Benutzerprofil

freierbuerger

Registriert seit: 23.06.2007
Beiträge: 793
Seite 1 von 40
16.07.2015, 21:15 Uhr

Nicht alle können zu uns kommen Ich finde Frau Merkel hat unter diesen Umständen sehr gut reagiert. Es bleibt aber nüchtern festzustellen, dass Deutschland nicht alle Menschen bei sich aufnehmen kann, die zu uns kommen möchten. [...] mehr

16.07.2015, 21:14 Uhr

Nicht alle können zu uns kommen Ich finde Frau Merkel hat unter diesen Umständen sehr gut reagiert. Es bleibt aber nüchtern festzustellen, dass Deutschland nicht alle Menschen bei sich aufnehmen kann, die zu uns kommen möchten. [...] mehr

28.06.2015, 17:49 Uhr

Die Regeln einhalten! Merkels größter Fehler war, dass sie zuließ, dass die Euroländer und die EZB sich nicht mehr an die vereinbarten Regeln hielten. Es gibt nur einen Ausweg aus der Eurokrise: Alle müssen sich ohne wenn [...] mehr

25.06.2015, 19:51 Uhr

@ Spacewalker Zitat von Ihnen: Deshalb ist es nötig,diesem Zwergenputin möglichst bald die Rote Karte zu zeigen und wenn nötig und alle Maßnahmen zu ergreifen, die nötig sind, diesen politischen Wirrkopf wieder in [...] mehr

25.06.2015, 19:36 Uhr

Bitte sachlich argumentieren, auch von links. Zitat Orbán: Man möchte "ungarisches Land" bleiben, man wolle sich nicht "vermischen". Natürlich würden politisch Verfolgte aufgenommen, aber die allermeisten Flüchtlinge seien [...] mehr

13.06.2015, 10:00 Uhr

Österreich und Deutschland Zitat: Der überwiegendeTeil der erzkonservativen Burschenschaften sitzen im übrigen in Östereich! Zitat Ende. Zur Zeit der Gründung der Burschenschaften gehörte Österreich zu Deutschland, ja es [...] mehr

10.06.2015, 15:36 Uhr

Recht hat Herr Haseloff Das ist Planwirtschft pur. Ob es überhaupt eine menschengemachte Erderwärmung gibt, ist außerdem höchst zweifelhaft. Alles linksgrüne Ideologie. Leider macht die sozialdemokratisierte CDU dabei mit. [...] mehr

07.06.2015, 17:50 Uhr

Gysi ist ein widerlicher Wendehals in einer überflüssigen Nachfolgepartei, die sich nie vollkommen von der verbrecherischen Politik ihrer Vorgängerpartrei SED distanziert hat. Deren Politik hat den [...] mehr

19.04.2015, 08:49 Uhr

Die EU wird kein Bundesstaat werden. Sicher könnte man die Euro- und Griechenlandkrise besser handhaben, wäre die EU ein Bundesstaat wie die USA und kein Staatenbund. Aber diese Diskussion ist illusorisch, da in der EU die [...] mehr

11.04.2015, 10:22 Uhr

Schade Er ist ein großes politisches Talent. Was zählt da schon ein Dr.-Titel. mehr

26.03.2015, 09:36 Uhr

Was gut ist, soll auch etwas kosten. Ich zahle selbstverständlich für den gedruckten Spiegel. Warum muss dann SPON umsonst sein und mit Werbung überquellen? Ich bin für eine angemessenen Preis für die [...] mehr

13.03.2015, 09:42 Uhr

@ Korf Zitat: Medien und Politik haben in den letzten Monaten alles dafür getan, dass das Bild der Deutschen von Griechenland zunehmend dunkler geworden ist. Zitat Ende. Nein, es war die umprofessionelle [...] mehr

13.03.2015, 09:38 Uhr

Regierung hört auf das Volk! Die "Rettung" des Euro auf Biegen und Brechen führt zum Gegenteil dessen, was die Väter des Euro mit diesem politischen Projekt wollten, sie spaltet die EU und die europäischen Völker. [...] mehr

10.03.2015, 09:46 Uhr

Soll ich meine Rolex gegen eine Apple Watch tauschen? Ich habe eine schöne Rolex GMT Master. Eine richtige mechanische Uhr. Aber eben "nur" eine Uhr. Ich bin ein Apple Fan. Die ganze Familie hat iPhones, alle haben McBooks und iPads. Ich bin [...] mehr

08.03.2015, 14:49 Uhr

Zitat: Die Krisenstimmung auf der Welt lässt Politiker wieder verstärkt in riskante nationale Töne verfallen. Zitat Ende. Was soll das? Demokratie funktioniert in Europa nur auf der nationalen [...] mehr

25.02.2015, 14:59 Uhr

Bleiben Sie Herr Bosbach Es gibt nur wenige aufrichtige und gradlinige Politiker wie Wolfgang Bosbach im Bundestag. Seine Haltung zum Euro teile ich. Bleiben Sie im Bundestag und bleiben Sie aufrichtig bei Ihrer Haltung, Herr [...] mehr

21.02.2015, 10:46 Uhr

Kohl hat sich an seinen Amtseid gehalten Der Amtseid lautet: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden werde..." Genau das hat Kohl 1990 getan. Dank sei ihm [...] mehr

04.02.2015, 10:57 Uhr

Bismarck ist der Gründervater des heutigen Deutschlands Wir sollten ihn deshalb ehren. Man muss ihn aus seiner Zeit heraus beurteilen und nicht mit heutigen Maßstäben messen. Er hat das Reich geeinigt. Der wilhelminische Staat war nicht perfekt, aber in [...] mehr

31.01.2015, 15:21 Uhr

War der 8. Mai 1945 ein Tag der Befreiung? Sicher war er das für viele Menschen, die vom nationalsozialistischen Regime verfolgt und eingesperrt wurden, sicher war es das für die von Deutschland besetzten Länder Europas. Aber kann man sagen, [...] mehr

31.01.2015, 15:18 Uhr

War der 8. Mai 1945 ein Tag der Befreiung? Sicher war er das für viele Menschen, die vom nationalsozialistischen Regime verfolgt und eingesperrt wurden, sicher war es das für die von Deutschland besetzten Länder Europas. Aber kann man sagen, [...] mehr

Seite 1 von 40