Benutzerprofil

wilam

Registriert seit: 13.08.2005
Beiträge: 1510
Seite 1 von 76
20.07.2019, 12:25 Uhr

Bitte keinen Austritt ohne Chaos sonst denken sie, sie hätten das Schönste versäumt - zB spanische Silbergaleonen plündern. Nein, einmal müssen sie durch; dann kann man wieder über eine Vollmitgliedschaft reden. mehr

14.07.2019, 21:20 Uhr

Großkrieg wirds wohl nicht, aber Zerfall der Ordnung (wegen derer ja alle gekommen sind), also Schießereien, Straßensperren, Ährenlesen statt Webdesign, Kartenlegen statt Allensbach, Straßenmüll statt Großofen, ..... und von der [...] mehr

11.07.2019, 18:39 Uhr

die Brexitierer sollten schon mal erleben was der Nodeal bedeutet. Auch wenn Amerika einspringt - meinetwegen ohne jede Bürpkratie - allein die Anpassung der technische Spezifikationen legt alles so lange still bis die Produkte veraltet sind. [...] mehr

08.07.2019, 16:16 Uhr

eine Art von Zechprellerei erst mit aller Macht Atomkraft, Atomkraft und dann kein Stäubchen von dem Rest mehr

03.07.2019, 16:28 Uhr

Wieder die Ruhige Hand wie beim Abbau des Rechtsstaates. Nur nicht anstrengen und keinen Ärger. Kommt dann der große Ärger, bin ich, Politiker, schon saniert und weit weg. mehr

22.06.2019, 19:06 Uhr

den KW dürfen wir nicht als seelbstverstärkend denken, obwohl Hawking mit seiner 100-Grad-Schätzung gar nicht so unglaubwürdig ist. Nicht nur wir würden dann mit aller Kultur verschwinden, sondern das ganze [...] mehr

22.06.2019, 18:32 Uhr

Man braucht doch nur die Mieter so strikt zu bahendeln wie die Vermieter. Dann wäre die Mietzahlung freiwillig und der Termin Vereinbarungssache. Sollte er zu konkret werden, gibt es Übergangslösungen. Nu? mehr

18.06.2019, 10:42 Uhr

Härte - klar aber das bedeutet Arb eit für die Politik. Todeslisten als Meinungsäußerung, Nazis als Einzltäter - so mit ruhiger Hand dahinmerkeln, dabei könnte es doch bleiben.... mehr

15.06.2019, 12:07 Uhr

Was gibts zu jammern über den Mietpreisdeckel. Ist doch folgenlos. Es sei denn, man dreht bei Überschreitung den Spieß um: Mietzahlung ist freiwillig, Termin Vereinbarungssache und sonst Übergangsfristen. mehr

10.06.2019, 01:16 Uhr

aus dem iranischen: Mickymaus greift ein. mehr

09.06.2019, 16:33 Uhr

so charmant sie lächelt - sie ist fast so schlimm wie der Auto-Dings, wie heißt er noch. Wenn die Großen sich mal benehmen sollen, dann geht das nur freiwillig, Verpflichtendes ist mit ihr "nicht zu [...] mehr

08.06.2019, 21:53 Uhr

Über zehn Milliarden Menschen reden, während sieben schon die Biosphäre ruinierren - wie bekloppt ist das denn!? Sind die Leute immer noch bei Malthus, der nur die Kalorien zählte und die Transporte, die Infrastruktur, Lager und [...] mehr

06.06.2019, 21:50 Uhr

Würde der Mieterbund die charmante Frau anstellen (also als Ministerin) , dann wäre die Mietzahlung freiwillig und für den Termin gäbe es Übergangsfristen. Jaja, ich weiß, um zum Amigo geadelt zu werden, fehlts denen da [...] mehr

04.06.2019, 21:11 Uhr

Hierarchie ist weder gut noch schlecht, sie ermöglichet die Steuerung von Gruppen. Agilität hat dieselbe Aufgabe, sie verlegt nur die Koordination nach unten. In der Evolution ist die H. durchgehend vertreten; [...] mehr

01.06.2019, 20:53 Uhr

nee, man muss die strukturen abschaffen, die die Gier zm Erfolgsmodell machen! mehr

01.06.2019, 15:48 Uhr

schon in den Achtzigern als Umkehr noch möglich war, siegte (Sumunu) die Schonung der Reichsten über den Erhalt irdischen Lebens. Heute zeigt unsere charmante Landwirtschaftsministerin wie es geht. Redet für die Bienen und [...] mehr

01.06.2019, 12:55 Uhr

mancher Lehrer, der seine Rede mit altgriechischen Brocke würzt - man merkt es bei naturwissenschaftlichn Zusammenhängen - würde eine Gesellenprüfung nicht bestehen. mehr

23.05.2019, 15:40 Uhr

Gott, jetzt muss ich die Antwort der CDU wieder übernehmen. Also: Jaja, zwei und zwei ist vier, jajaja, das sagt sich so leicht. Einfache Gemüter fliegen darauf, vor allem, wenn es so reißerisch dargeboten wird. Dabei gibt es [...] mehr

20.05.2019, 11:03 Uhr

der unbekannte Regisseur des Videos kriegt den Polit-Oskar am Strache-Band. Der Hauptdarsteller wird für sein Lebenswerk geehrt. mehr

26.04.2019, 20:39 Uhr

Glyphosat vermehrt die Umweltbelastung egal wie es eingesetzt wird. Das hat die Herrschaften überhaupt nicht interessiert, weil noch nicht justiziabel. So könnte man die Folgen nur gerecht finden, wenn sie nicht die Belegschaft tragen [...] mehr

Seite 1 von 76