Benutzerprofil

nahörmal!

Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 82
Seite 1 von 5
19.12.2018, 18:33 Uhr

Uff! ...bin ich erleichtert! Ich dachte schon, sie hätte es getroffen, Herr Lobo! Aber es war gottlob Herr Relotius... mehr

30.11.2018, 10:25 Uhr

Erst einmal Gut dass alles glimpflich abgelaufen ist! Nach einigen Sekunden... "Eine Stunde nach dem Start in Berlin war bei dem A340 der Luftwaffe das komplette Kommunikationssystem mit dem Boden [...] mehr

24.07.2018, 21:40 Uhr

Jede Bewegung ist gute Bewegung Stimmt! Je mehr sich Bewegung etabliert in den Sitzhöhlen und Großraumkellern, desto besser. Wer sich trotz oder gerade auf der Arbeit bewegen will, braucht solche Ideen. Kleine Frage am Rande an die [...] mehr

24.07.2018, 21:26 Uhr

Wenn ich mir was raten könnte dann würde ich mir raten, genau das zu studieren, was nachher durch die Decke ging: Wirtschaftsinformatik. Man wusste nicht warum, man dachte, das sei langweilig, was für teccies oder [...] mehr

24.07.2018, 21:01 Uhr

Unverständnis Welche Katastrophe ist das, die sie da nahen sehen? Wenn die CSU - ob über lang oder kurz - weniger werden würde, was würden wir "vermissen"? Den zahnlosen Tiger Seehofer? Den Hardliner [...] mehr

01.11.2017, 21:24 Uhr

Wann werden die Europäer verstehen Daß man nicht ganz Afrika herholen sollte? Warum reden die europäischen Medien die Zustände noch immer einseitig herbei? mehr

17.06.2017, 21:42 Uhr

oh-oh "Außerdem beschlossen die Delegierten ein sofortiges Abschalten der 20 schmutzigsten Kohlekraftwerke, ein Ende der Energiegewinnung aus Kohle bis 2030 und das Verbot der Neuzulassung von [...] mehr

28.03.2017, 19:00 Uhr

...hat sich da die gute Dame vielleicht selbst vertan? Wir schreiben 2017! mehr

25.01.2017, 21:42 Uhr

Hat irgendjemand gehört daß der Präsident der USA mal mit dem Senat oder mit dem Congress redet? Wieso geht das auf einmal alles über Twitter und Dekrete? Kann er das Establishment so ignorieren? mehr

25.01.2017, 21:30 Uhr

Geld als Ware ein interessanter Ansatz: ich habe Interesse an Geld, Nachfrage, genauso wie ich Wohnraum, PKW, Nahrung brauche. Deswegen kann Geld als Ware verkauft werden. Genauso Schulden. Die als Steuern wieder [...] mehr

25.01.2017, 21:03 Uhr

Auf Seehofer Hoffnung zu setzen, dass er die GroKo nicht unterstützen würde, war von vorneherein illusorisch. Nun ist er gar unter seiner Ankündigung "Frühjahr" geblieben. mehr

26.11.2016, 20:29 Uhr

Warum denn jetzt auf einmal Gerhard Schröder? Als Garant für den Wirtschaftlichen Erfolg? Aha, und der "nörgelige" Joschka Fischer musste erst noch überredet werden... Naja, irgend wer musste ja als Zeitzeuge herangezogen werden... [...] mehr

13.11.2016, 20:47 Uhr

Okay Zitat "Derlei Protektionismus jedoch wird viele Güter in den USA verteuern... Die drohende Ausweisung von Millionen lateinamerikanischen Migranten könnte in einigen Sektoren und Regionen zu [...] mehr

09.11.2016, 08:49 Uhr

Die große Vorsitzende Die große Vorsitzende, welche medial aufs Maximale gepusht wurde und ihr politischer Gegner, welcher in den Medien völlig verrissen wurde. Erinnert stark an hierzulande, oder? Und trotz aller [...] mehr

06.11.2016, 16:46 Uhr

Herr Diez versteht es wie kein anderer, die amerikanische Lage zu analysieren. Und Ja, es geht auch uns was an. Wir staunen, sind sprachlos, atemlos, empört, was für eine Kandidatur "heranreift" - und [...] mehr

24.09.2016, 20:29 Uhr

Meine Gūte! ...wozu so ein Artikel alles herhalten muss. Meiner Meinung nach würde die ursprüngliche Informationsquelle niemals den Fehler begehen, echte Informationen, die zukünftigen Entführten gefährlich [...] mehr

14.09.2016, 21:27 Uhr

Insgesamt ein leidlich investigativ recherchierter Artikel wenn auch Stellen wie "Zwar wurden die brisantesten Akten Ende 2015 von der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gesperrt, doch im Fundus des für Sport zuständigen Innenministeriums findet sich [...] mehr

31.08.2016, 22:25 Uhr

Banken verlangen Geld dafür, dass sie MEIN Geld verwalten/herausgeben... ich verstehe den jammervollen, der Banken Ach und Weh beklagenden Tenor nicht. Wenn die DB nun verschwindet, in der Commerzbank [...] mehr

30.08.2016, 20:30 Uhr

Dass das Ministerium bei den US-Drohnen politische Bedenken hatte, halte bei Illegalen Tötungen", wie es im Artikel heisst, für sehr vernünftig! Auch dass mehr Einblicke in die Technik bei den israelischen Drohnen gewährleistet ist, [...] mehr

07.08.2016, 15:53 Uhr

Also ich bin eigentlich froh dass es überhaupt noch jemand gibt, im Sport/in der Öffentlichkeit/von Belang/dem man zuhört, der Partei FÜR etwas ergreift... und sei es nur die Wahrung einer Privatsphäre eines seiner Spieler... [...] mehr

Seite 1 von 5