Benutzerprofil

paulaschwarz

Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 320
Seite 1 von 16
09.10.2016, 10:57 Uhr

Diese Diskussion zur Rente dauert nun schon mehr als 30 Jahre. Damals hatte N.Blüm den schönen Satz gesagt "die Rente ist sicher". Was wurde seitdem von den politisch Verantwortlichen und den Gewerkschaften hierzu gemacht - nichts was [...] mehr

09.10.2016, 09:51 Uhr

Freie Meinungsäusserung sollte das höchste Gut in einer Demokratie sein. Jede(!) Beeinflussung dessen als Zensur verstanden werden. Gerade wenn diese 'Beeinflussung' von staatlicher Seite erfolgt. Diesem Anspruch wird Facebook [...] mehr

27.09.2016, 08:00 Uhr

Für die Instandhaltung und/oder der Wiederherstellung auf ein zufriedenstellendes Maass der Bildungseinrichtungen fehlem dem Staat ca 20 Milliarden Euro. Dazu auch der Wille dieses Problem mit Priorität 1 anzugehen. [...] mehr

26.09.2016, 07:00 Uhr

Auf Werte kann ich verzichten denn wer den Begriff nutzt versucht seine Auffassungen von irgendetwas dem Gegenüber aufzuoktroieren. Haben wir nicht ständig etwas von den 'europäischen Werten', von den 'christlichen Werten' gehört [...] mehr

22.09.2016, 15:10 Uhr

Hervorragender Satz Zitat - Jede offene Gesellschaft hat Probleme, Ralf Dahrendorf hat das in aller Lakonie so formuliert: "Wir leben in einer Welt der Ungewissheit. Niemand weiß genau, was wahr und was gut ist. [...] mehr

21.09.2016, 20:35 Uhr

Theoretisch ist vieles möglich. Praktisch nicht. Beispiel Flughafen und Bahnhofbau. Vielfach erprobt - trotzdem preislich und zeitlich rahmenlos. So wird es auch mit den 'autonom fahrenden' LKW. Desweiteren sind Fahrer nicht nur [...] mehr

19.09.2016, 18:54 Uhr

Solange ein Bundespräsident, der vormals Ministerpräsident war, sich als Azubi im Amt verstanden wissen wollte, so lange werden wir wohl auch Neu-Stadträte ertragen die in ihr Amt erst eingearbeitet werden [...] mehr

16.09.2016, 21:51 Uhr

Irgendwie sind alle Versuche die AfD zu 'bashen' bisher fehlgeschlagen. Leisler-Kiep, Schäuble, Kohl. Graf Lambsdorf. War da nicht was? Die ganzen Beteiligungen der SPD an Medien und Verlagen - ist das alles so astrein? Die [...] mehr

31.08.2016, 06:48 Uhr

Vielleicht sollte nach political correcnes jetzt eine Debatte zur social correctness einsetzen. Firmen die sich an 'Steuersparmodellen' dieser Art bereichern kann man meiden. Länder wie Irland, Luxemburg und sicher noch [...] mehr

31.08.2016, 06:26 Uhr

Man achte auf die Froman Formulierungen. Mehr braucht es nicht um TTIP abzulehnen. mehr

28.08.2016, 12:20 Uhr

Jede andere Partei kann die vollen Kassen auch verteilen. Also kein Grund CDU zu wählen. im Übrigen hat der potenzielle Koalitionspartner schon Steuererhöhungen in Aussicht gestellt... mehr

28.08.2016, 12:05 Uhr

Welch Erkenntnis Zitat - Einfache Antworten sind das Signum eines autoritären oder sogar faschistischen Zeitalters - Zitatende Im Umkehrschluss bedeutet es also das "komplexe, nicht mehr [...] mehr

28.08.2016, 10:40 Uhr

Natürlich schützt die US Administration ihre Wirtschaft. Marktmacht statt Sozialismus. Wer jetzt noch für TTIP (und andere Freihandelsabkommen) stimmt, ist Unterstützer einer zukünftigen Politik der Konzerne. [...] mehr

26.08.2016, 14:29 Uhr

Facebook zu meiden ist klug. Inzwischen ist die Plattform zum Denunziantentum verkommen. Schlimm ist - jeder fühlt sich gut dabei, dem anderen 'Hass' vorwerfen zu können. DDR2.0. Gruselig! mehr

26.08.2016, 14:19 Uhr

War die Grenzöffnung 2015 der Kniefall der Kanzlerin vor den Grünen? Damit 2017 alles beim alten bleibt? Dann ist jetzt auch klar welchen Plan die Kanzlerin hat; und die Aussage "wir schaffen das" bekommt endlich [...] mehr

11.08.2016, 08:15 Uhr

Mindestlohn 15 Dollar/h wäre hier in DE ca.13,43 EURO. Wenn das mal kein Grund ist Hillary zu folgen. mehr

26.07.2016, 21:16 Uhr

Definieren wir ersteinmal Terrorgefahr /Terroristen. Sind damit ausländische Angreifer gemeint? Oder vielleicht auch schon aufgebrachte Bürger bei einem 'Volksaufstand'? Nachdem ein Herr am Bosporus den Begriff bereits für [...] mehr

24.07.2016, 18:38 Uhr

Bundeswehr zur Terrorabwehr im Inneren - gefordert von einem Spitzenpolitiker. Frau Hayal benannte die Reaktion auf unsinniges Anliegen mit *Kopf - Tischplatte* Terror - in manchen Ländern, zB Türkei, werden sogar Demonstrandten als [...] mehr

17.07.2016, 09:15 Uhr

Die jetzigen Aktionen nach dem 'gescheiterten Putsch' sind offenbar von langer Hand vorbereitet. Ein 'echter' Putsch - man kennt es aus anderen Ländern/Berichten - hätte die beteiligten Soldaten nicht zur schnelllen [...] mehr

10.07.2016, 09:41 Uhr

Woher kommen bloss die Politiker... die solch Unsinn reden. Dazu gibt George Carlin au YT eine passende Antwort - political truth. Gestern gab es hier die Information, das Barroso jetzt zu GS nach London wechselt. Er stehe für das [...] mehr

Seite 1 von 16