Benutzerprofil

riomaster181

Registriert seit: 29.06.2015
Beiträge: 116
Seite 1 von 6
04.07.2019, 06:44 Uhr

Unsäglich Das Lamento der SPD, insbesondere das Interview von Kleber mit Schulz im heute-journal vom 03.07., ist unsäglich. Schulz lebt da seinen Hass auf die „europäischen Autokraten“ wie Salvini und Orban [...] mehr

01.07.2019, 09:09 Uhr

Der Testbericht zeigt sehr klar auf wo immer nich die Hauptprobleme der E-Mobilität, Abteilung KfZ, liegen. Wenn die Fuhre läuft ist alles schön, aber wehen wenn geladen werden muß. Und das passiert [...] mehr

11.06.2019, 16:23 Uhr

Ja Supi!! Kevin for President! Dann kann er endlich mal austesten inwieweit seine Ideen bei den Wählern außerhalb seiner Echokammer Anklang finden. In diesem Szenario prognostiziere ich für die SPD < 10% mehr

24.05.2019, 18:11 Uhr

Das hatten wir doch schonmal Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten. Geschichte wiederholt sich doch, beim ersten Mal als Tragödie, beim zweiten Mal als Farce. mehr

24.05.2019, 08:26 Uhr

„Die Geschichte wird ihr recht geben“. Das ist die übliche Floskel wenn einem die Gegenwart ganz und gar nicht Recht gibt. In Ermangelung funktionsfähiger Kristallkugeln eine bloße Ausrede für einen [...] mehr

24.05.2019, 08:20 Uhr

Ich lach mich schlapp Schulz plant also angeblich den Re-Putsch. Mal unterstellt da ist was dran - hat dieser Laiendarsteller denn noch alle Sträußchen am Hut? Von wegen braver Parteisoldat, zurücktreten ins Glied, alles [...] mehr

23.05.2019, 16:44 Uhr

Aber aber, Fleischhauer, so kurz vor der alles entscheidenden Wahl zum EU-Parlament sind doch ausschließlich EU-positive Artikel gefordert. Wenn jetzt auch nur ein Wählender (m/w/d) aufgrund der [...] mehr

23.05.2019, 06:48 Uhr

An diesem Gefährt wird das Dilemma der E-Scooter offensichtlich. Entweder sind sie unsicher, mit Minirädern, -bremsen und äußerst fragwürdigem Fahrverhalten auf nicht spiegelglattem Untergrund oder [...] mehr

12.05.2019, 15:28 Uhr

Aha. Das heißt also km Klartext desinformiert und ungebildet sind immer die Anderen, die falsch wählen, also nicht so wie man selbst, als informierter und gebildeter Zeitgenosse, das für richtig [...] mehr

12.05.2019, 15:24 Uhr

Eine echte Novität Das hätte sich Kurz auch nicht träumen lassen: Zusammen mit Juncker, Merkel und Macron als Förderer der italienischen Populisten genannt zu werden. Bei den ersten drei dürfte das durchaus zutreffen, [...] mehr

09.05.2019, 14:46 Uhr

Habe ich gesagt daß das funktionieren wird? Wird es nicht, da bin ich bei Ihnen. Das Ganze sollte man wohl eher vor dem Hintergrund der zunehmenden Dominanz Chinas, beginnend im [...] mehr

09.05.2019, 13:08 Uhr

Sensationell! Man brauch also einen renommierten (?) Ökonomen um herauszufinden daß Strafzölle auf Importwaren die Verbraucher belasten. Sollte die dahinterstehende Absicht etwa die sein, über dadurch erhöhte [...] mehr

06.05.2019, 13:19 Uhr

Alter Trick Wir alle kennen den tatsächlichen Stand der Gespräche nicht. Nur falls hier seitens der Chinesen tatsächlich „nach“verhandelt wird oder sonstwie auf Zeit gespielt oder von vorherigen Positionen wieder [...] mehr

03.05.2019, 15:25 Uhr

Falls sich diese Vorwürfe bewahrheiten sollten bleibt Frau Giffey eigentlich nur die freiherrliche Lösung. Ansonsten würde ihr das bei jeder passenden Gelegenheit aufs Butterbrot geschmiert werden. mehr

02.05.2019, 12:19 Uhr

Neue Schläuche? Wären für diesen alten Wein eigentlich rausgeworfenes Geld. Die immergleiche Leier, mehr Geld für Europa hierfür und dafür, Zusammenlegung der Arbeitslosenversicherungen, der Einlagensicherung etc. [...] mehr

26.04.2019, 11:45 Uhr

Der war gut!! "Doch Nahles muss auch aufpassen, dass der Vorgänger Spitzenkandidatin Barley nicht überstrahlt". Wie soll bitte die Dunkelheit den tiefen Schatten überstrahlen?? Schulz ist doch in der [...] mehr

06.04.2019, 09:53 Uhr

Es ist fast schon zum Fremdschämen dieser Selbstverzwergung der deutschen Sicherheitsverantwortlichen zuzuschauen. Autoposer, Hochzeitsgesellschaften die mal gerade für ein paar Posings die Autobahn [...] mehr

30.03.2019, 07:24 Uhr

Aah, der politische Arm von VW wird aktiv. Ist natürlich reiner Zufall daß Weil damit kurz nach dem Vorstoß von Diess um die Ecke kommt. mehr

30.03.2019, 07:22 Uhr

Der Euro wird solange eine dysfunktionale Währung bleiben solange die wirtschaftlichen und strukturellen Verhältnisse in seinen Mitgliedsländern so unterschiedlich sind wie sie sind. Lösung wäre die [...] mehr

27.03.2019, 16:30 Uhr

Das verstehe ich nicht Wenn denn, wie Lobo meint, die Reform ihren Zweck verfehlen wird, welche Rolle spielt es dann ob Brok einen Beraterjob für Bertelsmann hat oder hatte? Das ist zwar per se skandalös, aber in diesem [...] mehr

Seite 1 von 6