Benutzerprofil

somplan

Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 18
13.01.2019, 00:51 Uhr

k wie konstruiert Die Begründung verstehe ich nicht. Worin besteht denn nun der Vorteil für Paul? Seine Zahl k und die drei darauf bezogenen Fälle mögen für sich gesehen andere Wahrscheinlichkeiten als 50% richtiger [...] mehr

16.11.2018, 10:47 Uhr

Neutrum als Alternative Warum nicht das generische Maskulinum ins Neutrum überführen? - Der Astronaut -> ein Mann; - Die Astronautin -> eine Frau; - Das Astronaut -> keine Geschlechtsdefinition, Mann oder Frau; [...] mehr

17.10.2018, 10:30 Uhr

100:1 Die Männer haben Angst davor, einen Makel durch eine Anschuldigung zu bekommen. Wenn also eine Frau einem Mann sexuelle Belästigung vorwirft, wird die weiße Weste des Mannes immer einen Flecken [...] mehr

30.08.2018, 13:50 Uhr

Meinungsfreiheit Für seine eigenen Lügen nimmt er die [offenbar grenzenlose US-amerikanische] Meinungsfreiheit in Anspruch. Warum sollte Google dann aus seiner Sicht nicht das gleiche Recht haben? (Mal ganz davon [...] mehr

19.07.2018, 13:07 Uhr

a) Die Schussfolgerung, dass Journalisten nun ihre eigene Meinung einfließen lassen sollen ist eine Fehlinterpretation und steht so gar nicht in der Kolumne. b) Die Medien können den vermeintlich [...] mehr

08.02.2018, 15:00 Uhr

Vorbild Türkei Bitte die Zeitumstellung abschaffen und dauerhaft bei der Sommerzeit bleiben - so wie es die Türkei gemacht hat. Die Winterzeit mag zwar die "echte" Zeit sein, aber wenn es jetzt ein für [...] mehr

02.01.2018, 13:13 Uhr

Digitalisierung nicht als Selbstzweck Neben den Tücken der Technik stört mich auch die geringe Halbwertszeit der Hardware: hier müsste *regelmäßig* viel Geld investiert werden, wenn der digitale Unterricht dem Stand der Technik [...] mehr

15.05.2014, 16:35 Uhr

Softwareethik Eine sehr spannende Frage gilt es aber noch zu klären: Was macht das Auto, wenn es feststellt, dass eine Kollision wegen eines plötzlich auftauchenden Hindernis unvermeidbar ist? Beispiel: Auf der [...] mehr

15.05.2014, 07:12 Uhr

Löschen statt sperren Schon einmal hat man sich nachträglich darauf besinnt, dass Löschen (an der Quelle) besser ist als Sperren. Schade, dass der Lerneffekt ausgeblieben ist. mehr

01.11.2011, 07:38 Uhr

Parlamentarische Demokratie Mit gutem Grund hat auch Griechenland eine parlamentarische und keine direkte Demokratie. Insofern ist das Verhalten Papandreous durchaus fragwürdig. mehr

18.12.2009, 22:50 Uhr

Warum zuerst Markenwahl? Die Idee ist super, aber das umgesetzte Konzept ist unzureichend: Warum bitte muss ich denn im ersten Schritt eine Marke wählen?? Wenn ich die in Frage kommenden Marken ohnehin schon kennen muss, kann [...] mehr

28.06.2008, 02:11 Uhr

Videoanalysen Ne is klar, er soll also vor dem Spiel analysieren, was passieren wird? Die Ausführungen am Tisch waren interessant und sicherlich nicht für jedermann klar - z.B. dass das 2:2 der Türken auch [...] mehr

27.06.2008, 17:59 Uhr

Klopp ist der Gewinner zu Delling/Netzer vs Kerner/Klopp: Au weia, da bin ich aber mal ganz anderer Meinung als der Herr Mohr. Herr Klopp zeigt in der Analyse am Schirm, dass er mehr kann, als hohle Suggestivfragen zu [...] mehr

21.05.2008, 23:58 Uhr

Na das ging ja schnell Am 6. Mai 2008 wurde hier noch vorgerechnet, dass Diesel-Fahrzeuge in aller Regel günstiger sind: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,551753,00.html mehr

07.02.2008, 09:32 Uhr

Eine Inhaltsangabe für diejenigen, die auch den ersten Film nicht kennen, wäre nett gewesen. mehr

16.07.2007, 12:22 Uhr

Good bye Klöden Also Andreas Klöden ist für mich erstmal gestorben. Die Geste gestern, Winokurow ins Ziel zu schleppen zeigt, dass hier nicht der bessere (Klöden war bereits Zweiter und Dritter, ist der bessere [...] mehr

10.07.2007, 21:21 Uhr

Nicht für die Ewigkeit Einen Klima-Cent halte ich von der Belastung her für akzeptabel und für durchaus sinnvoll - allerdings nur unter der Bedingung, dass das Gesetz nicht für die Ewigkeit gemacht wird, sondern nach X [...] mehr