Benutzerprofil

wika

Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 2208
Seite 1 von 111
19.05.2012, 10:44 Uhr

Politische Menschenopfer … … so liest sich der Artikel, es geht um „hohe Politik“, es geht um Ansehen und Wahlkampf und wie man die Niederlage am Hindukusch mit Blick auf die Geschichtsbücher zu einem Sieg umdeuten kann. Das [...] mehr

18.05.2012, 21:01 Uhr

Genial … … nur so ein Vorschlag kann definitiv nie von Merkel gekommen sein, sie ist eine Verfechterin der indirekten Demokratie und deshalb würde sie auch Griechenland nie mehr Demokratie empfehlen als sie im [...] mehr

18.05.2012, 19:28 Uhr

Recht so … … aber dennoch muss man sich so langsam fragen inwieweit wir uns beispielsweise von China, Russland und anderen Staaten unterscheiden, die auch einfach rigoros Demonstrationen verbieten. Spanien denk [...] mehr

18.05.2012, 15:20 Uhr

Entmündigung inklusive … Na, das ist doch mal eine Ansage, so langsam kommen wir also zum Wesenskern des geeinten Europas, dazu die Erinnerung aus dem Artikel: Wenn also ein Staat nicht so wählt wie es für die Erhaltung [...] mehr

18.05.2012, 15:00 Uhr

Doppelmoral? Nun, ich hätte aus Ausgleich und aus Gründen der objektiven Berichterstattung auch noch einen Hinweis auf die Waffenlieferung an die Aufständischen erwartet. Vermutlich braucht das offizielle Syrien [...] mehr

17.05.2012, 21:23 Uhr

Sehr seltsam … … zumal sich doch die Republikaner sonst gerne als Kriegstreiber und Vorreiter in solchen Sachen stets gerne profilieren, da muss man den Ärger der Demokraten verstehen, wenn man den schön sorgsam [...] mehr

17.05.2012, 17:58 Uhr

Warum sollte man dem Gewäsch folgen? War es nicht lange Zeit gewünscht ein schwaches und militärisch enthaltsames Deutschland zu haben, so meine Geschichtskenntnis aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Als Deutscher muss man heute [...] mehr

17.05.2012, 15:38 Uhr

Dienstplan … … da wird wohl als erstes draufstehen „den Hals nicht zu weit zu recken“, sonst ist der schneller ab als man glaubt. Das Bild finde ich irgendwie bezeichnend, sieht ein wenig aus wie „Klein-Kohl“. [...] mehr

17.05.2012, 14:25 Uhr

Fast ein Drama … … aber die ganze Geschichte ist doch ganz so wie wir unser Murksel kennen. Das Fast-Debakel ist ihnen entgangen, fast hätte es geklappt: QPress | Rauswurf Merkels durch Kanzlerin knapp vereitelt [...] mehr

17.05.2012, 11:41 Uhr

Akzeptierten einen Lohnverzicht … … na also es geht doch noch schlimmer. Auf der einen Seite wird Solidarität mit den banken und Konzernen gefordert, da sind die Engländer dann den deutschen Arbeitnehmern, so scheint es um Meilen [...] mehr

14.05.2012, 11:32 Uhr

Was fehlt bei Seehofers Kritik? Insoweit schön das Seehofer einen Schuldigen für das Desaster gefunden hat und machen wir uns nichts vor, Röttgen hat sich ja schon vor der Wahl reichlich selbst demontiert: Norbert Röttgen: [...] mehr

13.05.2012, 20:38 Uhr

Schönes Theater, weniger Sommermärchen Und was unsere Bundesmutti anbelangt, so hat sie sich ja größte Mühe gegeben, aber offensichtlich ist diese Botschaft nicht wirklich im Volk angekommen: QPress | Merkels aufrechter Dank an die Bürger [...] mehr

13.05.2012, 18:13 Uhr

Wow … … dann hat also tatsächlich die Absetzbewegung der SPD von Muttis Euro-Politik noch mal richtig Früchte getragen und der Michel hat sich wieder ordentlich einseifen lassen. Das hätte ich so nicht [...] mehr

13.05.2012, 17:52 Uhr

Tag der Abrechnung? Na mal sehen was bei herauskommt. Nachdem Röttgen es ja gerne zur Schicksalswahl für Mutti hochstilisiert hätte, hat er ja bereits seine Möchtegern-Avancen als Mini-Diktator vergolten bekommen: [...] mehr

13.05.2012, 16:34 Uhr

Was wird denn von den Linken dort erwartet? Dass sie die Menschen verraten, so wie es hier das Bündnis der CxU, xPD Parteien und der Grünen regelmäßig tut? Es ist relativ einfach auf diese Partei einzuhacken und sie kaputtzuschreiben, aber wohl [...] mehr

12.05.2012, 12:57 Uhr

Armselige SPD … … brauchte es die Wahlen in Frankreich und Griechenland, dass die SPD ein Stück wet erwachte? Das jetzige Gepolter scheint doch auch nur auf das kommende Wahljahr ausgerichtet zu sein. Die SPD hat [...] mehr

11.05.2012, 20:24 Uhr

Griechenland … Vorbote … Wenigstens stehen einige Politiker dort zu ihrem Wort, dafür wurden sie gewählt. Mit Blick auf Deutschland in 2013 sind dann der Linksruck anders aus: QPress | Boulevard Bettgeflüster, große [...] mehr

11.05.2012, 19:34 Uhr

FDP? Märchenstunde! Naja, die Frage ist ja ob sich nun so viele Wähler blenden lassen, dass es für den 5-Prozent Hürdensprung reicht. Am Programm hat sich nichts geändert, an der Klientelpolitik auch nicht … offenbar [...] mehr

10.05.2012, 20:00 Uhr

Ich sehe ganz was anderes … … und traue weder der SPD noch der CDU über den Weg, denn wenn es um den Machterhalt geht, dann haben sich diese beiden Parteien noch nie die Butter vom Brot holen lassen … Fundstück aus dem [...] mehr

08.05.2012, 20:42 Uhr

Uns ist aber klar … … das Griechenland so doer so fertig hat. Ob nun mit oder ohne Spardiktat, ob nun mit oder ohne Subventionen. Dies liegt schlicht in der Leistungsfähigkeit der griechischen Wirtschaft, die in keiner [...] mehr

Seite 1 von 111