Benutzerprofil

Calculon100

Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 59
Seite 1 von 3
13.09.2013, 08:42 Uhr

Lauter Konjunktive Das ist also alles? Für die reine Interpretation von Fakten könnte die UNO auch das SPON-Forum ausdrucken. mehr

21.12.2012, 10:45 Uhr

Interessant zu beobachten. Frau Schröder wird in einem Interview nebenbei gefragt, ob sie Ihren Kindern "dem Gott" oder "der Gott" vermittelt. Sie sagt, das sei eigentlich [...] mehr

30.10.2012, 16:44 Uhr

Wenn eine Studie so angelegt ist, dass ein bestimmtes Ergebnis herauskommen soll, widerspricht das der wissenschaftlichen Ethik. Es ist sogar grob unwissenschaftlich. Ich bin entsetzt, dass sowas [...] mehr

05.10.2012, 19:37 Uhr

Eindeutig eine False-Flag-Operation. Entweder von den Türken und/oder einer Rebellengruppe. Assad ist vielleicht ein Despot, aber nun wirklich nicht SO dämlich. Vor allem nicht in dieser Situation. [...] mehr

04.09.2012, 11:02 Uhr

Empfehlenswert Ich gehör(t)e zu der Kategorie Patienten, die sich regelmäßig die Zähne putzen, wo aber bei fast jeder Kontrolle zwischen den Zähnen doch noch irgendeine Mini-Kariesstelle gefunden wurde. Auch mit [...] mehr

28.08.2012, 09:35 Uhr

Wütend Also so eine reißerische und naive Milchmädchenrechnung macht mich wirklich wütend. Man kann ein hoch-technisches Produkt nicht einzig nach Material und Fertigungskosten bewerten. Die Ingenieure für [...] mehr

30.07.2012, 23:50 Uhr

Ja, die Wahrheit tut weh. Den Palästinensern fehlt wirklich der politische und ökonomische Weitblick. Einfach mal zehn Jahre still halten, Flüchtlingslager räumen und mit den EU-Mitteln etwas [...] mehr

31.05.2012, 08:56 Uhr

Das ist ja alles sehr interessant Mich stört an diesem interessanten Artikel der Teaser: Eine Anklageschrift offenbart erstmal gar nichts über eine Tat. Eine Anklageschrift ist genau das, was der Name sagt. Eine Anklage über [...] mehr

30.05.2012, 10:37 Uhr

Wenn aus den eigenen Vorurteilen Argumente werden... Natürlich! Früher in Kursen und Veranstaltungen der Diplom-Studiengänge musste bei Prüfungen NIE vorgekautes Wissen der Professoren in [...] mehr

30.05.2012, 10:33 Uhr

Deswegen heißt es ja auch B.Sc. und M.Sc.. Aber ernsthaft: Bei aller berechtigten Kritik ist in der Diskussion und Umsetzung auch viel Angst, Häme und Unwillen der bisher Diplomierten in [...] mehr

14.12.2011, 09:17 Uhr

Keine Ahnung. Haben Sie wirklich verlässliche, valide Zahlen? Auch darüber wie viele Arten so im Schnitt vor 1000, 10000 oder 100000 so pro Jahr ausgestorben sind? Das wäre mir neu, dass Haie [...] mehr

14.12.2011, 09:11 Uhr

Es wäre mir neu, dass unsere Existenz von Clownsfischen, einer bestimmen Schildköten und/oder einer bestimmten Seepferdchenart abhängt. Es gibt Arten, welche sich nicht an die gegebenen Umstände [...] mehr

13.12.2011, 13:39 Uhr

Abgesehen von dem riesigen Bart des „Witzes“, ja dann sterben die Menschen in aktueller Form in 1 bis 2 Millionen Jahren aus. So what? Dann bleiben uns ja noch 0,8 bis 1,8 Millionen Jahre, um die [...] mehr

13.12.2011, 13:35 Uhr

1. Unter „Tiere“ verstehe ich auch Menschen. 2. Die sogenannte „evolutionäre Skala“ ist eine vollkommen willkürliche Betrachtung. Es gibt Arten die bestehen für 10² Jahre, es gibt Arten die [...] mehr

13.12.2011, 11:17 Uhr

Pech Polemik: Die Natur hat mit dem Kampf ums Überleben angefangen. Jetzt soll sie sich nicht beschweren, wenn sie mal verliert. Und Artensterben aufgrund wandelnder Umwelt oder anderer Tiere ist etwas [...] mehr

08.09.2011, 00:59 Uhr

Rassistisch? Also, ich kann nicht glauben dass immer ein konkretes, rassistisches Motiv hinter solchen Ereignissen steckt. Jedes Wochenende ereignen sich ähnlich Vorkommnisse (Betrunkene pöbeln erstbeste [...] mehr

30.07.2011, 23:16 Uhr

Losglück!? Ich verstehe diese Überheblichkeit in den Medien nicht. Ist das schon die Vorbereitung, um nach „blamablen Unentschieden“ Spielen in Kasachstan dann genüsslich mit dem Knüppel draufhaufen zu dürfen? [...] mehr

23.06.2011, 13:42 Uhr

Religion ist keine Rasse Was hat denn Religion mit Rasse zu tun? Der Vergleich selbst könnte daher rühren, dass in beiden Büchern von „richtigen“, bzw. „auswerwählten“ Menschen die Rede ist und von den „anderen“ die [...] mehr

14.06.2011, 17:20 Uhr

Gruselherrschaft, ach je [QUOTE=e_d_f;8056857]Jeder Krieg ist ein Fiasko, er endet i. d. R. allerdings mit einem Frieden. Das Ergebnis ist dann aber oft besser als der Status quo ante. Insofern ist Krieg nur manchmal ein [...] mehr

28.04.2011, 09:41 Uhr

Wenn man keine Ahnung von Geschichte hat... Die USA haben nicht "eingegriffen". Deutschland hat den USA offiziell den Krieg erklärt. Kurz nach Japan. Die US-Bevölkerung war bis zum direkten Angriff der Japaner auf Pearl Harbour [...] mehr

Seite 1 von 3