Benutzerprofil

leonardfeller

Registriert seit: 05.07.2015
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
19.08.2017, 22:32 Uhr

Sigmar Gabriel setzt sich dafür ein, ... dass Herr Akhanli nicht in die Türkei ausgeliefert wird. Herr Gabriel will in Barcelona Blumen zum Gedenken an die Opfer des Anschlags niederlegen. Warum nur ist bei ihm meine erste Vermutung immer, [...] mehr

04.08.2017, 15:05 Uhr

Noch'n Skandal! Ich denke, die Bundesregierung sollte langsam einen Bundesbeauftragten für Skandal-Koordination einrichten, sonst geht der Überblick verloren. Und beim SPIEGEL wäre es vielleicht angebracht, eine [...] mehr

23.07.2017, 09:16 Uhr

Der Mann ist deart gefangen ... in seiner SPD- und Kandidatenblase, dass er offenbar gar nicht (mehr) merkt, wie lächerlich er sich damit macht, krampfhaft nach immer neuen "Themen" zu suchen, mit denen er Frau Merkel [...] mehr

01.07.2017, 09:04 Uhr

Es geht nicht darum, ... ob die Ehe für alle inzwischen zu Recht einen Platz in der deutschen Gesellschaft haben sollte. Es geht darum, ob die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland aus wahltaktischen Gründen der [...] mehr

17.06.2017, 21:26 Uhr

Nur nicht outen! Wer auch immer Wahlkampfberater dieser Partei ist - er sollte sich tunlichst nicht outen. Er würde nie wieder einen Auftrag bekommen - zu Recht! mehr

02.06.2017, 19:17 Uhr

Ball flach halten! Das Klimaabkommen von Paris war und ist eine unverbindliche Willenserklärung ohne Sanktionsmöglichkeiten. Das konnte jeder locker unterschreiben. Im Zweifel war ja niemand gezwungen, sich an die [...] mehr

22.05.2017, 12:58 Uhr

Frau Herrmann... gehört zu der Gruppe von Journalisten, die ihren Beruf nicht mehr als das verstehen, was er ursprünglich einmal war, nämlich den eines neutralen Beobachters. Wo auch immer sie auftritt, giriert sie [...] mehr

11.02.2017, 11:02 Uhr

Jeder ... hat ein Recht darauf, vera***t zu werden, also auch Politiker. So what? mehr

18.01.2017, 19:07 Uhr

Keine Interpretation möglich Was auch immer hinter dieser Aufregung über das "Denkmal der Schande" stecken mag - Souveränität im Umgang mit der deutschen Sprache und Grammatik kann es nicht sein. 'Schande' bezieht sich [...] mehr

03.01.2017, 15:41 Uhr

Is klar! Und die große Hitzeentwicklung der Raketen trägt auch noch zur Klimaerwärmung bei. mehr

09.11.2016, 16:53 Uhr

Offenes Visier vs. unehrliche Verschlagenheit Ich bin froh, dass Frau Clinton die Wahl nicht gewonnen, denn sie ist ein durch und durch verlogener, berechnender, durchtriebener Politprofi. Ich bin nicht glücklich über die Wahl von Trump, aber er [...] mehr

28.07.2016, 21:25 Uhr

Warum fragen Sie? Das ist man doch von den Genossen gewohnt. Außerdem ist Urlaubszeit, und da gehört Papa der Famile. mehr

01.06.2016, 18:05 Uhr

Kein Maskottchen "Wer mich nur noch als Maskottchen der Nationalmannschaft beschreibt, den nenne ich respektlos" Dann schauen wir uns doch einmal die Realität bei der WM 2014 an: Zwei Einsätze und 53 [...] mehr

19.05.2016, 22:08 Uhr

Jetzt reicht's Nach all den Klatschen, die sich diese Seehofer-Marionette im Kabinett bisher geleiustet hat, macht das Verhalten von Fiat deutlich, dass Herrn Dobrindt niemand mehr ernst nimmt. Kein Wunder bei [...] mehr

11.04.2016, 22:03 Uhr

Nein, Jurist sein muss man nicht, aber lesen sollte man schon können. "(1) Wer ein ausländisches Staatsoberhaupt ODER wer mit Beziehung auf ihre Stellung ein Mitglied einer ausländischen [...] mehr

07.04.2016, 20:31 Uhr

Verstehe Ihren Kommentar nicht Sie zählen lauter unnötige und überflüssige schlechte Gesetze auf und fragen dann, warum die SPD dafür verantwortlich gemacht wird? Na, weil sie die Einführung betrieben hat. Also kein Bashing, [...] mehr

13.02.2016, 18:58 Uhr

Klare Worte Abgesehen davon, dass Herr Medwedew ohnehin nur das sagt, was Herr Putin ihm vorschreibt, hat er doch völlig recht. Und das ist gut so, denn diesen diplomatisch verklausullierten Streichelkurs [...] mehr

10.01.2016, 10:50 Uhr

Verzweifelter Versuch Herrn Steinmeier scheut vor keiner Peinlichkeit zurück, sich irgendwie wichtig zu machen. Dabei hat er bislang in Sachen Diplomatie,die er immer wieder mantraartig einfordert, absolut nichts auf die [...] mehr

02.09.2015, 16:25 Uhr

Siggi, träum weiter! Heutee ist der 2. September. Ich wette, spätestens am 9. September ist er wieder umgeefallen, dieser Anküngigungsminister. mehr

05.08.2015, 18:52 Uhr

Typisch Maas! Wenn jemand an ihm zweifelt, beißt er in die Waden und will mit all dem nicht zu tun gehabt haben. Dieser Ministerdarsteller muss schnellstens seinen Pl mehr

Seite 1 von 2