Benutzerprofil

FrankM

Registriert seit: 23.06.2015
Beiträge: 8
25.06.2015, 23:35 Uhr

@Spon, @Forum, @KingTut Forist King Tut hat um eine Antwort gebeten. Ich gab sie gestern Nacht. Sachlich, fundiert und freundlich. Jedoch keine Veröffentlichung. Hat die Botschaft nicht gefallen? Sie sollten mal Ihre eigenen [...] mehr

25.06.2015, 23:29 Uhr

Das stimmt nicht! Die damaligen Sowjets verlangten lediglich, dass ein nicht geteiltes Deutschland bündnisfrei bleibt. Das wurde abgelehnt. Sie könnten eventuell den Begriff "Konferenz von Jalta" [...] mehr

24.06.2015, 19:57 Uhr

Tatsächlich? Ich denke, Sie verwechseln Ursache und Wirkung. mehr

24.06.2015, 19:54 Uhr

? Meinen Sie das ernst oder ist das subtile Satire vom Feinsten? mehr

24.06.2015, 17:25 Uhr

Drei Punkte 1) Der nicht unberechtigte Wunsch zu erfahren, was wo hinter den Kulissen abläuft, rechtfertigt keinesfalls die Bildung eines Staats im Staat. 2) Wenn der eigene Geheimdienst (BND) für eine [...] mehr

24.06.2015, 17:12 Uhr

wie man es nimmt Frau Merkel hat das Problem mE zunächst einmal über Jahre massiv durch Untätigkeit, bzw. falsches Handeln verschärft. Ihr nun Klugheit zu unterstellen finde ich bizarr. Nach zehn Jahren [...] mehr

23.06.2015, 15:36 Uhr

das ist ja ein erstaunlicher Kommentar Ich lese aus Ihren Zeilen, dass Sie Snowden unprickelnd finden. Wenn das so ist, dann überrascht, dass Sie die Unschuldsvermutung anbringen. Valide ist alles, was im Snowdenfundus steckt. Wie [...] mehr

23.06.2015, 14:37 Uhr

hier die Antwort Wenn die Dokumente auf einen Schlag veröffentlicht werden würden, erschlüge der Informationsgehalt jeden Interessierten. So geschehen bei wikileaks-Dokumenten. Daher tröpfchenweise. Ich hoffe [...] mehr