Benutzerprofil

Jiorgo

Registriert seit: 01.07.2015
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
18.01.2019, 13:03 Uhr

Radfahrer überholen ? Gilt der Abstand dann auch für die Radfahrer ? Die einem dann gerne mal an der Ampel, rechts und ohne ausreichenden Abstand überholen. Nur weil sie ganz vorne stehen wollen ? Womöglich dann noch [...] mehr

12.07.2018, 16:45 Uhr

CL Sieg "Doch möglich ist auch, dass die Münchner schlicht den Kontakt zu Europas Spitze verlieren, in der Bundesliga zwar Serienmeister bleiben, in der Champions League das Halbfinale aber das Maximum [...] mehr

12.07.2018, 15:40 Uhr

Chrom der Oberkroate.... "Wer sein Kopf zu tief hängt, betreibt selber gefährliches Spiel. Der Kopf hat auf dieser Höhe schlicht nix zu suchen, wenn andere Spieler dort den Ball versuchen zu spielen." Oh je, wohl [...] mehr

12.07.2018, 14:27 Uhr

Gefährliches Spiel Es ist vollkommen unerheblich wie tief genau der Kopf nun war, wenn einer volle Möhre direkt über den Kopf säbelt dann ist es gefährliches Spiel. Punkt um. Aber die liebe Herr Cakir ließ ja auch sonst [...] mehr

09.07.2018, 16:24 Uhr

Verantwortung hat auch der Radler Vor ca. 2 Wochen sah ich folgendes: An ca. 4. Stelle an der Ampel fuhr ein Radler an allen Autos vorbei. Erster in der Schlange war ein Sattelschlepper. Und genau neben diesem - im toten Winkel - [...] mehr

24.06.2016, 15:22 Uhr

Liebe Briten, till now - you never walk alone from now on - you ever walk alone Bye Bye and good Luck crazy guys mehr

03.07.2015, 23:12 Uhr

Genau eine Medizin die nicht geholfen hat... das Blöde ist nur daran will die Troika partout festhalten! Wegen der angeblichen Regeln ? Na dann. Das was Syriza von Anfang an vorgeschlagen hat, Schuldenschnitt und dann Reformen wird doch immer [...] mehr

03.07.2015, 22:46 Uhr

So könnte man es auch sehen.. aber was passiert wenn GR aus dem Euro austritt. Mal abgesehen davon, dass das die Regeln gar nicht vorsehen. Sprich möglich machen. Aber wenn, dann spinnen wir da doch mal weiter. Kein Euro [...] mehr

02.07.2015, 21:57 Uhr

Tja Ob es D zurück nimmt zum vollen WERT ? Wohl eher nicht. Würde ja ein Loch in die schwarze Null reißen. Und die Nato erlaubt auch kein sparen laut den Regeln und Verträgen. Tja so schauts aus. [...] mehr

02.07.2015, 21:41 Uhr

wenn es so einfach wäre.. aber leider ist da der Natovertrag davor Herr Stoltenberg hat schon entsprechend interveniert Das sind die REGELN - plappert doch jeder in der EU wenn er nicht mehr weiter weiß Ach ja, und [...] mehr

02.07.2015, 21:39 Uhr

wenn es so einfach wäre.. aber leider ist da der Natovertrag davor Herr Stoltenberg hat schon entsprechend interveniert Das sind die REGELN - plappert doch jeder in der EU wenn er nicht mehr weiter weiß Ach ja, und [...] mehr

02.07.2015, 21:32 Uhr

sparen beim Miltär ? wenn es ginge klar, sofort - nur wir haben ja immer die Regeln, gelle ? Natovertrag, Schutz der Ostgrenze gegen Flüchtinge und sonstige Gestalten Da ist nicht nur die Nato mit Heern Stoltenberg [...] mehr

02.07.2015, 21:20 Uhr

Ohje Prof. Sinn - ist das nicht der, der uns 1 Mio. zusätzlich Arbeitslose bei Einführung des Mindestlohnes vorausgesagt hat ? Schick denn doch mal zum Jannis nach GR - dann koennen die sich mal von [...] mehr

02.07.2015, 21:01 Uhr

das finde ich alles sehr interessant.. was hier so alles geäussert wird. Aha, ein Staat nimmt neue Schulden auf um die Alten ( kurzem hier nicht auch so. Über die Verhältnisse gelebt ? Nun haben wir die angebliche schwarze Null. UND DIE [...] mehr

02.07.2015, 20:20 Uhr

nicht so ganz ernst gemeint... ach Ihr lieben Griechen hier mal ein Tipp. Ihr braucht doch ganz dringen Geld. Da gibt es Europa, den Euro, die Demokratie, diverse wissenschaftliche Lehren, usw. Na da sollte man doch ganz schnell [...] mehr

02.07.2015, 20:01 Uhr

Schuldenschnitt ? Ja klar der angebliche Schuldenschnitt - da wurden doch nur die Schulden von den Banken auf die Allgemeinheit umgeschichtet. Ja und dann müssen die auch gar nichts zurück bezahlen und das noch bei [...] mehr

02.07.2015, 18:12 Uhr

Steuern eintreiben gerne, hab ich gerade gestern einen interssanten Artikel im Info Radio gehört - darin ein netter Herr mit unverkennbarem Schweizer Dialekt - man stelle sich das jetzt bitte also - ja klar geht das - [...] mehr

02.07.2015, 17:04 Uhr

Ja klar - Förderung der ländlichen Entwicklung. Wenn man das nötige Geld für die 20 Prozent hat. Aber bei einem total überschuldeten Land ??? Seltsame Logik. Und damit will man weitermachen ? [...] mehr

02.07.2015, 16:25 Uhr

Aha der Wirtschaftswissenschaftler weiß es... So einfach ist es also. Nun ich denke fähige Finanzbeamte gibt es in GR nicht allzu viele. Und die durften dann erst mal 6 Monate ständig neue Vorschläge der Troika prüfen und berechnen was das [...] mehr

02.07.2015, 16:00 Uhr

Interessant was hier so geschrieben wird... manche scheinen nicht mehr zu wissen wie es denn anfing. Klar, GR hat den Euro bekommen und dann über seine Verhältnisse gelebt. Dann hatten Sie 120 Mill. Schulden - dann erfolgte die [...] mehr

Seite 1 von 2