Benutzerprofil

TheNameless

Registriert seit: 21.06.2007
Beiträge: 89
Seite 1 von 5
19.07.2012, 11:39 Uhr

leider zu einfach gemacht Das ist zu simpel analisiert: Wir exportieren viel mehr als wir im Inland verbrauchen und verteilen damit die Gesamtkosten der Produktion durch Mengeneffekte auf alle Warenabnehmer um. Fallen [...] mehr

19.07.2012, 10:36 Uhr

Anpassung der Lebensunterhaltskosten wird kommen. Ich glaube meine vorherige Antwort wurde zensiert... hmm. :( Also hier nochmal: Nur um sie zu beruhigen, ich habe keinen reichen Daddy oder ähnliches die mir irgendeinen Lebensunterhalt [...] mehr

19.07.2012, 09:49 Uhr

Unterschied: Schein und Sein Die europäischen Transferleistungen sind in der Tat ein Unding, aber eben auch ein Zeichen dafür wie teuer unser Lebensstil doch bereits geworden ist: das Geld fließt jetzt in die Südlander um [...] mehr

18.07.2012, 21:01 Uhr

Protektionismus nur bedingt erfolgreich Sie haben Recht, der Staat und deren Bevölkerung hat durchaus das Recht alles zu versuchen um ihren Wohlstand aufrecht zu erhalten. Allerdings generiert Deutschland seinen Wohlstand hauptsächlich [...] mehr

18.07.2012, 18:34 Uhr

Mit 1000 Euro... ... liegt man noch deutlich über dem globalen Arbeitsverdienstdurchschnitt. Ich kann sowieso nicht verstehen warum so ziemlich alle Leute im "Westen" denken sie seien so besonders [...] mehr

01.07.2012, 12:18 Uhr

Adieu Europa - Liebe meines Lebens Ich bezweifel das Frau Dr. Merkel oder auch nur irgend ein Regierungsmitglied diesen Forenbeiträge auch nur im entferntesten lesen werden... aber es sei hier mal festgehalten das die jüngsten [...] mehr

26.06.2012, 14:34 Uhr

eben nicht nur billig China kann mittlerweile vieles, nicht nur billig. Und Protektionismus bringt nur dann etwas wenn eigenständige Weiterentwicklungsinitiativen zünden - aber wie man z.B. am [...] mehr

23.07.2011, 12:52 Uhr

Sachlich falsch Der US-Amerikanische Präsident wird durch die Wahlmänner des Electoral College gewählt. Während schon die Zusammensetzung dieser Wahlmänner bereits in einigen Bundesstaaten unterschiedlich [...] mehr

12.07.2011, 15:39 Uhr

Rostocks Verbleib in der Bundesliga Wenn die Aussage bezüglich der Konsequenzen der gezahlten Transferleistungen für Hansa so wirklich stimmt, dann hat der Artikel absolut einen Mehrwert - und es verbleibt lediglich ihre Aussage als [...] mehr

08.07.2011, 14:01 Uhr

Unterschied USA - Euroland Im Zweifel haftet der Bund. Da gibt es eine politische, fiskal- und finanzpolitische Einheit. In der EU gibt es nur eine politische und eine pseudo-finanzpolitische Einheit. Solange sich das nicht [...] mehr

08.07.2011, 12:38 Uhr

ups Das ursprüngliche Netz bestand nur aus solchen "langweiligen" Leuten die Informationen frei (bei Bedarf nach entsprechender Security Clearance) untereinander teilten. Mit erfolgter [...] mehr

02.07.2011, 00:12 Uhr

Bitcoin-Crash "Zu Schaden kamen nur panische Bitcoin-Besitzer, die im Kurstaumel noch schnell Bitcoins verkaufen wollten." Das ist so nicht korrekt. Alle intern abgewickelten Geschäfte wärend der Zeit [...] mehr

20.06.2011, 16:49 Uhr

Panik? Ich nehm sie euch gerne ab :) Wow, einen Tag nach dem Geschehen darüber zu berichten ist echt schwach... und wenn, dann hätte man wenigstens die Statements von MtGox Offiziellen richtig wiedergeben können (auch wenn das [...] mehr

07.06.2011, 13:19 Uhr

Die Chinesen verkaufen ihre Dollars... ... und tauschen sie um in Bitcoins! Muharharhar. mehr

03.06.2011, 11:37 Uhr

... DOWNVOTE mehr

31.05.2011, 12:18 Uhr

ob Blase odern nicht, her damit Ginge schon - allerdings ist hier ja eben die Rendite (wie bei Aktien) gar nicht entscheidend, sondern der prinzipielle Mangel am Angebot. Solange sich das nicht ändert, dürften Bitcoins genauso [...] mehr

23.05.2011, 10:14 Uhr

Ey wie schön! Wie in meinem ersten Beitrag zu diesem Thema bereits erwähnt würde ich mich nach einer bescheidenen Gabe von sagen wir 10% jährlichem BIP Deutschlands, vorzugsweise hinterlegt auf ein schweizer [...] mehr

22.05.2011, 16:34 Uhr

Camping hat sich verrechnet! Er hat bedauerlicherweise vergessen das bis ins Jahr 1582 der Julianische Kalender verwendet wurde. Dieser ging pro solares Jahr 11 Minuten zu schnell. Somit ist in der universalen Zeit (und ich denke [...] mehr

21.05.2011, 12:57 Uhr

Banane? Sehr nahrhaft! Wie jetzt? Kritik aber nur um drei Ecken? Sogar der Unterton soll der Richtige sein um sie gütig zu stimmen? Ich fand den Artikel sehr informativ und auf keinen Fall zu kritisch, sondern eher [...] mehr

17.05.2011, 17:50 Uhr

Position eines gesunkenen U-Bootes... Wenn ich mich recht erinnere, dann ist das doch nichts Neues! Ich meine irgendwo gelesen zu haben das schon in den 60ern oder 70ern (oder wann war das?) in Experimenten gezeigt wurde, dass der [...] mehr

Seite 1 von 5