Benutzerprofil

johannes.gebhart

Registriert seit: 22.06.2015
Beiträge: 41
Seite 1 von 3
17.12.2015, 13:02 Uhr

Dann also: Lasst mal die jungen ran. So eine Ueckermann sagt was, und alle regen sich auf... Denen kann man eher vertrauen, als den alten. mehr

09.12.2015, 15:14 Uhr

Nöööö. Ist nicht ganz so: es gibt viele Blogs, in denen konstruktiv kommentiert wird, häufig stehlen sich Trolls dort von allein wieder weg, wenn nicht, werden sie gesperrt oder die Kommentare gelöscht. Auch [...] mehr

08.12.2015, 17:05 Uhr

Na, na na Es geht um Mrd EUR Umsatz - wer wird denn da solche Fragen stellen. Ich doch egal, hauptsache irgendjemand kämpft - möglichst noch gegen irgendjemand anderen - und beide kaufen unsere Waffen! mehr

08.12.2015, 15:31 Uhr

Ein hoch auf die Europäische Union! So ist es recht, ich fühle mich ja schon immer wie ein Europäer und das fühlt sich gut an, legt man damit doch auch die deutsche Schuld ab! Jetzt kann man wieder frei [...] mehr

07.12.2015, 13:13 Uhr

Teile des DSA Reports würden die Bevölkerung verunsichern. Diese Report ist zwar nachlesbar, allerdings rennen Lemminge immer nur einem vorgelaufenen Weg nach, anstatt sich einen eigenen zu suchen. Frau [...] mehr

04.12.2015, 07:56 Uhr

Deutschland als Kriegspartei Mit einem Wisch wird alles vernichtet, was Deutschland in der Welt besonders gemacht hat: das Fernbleiben von Kriegseinsätzen, mit der völkerrechtswidrigen Ausnahme Afghanistan. Das VR zählt nicht [...] mehr

02.12.2015, 15:38 Uhr

Nein Das kommt einem nicht nur so vor, das ist Fakt. Die Diskussion um einen Beitritt hatten wir ja schon in der Ukraine. 13 Länder Richtung Russland seit der Wiedervereinigung. In der Hinterhand [...] mehr

01.12.2015, 14:22 Uhr

Ja, die Angabe der Quelle(n) für die Behauptung hätte ich auch gerne. mehr

26.11.2015, 21:40 Uhr

Oder die EU muss sich den polnischen Verhältnissen anpassen - was sehr viel wahrscheinlicher ist. Siehe Spanien, Frankreich, VDS, Bundeswehr im Innern etc. mehr

26.11.2015, 11:28 Uhr

Aus welchem Balken denn genau? "Sie ist aus dem Balken bereits bis nach Österreich vorgedrungen." mehr

24.11.2015, 16:08 Uhr

immerhin aber doch recht vorsichtig, Herr Fleischhauer. Warum nennen Sie die Schuldigen nicht beim Namen? Kommen Sie doch einfach auf den Punkt - es ist ganz einfach... oder ist die politische Agenda nun erst [...] mehr

19.11.2015, 20:54 Uhr

wer den Wind säät, ist also vor dem Sandsturm wieder zuhause... Gut gemacht, lasst uns einfach die Toten begraben und euch dafür noch danken. mehr

19.11.2015, 10:02 Uhr

Wenn die USA konsequent versucht hätten, den IS zu besiegen, wäre das geschehen. Komisch, dass nun die Russen - die ja dem offiziellen Argument folgen: den IS besiegen - das einfach machen. Die Amis [...] mehr

16.11.2015, 14:46 Uhr

wie wäre es mit Frieden und Gerechtigkeit ohne Staatsterror? Dann hätten wir von dem anderen Terror auch weniger. Schöne Woche. mehr

10.11.2015, 17:07 Uhr

Der Draxler kann sich nicht entschuldigen. Auch so einer, der sich die Welt zurechtbiegt. Er kann nur um Entschuldigung bitten. Das ist ein großer unterschied: das macht ihn nämlich abhängig davon, ob diese im gewährt [...] mehr

10.11.2015, 10:33 Uhr

Natürlich wird überall im Leistungssport gedopt. Nur die Beweise fehlen oft. Wenn ich mir mit einer Tablette die olympische Goldmedaille erschlucken kann, dann werde ich das machen. Viele der Athleten haben [...] mehr

09.11.2015, 13:57 Uhr

och, Herr Augstein das ist ja mal eine Aussage: "Putsch." Es kann auch wie so häufig einfach Unfähigkeit sein. Oder Kalkül, um den Boden zu bereiten für eine härtere Gangart. Aber "Putsch."? Nein. [...] mehr

26.10.2015, 13:24 Uhr

Ja, in der Technokratie kommen die Worte "Mehr Wohlstand für Alle" ja vor. Allerdings geht das nur und ausschließlich über das Argument "Geld". Alle wissen, dass das nur für einige [...] mehr

22.10.2015, 16:24 Uhr

Ich hoffe, das die Meldung stimmt, zu viele Informationen aus der Richtung sind nicht belegt oder belegbar. Ich persönlich glaube solchen "Berichten" zunächst nicht mehr. mehr

19.10.2015, 12:40 Uhr

Feines Stückchen Depression Herr Augstein. VW-Affäre: Schlimm. Fußball-Affäre: Noch nicht schlimm, weil noch gar nicht da. Aber vorsorgliches Heulen macht so schön depressiv. "typisch deutsch" möchte man da sagen ;-) mehr

Seite 1 von 3