Benutzerprofil

Krux

Registriert seit: 25.06.2007
Beiträge: 148
Seite 1 von 8
04.09.2013, 22:57 Uhr

Wahrscheinlich haben beide Gründe für ihre Haltung, von denen sie uns nichts erzählen. Aber Putin kommt auch für mich ehrlicher rüber. Hm. Vielleicht sollte ich tatsächlich mal nach Petersburg [...] mehr

04.09.2013, 18:00 Uhr

Und wir löffeln die Suppe aus Und wer wird dann die Flüchtlinge aufnehmen und für sie bezahlen? Amerika? Oder die Golfstaaten? Nein, die Nachbarländer. Und wir natürlich. mehr

19.09.2012, 23:15 Uhr

Geben, was man für sich in Anspruch nimmt. Ich interpretiere das so, dass sich eine Kultur nicht bei der anderen einmischen soll. Das haben Sie doch so gemeint, oder? Dann soll sich die muslimische Kultur doch bitte auch nicht einmischen [...] mehr

19.09.2012, 22:24 Uhr

Zur Bewunderung! Das hat ein paar Seiten vorher ein anderer Forist geschrieben. Sie haben es tatsächlich gewagt! Und sie waren nicht die einzigen. Ich zitiere: "Unterschätzen Sie den Humor der Juden [...] mehr

17.09.2012, 19:18 Uhr

Einerseits schon Dass diese rechte Gruppierung provozieren will, ist klar. Aber ich würde so einen Film nicht grundsätzlich verbieten. Sonst können wir doch gleich einen Blasphemie-Paragraphen einführen. Und der [...] mehr

16.09.2012, 09:38 Uhr

Ein Desaster Ich habe viel über den Islam gelesen und auch Teile des Filmes gesehen. Einige Szenen sind schon wirklich starker Tobak, das muss man sagen. Ich war auch schockiert, obwohl mir diese Religion [...] mehr

12.09.2012, 23:17 Uhr

Ja, komplex. Oh, mit diesem Zitat lassen sich natürlich Terroristische Anschläge rechtfertigen. Machen die in Belfast ja dauernd. Oder doch nicht? Haben Sie noch ein anderes Zitat oder mehrere von ihm, die ein [...] mehr

23.07.2012, 15:51 Uhr

Wie normal kann Gewalt sein? Das hat mich jetzt fast noch mehr schockiert, als die Nachricht von dem Amoklauf, Zitat: "In unserer Nachbarstadt Oakland werden jeden Monat etwa 10 - 12 Menschen auf der Strasse erschossen. [...] mehr

27.01.2012, 19:13 Uhr

Die Schere im Kopf Zitat aus dem Artikel: "Sie vertreten konservative Werte, aber modernen Konsum." Die konservativen Werte scheinen dann also dem Konsum nicht zu widersprechen. Man kann also sehr [...] mehr

27.01.2012, 18:19 Uhr

Mehr desselben Es gibt ein Rezept, mit dem man ziemlich sicher jede Problemlösung verhindert. Man wendet einen Lösungsansatz an, zum Beispiel mehr Geld und mehr Sparen und es hilft nicht. Und anstatt zu [...] mehr

26.01.2012, 20:00 Uhr

Provokationen 2 Noch ein Versuch: Seite3.ch - WEF: Der grosse Wandel (http://www.seite3.ch/WEF+Der+grosse+Wandel+/525558/detail.html) Wer wirklich profitiert, provoziert oder verliert, ist nicht ganz klar. mehr

23.01.2012, 22:28 Uhr

hähä Nein, das ist keine weltbewegende Nachricht. Und die Kinder leiden sicher sehr. Trotzdem kann ich mir ein hämisches Grinsen nicht ganz verkneifen und zwar einzig und allein, weil die beiden jedes [...] mehr

21.01.2012, 20:39 Uhr

Je mehr der Schirm wächst, umso weniger Vertrauen habe ich. Der Euro ist schon so lange am Trudeln, die strukturellen Probleme sind immer noch nicht gelöst. Ich glaube, das wird nichts mehr... mehr

30.12.2011, 19:47 Uhr

Also. Ich bin eine Frau. Und ich habe bisher gar nicht so schlecht Karriere gemacht. Einen Verwaltungsratssitz habe ich zwar nicht, aber es geht mir nicht schlecht, auch finanziell. Und - oh Wunder - [...] mehr

14.05.2011, 16:33 Uhr

Tolle Moral. Dass er Pornos hatte, das soll also schlimm sein. Das kann nicht wahr sein. Dass er für die Tötung von tausenden unschuldigen Menschen verantwortlich war, darauf sind seine Anhänger hingegen [...] mehr

11.05.2011, 20:21 Uhr

Und die Frauen? Hier ist eine Frau aus Syrien, die auch von einem freien Heimatland träumt. Von einem ganz anderen Syrien... Einem Syrien, wo sich auch Frauen wie sie wohl und sicher fühlen können. [...] mehr

08.05.2011, 11:17 Uhr

Leider nur ein Gerücht Romeo und Julia und diese Geschichte über diese Christin haben tatsächlich etwas gemeinsam: Sie sind erfunden. In Ägypten sind Geschichten wie diese aber nicht zur Unterhaltung des Publikums [...] mehr

08.05.2011, 10:28 Uhr

Hitzköpfe Zitat aus dem Artikel: "Manchmal genügt schon ein Gerücht, um die Gewalt des Mobs zu entfachen." Manchmal? Bisher habe ich bei diesen Auseinandersdetzungen von keinen anderen Gründen [...] mehr

18.04.2011, 22:08 Uhr

Geht nicht Oh nein, das geht nicht. Den Religiösen zu erklären, dass ihre Religion Quatsch ist, das darf man nicht. Das wäre politisch sehr unkorrekt und gegen das Menschenrecht der freien Religionsausübung [...] mehr

19.03.2011, 08:54 Uhr

Richtig? Falsch? Eigentlich ist das Kruzifix an sich ja ein falsches christliches Symbol. Die Christen bauen ihre Religion und Hoffnung auf die Auferstehung und nicht auf den Tod, wofür das Kruzifix zu stehen [...] mehr

Seite 1 von 8