Benutzerprofil

kay_ro

Registriert seit: 04.06.2007
Beiträge: 67
Seite 1 von 4
03.07.2019, 10:02 Uhr

Ich hatte gerade wieder das Vergnügen, etwas in einem Telekom Shop erledigen zu wollen. Die Hotline hatte mir angeboten, eine SIM Karte zu schicken, oder Abholung im Laden. Also der Laden. 5 [...] mehr

02.02.2019, 12:16 Uhr

Keine Steuerhinterzieher? Nein, bekanntermaßen ist das in der Gastronomie völlig unüblich und würde ich da auch nie vermuten. Es ist eher die abendliche Freude am Geldzählen und Abrechnen. Und [...] mehr

27.01.2019, 10:23 Uhr

Dann eben ohne H Kennzeichen Mein alter BMW, übrigens immer noch unser Familienwagen, kostet weniger Steuern ohne H-Kennzeichen. Einzig die Möglichkeit den Wagen nach dem tatsächlichen Wert zu versichern, hätte ihren Reiz. Aber [...] mehr

24.01.2019, 21:01 Uhr

Da hat sich das ZDF echt mit Ruhm bekleckert Ich erinnere mich als ich das erste Mal spät am Sonntag die "Sopranos" sah und schon vom Vorspann hin und weg war. Und dann wurde der Sendetermin immer später und die Serie verschwand.Ob die [...] mehr

11.04.2018, 23:38 Uhr

Nach den guten Erfahrungen mit der Elbphilharmonie bin ich gespannt. Kostenexplosionen sind wohl unvermeidlich und die Dauerbaustelle macht das Ganze dann perfekt. mehr

27.01.2018, 15:26 Uhr

Realos und Prinzipen Alles klar: Keine Trennung von Amt und Mandat mehr. War ja das letzte Hindernis. Dafür eine Realo Doppelspitze. Wird schon mit SPD.2 mehr

16.10.2017, 13:28 Uhr

Sollte der Twesten Wechsel tatsächlich die Ursache der CDU Niederlage sein, dann kriege ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Wie schleimig war die ganze Angelegenheit und dann hat es sich [...] mehr

23.06.2017, 14:34 Uhr

Sprudelkisten im Bus Wir lassen uns Sprudelkisten und Schweres liefern. Ist auch viel bequemer, wenn man im 3.OG ohne Fahrstil wohnt. Dafür steht das Fahrrad im Keller, der Bus fährt um die Ecke ab und das Auto steht in [...] mehr

07.06.2017, 17:07 Uhr

Sicher! Wenn jemand profitiert, dann die Arbeiter und Angestellten. War doch bisher immer schon so. mehr

01.08.2016, 22:18 Uhr

Werder ist ein schönes Beispiel für gelebte Doppelmoral. Erst renoviert man ein Stadion und zwar so, das deutlich mehr Logen darin Platz finden. Dann fordert man die Stadt Bremen auf, den [...] mehr

15.12.2015, 15:30 Uhr

Ich sehe es so, das die Menschen im Osten seit 1953 brav die Klappe gehalten haben, während die Menschen im Westen sich bei einer Anti-Schah Demo von einem Stasispitzel erschiessen lassen mussten, [...] mehr

11.12.2015, 18:20 Uhr

Tucho hat es so passend beschrieben Eines aber möchten wir in absehbarer Zeit gewiß nicht hören: das jammervolle Geächz der aus der Regierung herausgeworfenen Sozialdemokraten, weil man sie dann grade so behandeln wird, wie sie heute [...] mehr

15.11.2015, 17:29 Uhr

Als ich mich vor gut 20 Jahren selbstständig machte, habe ich mich für Apple entschieden. Für die Mühe mit anderen OS hatte ich weder Zeit noch Lust. Und was die Abgeschlossenheit des OS angeht: [...] mehr

17.04.2015, 14:49 Uhr

genau so ist es! Sie bringen es auf den Punkt! Schon der Ersatz einer EC-Karte kann zu einem echten Problem werden. Ich bin wieder bei der Sparkasse :-) mehr

14.04.2015, 16:22 Uhr

Jeder Investor würde sich mit Schaudern abwenden, wenn er sehen würde, das Werder 79 Millionen für des Weserstadion versenkt hat, statt ein vernünftiges Neues zu bauen. mehr

24.03.2015, 15:44 Uhr

Tucholsky 1931 "Eines aber möchten wir in absehbarer Zeit gewiß nicht hören: das jammervolle Geächz der aus der Regierung herausgeworfenen Sozialdemokraten, weil man sie dann grade so behandeln wird, wie sie [...] mehr

17.03.2015, 18:45 Uhr

Wenn der Service dadurch verbessert wird, möchte man ja kaum wissen, wie der vorher war. Ohne auch nur eine Bewegung analysiert zu haben, mache ich mal ein paar Vorschläge: Pünktlichkeit hoch, [...] mehr

15.03.2015, 12:01 Uhr

Langweilig und Spannend! Langweilig ist die Homestory und die Fotos simd schlecht. Langweilig sind die Kommentare a la "Wasser predigen und Wein saufen" oder " Was hat der Mann bisher erreicht!. Spannend [...] mehr

05.03.2015, 16:25 Uhr

Das ist doch der Club der von dem sympathischen Herrn Kind nach Gutsherrenart geführt wird? Und da herrscht keine Stimmung? Und die Ultras haben keine Lust den Klatschaffen für die Logen zu geben? [...] mehr

04.03.2015, 14:16 Uhr

Bayern Stadion Sprecher Körperliche Angriffe gehen natürlich gar nicht. Aber Sky abbestellen, damit man den Bayern Fanboy nicht mehr ertragen muss, natürlich schon. Warum der Reif als Sportjournalist und nicht als Bayern [...] mehr

Seite 1 von 4