall Das glaube ich so nicht, oder bin ich eine Ausnahme? Die Strecke ist nicht sicher. Die möglichen Geschwindigkeiten sind zu hoch, die Auslaufzonen sofern vorhanden zu klein. Die Streck muß [...] mehr

01.06.2007, 13:05 Uhr

Tagungstourismus des UNO-Klimarates Der neue Klimareport unterstreicht nun, dass die Treibhausgas-Emissionen des Verkehrs "schneller gestiegen sind als in jedem anderen Energieverbrauchssektor". Wen wundert’s? Die [...] mehr

31.05.2007, 08:32 Uhr

Energiesparen und Klimawandel Ich denke man muß die sogenannte Erderwärmung vom Energiesparen trennen. Klimaänderungen hat es schon immer gegeben und wird es auch weiterhin geben und das ganz ohne menschliche Einflüsse. Der [...] mehr

Seite 2 von 2