Benutzerprofil

DDRBewohnerin

Registriert seit: 30.06.2015
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
17.07.2015, 13:28 Uhr

Tote sind dem Staat egal Knast kostet Geld und Geld in die Bürger zu investieren (in diesem Fall in ihre Sicherheit) ist in diesem Staat nicht wirlich drin. Dazu kommt, dass Straftäter in Deutschland, vor allem, wenn sie [...] mehr

17.07.2015, 10:16 Uhr

Was soll die Show? Ist das jetzt wieder eine Demokratie Show für den Bürger? Es ist doch völlig klar, wie der Bundestag abstimmt. Es wurde ihnen doch bereits gesagt, wer wie zu stimmen hat. Warum muss das inzwischen [...] mehr

15.07.2015, 18:05 Uhr

Muss das wirklich sein? Man hat jetzt also wieder einen Stellvertreter des Holocaust verurteilt. Einen der Soldaten, die sich nicht entziehen konnten, ohne sich selbst in Gefahr zu begeben. Oder hätte er wirklich hinstehen [...] mehr

15.07.2015, 11:56 Uhr

Die Grünen geben das Geld anderer Leute gerne für die ganze Welt aus Es ist schon erstaunlich, wie sehr die Grünen ihr Land und seine Menschen verachten. Da wird das Volk eingeschränkt, dem Volk das richtige Essen aufgezwungen, dem Volk die Mobilität verboten, dem Volk [...] mehr

13.07.2015, 18:22 Uhr

Versucht da wieder ein Regime sich Eigentum Anderer unter den Nagel zu reissen? Wieder mit dem Argument, dass es nur für das Volk gemacht wird? Merkel bringt schon viele Ideen aus ihrem richtigen Land mit. Würde michz nicht [...] mehr

13.07.2015, 15:51 Uhr

Singapur ist ein gutes Beispiel. Die Regeln gelten dort allerdings auch für alle. Menschen aus anderen Kutlturen oder anderer Nationalitäten müssen sich dort ebenfalls daran halten und werden ggf. genauso hart bestraft. Würde bei uns [...] mehr

13.07.2015, 11:20 Uhr

Merkel Natürlich stimmt die neue deutsche Volkskammer zu. Oder würde sich einer der Abgeordneten etwa weigern, Mutti die Gefolgschaft zu verweigern? Hat früher die gleichgeschaltete Volkskammer ihrem Führer [...] mehr

13.07.2015, 09:28 Uhr

Überraschung Griechenland bekommt noch mehr von dem Geld, dass die Menschen in Deutschland erarbeiten und von dem sie das meiste an Mutter Staat geben, um dafür keine Kinderbetreuung, keine Bildung, keine [...] mehr

09.07.2015, 16:44 Uhr

Ist es sexistisch, eine Frau als Frau zu bezeichnen? Immerhin würde das die Interpretation zulassen, dass man eine Frau für ein Lebewesen hält, das sich vom Mann unterscheidet. Was die Natur da entworfen hat, darf doch nicht sein, oder? Wahrheiten sind [...] mehr

08.07.2015, 17:20 Uhr

Warum wohl soll das angeboten werden? Heute kann nicht mehr ein Elterteil mit seiner Arbeit die Familie ernähren. Stimmt, aber warumß Weil der Staat von jedem erarebiteten Euro fast 90% Steuern und Abgaben nimmt nicht nur die [...] mehr

07.07.2015, 12:56 Uhr

Mich würde mal interessieren wie viel Menschen jede Sekunde oder Minute sterben, die Gemüse gegessen haben? Oder die Wasser getrunken haben? Oder die schon mal mit der Bahn gefahren sind? Egal, was man sagen will, eine Statistik [...] mehr

07.07.2015, 11:38 Uhr

Der Wähler, das seltsame Wesen Da haben Merkel und Schäuble also Europa in die Krise gestürzt, einen Krieg provoziert, und Milliarden Steuergelder versenkt, die jetzt vom Bürger bezahlt werden müssen - mit Einschnitten in [...] mehr

06.07.2015, 18:31 Uhr

Merkelismus wurde abgewählt Der merkelismus, also Volksausbeuteung und Abschaffung der Demokratie, wurde von den Griechen abgewählt. Entweder ein EU ohne Merkel, mit freien Bürgen, mit sozialer Sicherheit und Demokratie oder [...] mehr

06.07.2015, 13:13 Uhr

Danke Griechenland Hoffentlich schaffen es die Griechen, uns von Euro, EU und Merkel zu befreien. Eine demokratischere Entscheidung kann es nicht geben, das Volk, dass bei uns niemals gefargt würde, hat gesprochen. [...] mehr

06.07.2015, 12:44 Uhr

Sie werden einen Kniefall machen Tsipras und die Demokratie sind die grossen Gewinner und die EU wird sich wohl auf seine Bedingungen einlassen. Sollte es einen Grexit geben, haben die eurpüäischen Haushalte jeweils hunderte [...] mehr

06.07.2015, 09:07 Uhr

Tsipras hat gewonnen Er hat die vom Merkel Regime geführte EU in die Knie gezwungen. Bei einem Grexit würden Mutti und ihrem Rolli mehrere hundert Milliarden im Bundeshaushalt fehlen, die Schulden kann man direkt [...] mehr

05.07.2015, 11:29 Uhr

Begrüssenswerte Abstimmung Die Griechen haben heute die demokratische Chance (die es in einem Land wie der neuen DDR niemals für das Volk gegen wird), sich für ihre Souveränität oder für das merkeljoch zu entscheiden. Egal, wie [...] mehr

04.07.2015, 10:16 Uhr

Ist doch auch heute so Da wird von Volk schon aufgepasst, ob jemand etwas macht, was er nicht darf. on Falschparken oder Falschrauchen, da wird schon mal die Polizei gerufen. Diese DDR ist inzwischen zum Alltag in der [...] mehr

04.07.2015, 06:39 Uhr

Die Bundeswehr im Land einzusetzen ist sehr fragwürdig. Aber auch hier geht der Gesetzesbruch locker und ohne das Parlament. Eine Ministering befiehlt, was sie vorher wohl mit der DDR Grande abgesprochen hat. Und schon rückt die [...] mehr

03.07.2015, 12:53 Uhr

Öko Wahn Um also weiter 0,01% des globalen CO2 Ausstosses einzusparen, wir die ernergetischen Sicherheit und der Wohlsstand der Bevölkerung auf's Spiel gesetzt. Oder soll Strom, ähnlich wie Mobilität, nur noch [...] mehr

Seite 1 von 2