Benutzerprofil

justliberal

Registriert seit: 18.06.2015
Beiträge: 17
21.08.2019, 06:38 Uhr

normal Es ist in vielen Laendern normal Soldaten in Uniform verschiedene Vorteile zukommen zu lassen als Zeichen der Dankbarkeit. Dazu gehoeren z.B. besondere Flughafenlounges in USA und andere Vorteile. [...] mehr

08.07.2018, 19:54 Uhr

Was ist der Unterschied? Warum werden Einreiseversuche so anders behandelt wenn der Migrant mit dem Flugzeug oder Landweg ankommt? Diese Transitzonen gibt es an jedem Flughafen. Dort werden auch Leute festgehalten so lange [...] mehr

21.05.2018, 14:26 Uhr

Falsch Das hat nichts mit der Privatisierung zu tun sondern damit das der Nahverkehr nicht so subventioniert wird wie in Deutschland. Wenn der britische Staat den Unternehmen Subventionen zum Betrieb der [...] mehr

21.05.2018, 14:22 Uhr

Falscher Vergleich Der Nahverkehr ist in GB nicht so teuer weil die Unternehmen privat sind sondern weil er nicht subventioniert wird. Die Deutsche Bahn (und andere Betreiber) erhalten Milliarden (nicht fuer die [...] mehr

09.03.2018, 13:33 Uhr

Immer das Gleiche Herr Fricke kennt nur ein Rezept: schuldenbasierte Ausgabenprogramme. Es ist egal ob ein Überschuss generiert wird und die Wirtschaft boomt (Deutschland) oder die Schulden wachsen und die Wirtschaft [...] mehr

06.10.2017, 10:56 Uhr

Es wird bezahlt Überstunden werden in Japan generell bezahlt (bis ins Management) und man braucht häufig 10+ Überstunden pro Woche um finanziell über die Runden zu kommen. So lange sich das nicht ändert wird sich [...] mehr

07.07.2015, 13:10 Uhr

Der Euro ist falsch und ueberhastet konstruiert Das muesste jetzt auch noch dem letzten klar sein. Gerade Deutsche oekonomen (und einige Angelsaechsische) haben damals darauf hingewiesen und gerade von Deutschland aus gab es grosse Proteste. Jeztz [...] mehr

03.07.2015, 16:50 Uhr

Der Finanzkapitalismus ist die Ursache? Es scheint ziemlich klar zu sein dass der Autor wohl keine Ahnung von Wirtschaft und "Finanzkapitalismus" hat. Allerdings sollte es sich langsam rumgesprochen haben dass die fehlende [...] mehr

01.07.2015, 19:21 Uhr

Frau Merkel ist die Kanzlerin Deutschlands. Diese Verantwortung nimmt sie war. Ihre Aufgabe ist es Gefahren vom deutschen Volke abzuwehren. 2010 gab es eine echte Gefahr dass die Krise einen Flaechenbrand ausloesen [...] mehr

30.06.2015, 18:55 Uhr

Bitte nicht Das wuerde bedeuten dass der IMF raus ist. Genau was Tsipras von Anbeginn an wolle. Damit verschwindet der gesammte Oekonomische Sachverstand der "Retter" und es gibt nur noch Juncker, [...] mehr

30.06.2015, 12:13 Uhr

Die Kritik war und ist richtig Aber das Problem war doch 2010 dass man Kurz vor der Kernschmelze des Finanzsystems stand. Das waere nicht so ein laues Lueftchen gewesen wie heute. Damals waeren Banken und grosse EU-Laender [...] mehr

30.06.2015, 11:42 Uhr

Bitte noch mal nachrechnen Es sind nicht 1 Mio pro Bundesbuerger sondern knapp 1,000 EUR. vielleicht mal anders rechnen: Indem man bei Griechenland hart bleibt und evtl 50%-70% der Kredite verliert statuiert man aber ein [...] mehr

28.06.2015, 22:12 Uhr

Verlust privater Anleger Sie irren wenn Sie meinen man hätte damals 100% der privaten Anleihen streichen können. Man hat 54% Verlust plus längere Laufzeiten und niedrigere Zinsen durchgesetzt. Aber die privaten Investoren [...] mehr

28.06.2015, 21:31 Uhr

Warum Niederlage? Kann sein dass Deutschland einen großen Teil der 80Mrd verliert. Aber ist das so schlimm? Erstens ist das erst ab 2020 und dann ein paar Milliarden pro Jahr und zweitens wird man sehen was man bis [...] mehr

26.06.2015, 16:23 Uhr

Ob die Griechen bisher gerettet wurden wird man sehen wenn das "Retten" aufhoert. Ich bin mir ziemliech sicher dass die meisten Griechen die augenblickliche Situation deutlich angenehmer finden als dei Lebensumstaende nach [...] mehr

18.06.2015, 18:20 Uhr

Zahlen Rentenausgaben als % vom BIP (laut OECD; 2011, gibt nichts neueres; aber Griechenland duerfte weiter gestiegen und Deutschland relative stabil geblieben sein) Deutschland: 8,6% Griechenland: 12,3% [...] mehr

18.06.2015, 17:25 Uhr

man muss es sich leisten koennen Ich goenne jedem seine Rente. Allerdings gibt Griechenland sehr viel fuer Renten aus. Deutlich mehr als Deutschland (gemessen am BIP). Entweder man geht davon auch dass das BIP sehr stark waechst, [...] mehr