Benutzerprofil

europa2

Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
13.06.2019, 14:47 Uhr

Unsere globale Weltordnung..... ...erfordert einen respektvollen, vertrauensvollen und kompromissfähigen Dialog! Dies passt so gar nicht in die Welt des US Präsidenten und seinem Motto "America first". Für vereinbarte [...] mehr

02.06.2019, 16:34 Uhr

Verantwortung der SPD für unsere Demokratie... ...erfordert schnellstens inhaltliche Programmatik und keine weiteren Personal Rochaden. Spätestens nach den Wahlen im Herbst sind die Alten und die Neuen beschädigt. Jetzt heißt es, vermutlich [...] mehr

02.06.2019, 09:34 Uhr

Rette sich wer kann..... soweit das Spitzenpersonal der SPD sich genötigt sieht, heute bereits Aussagen über die nächste eventuell mögliche große Koalition zu machen, haben diese Damen und Herren nichts aus der Vergangenheit [...] mehr

03.02.2019, 15:42 Uhr

Scheuer....Der Name ist Programm.... Durch immer weitere Nebelkerzen wie zB Grenzwerte, Tempolimit, Standorte der Messstationen, Verantwortung der Kommunen/Länder "qualifiziert" dieser Politiker als mittlerweile nicht mehr [...] mehr

20.12.2018, 17:30 Uhr

Die Verantwortung ... ....einer Großmacht kann nur wahrgenommen werden, wenn das Gesamtbild im Blick ist. Die politischen Instanzen der USA werden hoffentlich früher als später erkennen, welche negativen Auswirkungen seine [...] mehr

10.11.2018, 00:00 Uhr

Der Name ist Programm...... ....das Scheuersche Konzept heißt Salamitaktik - im Dieselskandal wird kräftig gescheuert und verteilt, jedoch nicht aufgeräumt! Hier erfüllt ein Politiker nicht seinen Job! mehr

09.11.2018, 10:38 Uhr

Ein typischer Spahn... ...losgelöst von der Zielsetzung die nächste Generation zu fördern, diese ist absolut richtig ist sein Vorschlag handwerklich schlecht (siehe diverse Anregungen in diesem Forum) und im Hinblick auf [...] mehr

25.09.2018, 21:50 Uhr

Der Name ist Programm.... .....Herr Scheuer und die CSU hat aus den letzten Wochen nichts gelernt! Try and error Politik bzw Salamitaktik. Erst, wenn der Unmut der Wählerschaft zu groß wird, wird nachbesteuert. mehr

02.09.2018, 10:25 Uhr

Ruck durch die Gesellschaft... ...wurde diese Woche in einer Talkshow seitens unsere Politiker gefordert. Die Künstlerszene handelt -warum initiieren unsere Politiker über Parteigrenzen hinweg und losgelöst vom alltäglichen [...] mehr

04.08.2018, 09:49 Uhr

E-Bikes sreurlich fördern.... ....ist grünes Wirtschaftsverständnis. Es gibt aktuell wenige Bereiche vergleichbar dem E-Bike Segment, in dem die Kräfte der Wirtschaft dies regelt. Die E-Bike Hersteller können die Nachfrage [...] mehr

04.07.2018, 23:21 Uhr

Unsere Autobosse.... ….werden bzw. haben dieses Angebot leider angenommen. Richtigerweise hätten sie sich auch hier an die Spielregeln halten sollen und das Gesprächsangebot an die dafür zuständigen Instanzen [...] mehr

17.06.2018, 14:36 Uhr

Misstrauensvotum liegt in der Luft Sollte diese Aussage von ihm getätigt worden sein, dann kennt er die parlamentarischen Möglichkeiten! Bin gespannt, ob er uns seine Mitstreiter den Mut dazu haben. Ansonsten sind alle Forderungen ein [...] mehr

17.06.2018, 13:46 Uhr

Demokratieverständnis gleich NULL Getrieben von der puren Angst vor den nächsten Wahlen, lassen sich die gewählten Vertreter des südlichen Bundeslandes auf eine Politik des Alles oder Nichts ein. Anstatt auf Basis unseres [...] mehr

16.06.2018, 11:50 Uhr

Das Spiel mit dem Feuer..... ......führt ins Leere und beschädigt auf Sicht die Wertegemeinschaft. USA, Bayern, .... FIRST. Keiner von denen hat den sogenannten Plan B. Von Politikern erwarten wir strategisches Denken und [...] mehr

08.02.2018, 22:24 Uhr

Was interessiert mich mein Geschwätz von..... ....höchste Zeit für ein solches briefing....nur wenige haben hierzu den MUT! In welchem Umfang Herr Schulz in den zurückliegenden Wochen und Monaten an Vertrauen verspielt, wird sich erst in den [...] mehr

19.11.2017, 18:22 Uhr

...Verantwortung..... ...ist für die Partei und deren Würselen Vorsitzenden nur für die Partei gegeben. Das Land ist völlig sekundär. Frank Walter Steinmeier hatte mit seinen Appell auch für die SPD zu den Thema [...] mehr

23.08.2016, 20:35 Uhr

VW hat ein starkes Interesse... ....dass die Vertragsdetails nicht public werden! In der Regel laufen die Zulieferer bei den heutigen Vertraggestaltungen - Entwicklungsverträgen - unter voller Abhängigkeit. Der Vertrag hilft dem [...] mehr

26.07.2016, 20:33 Uhr

Sehr geehrter Herr Funktionär Bach, mit der Entscheidung des von Ihnen geführten Verbandes haben Sie eine unverantwortliche, funktionärsorientierte und verwaltende Entscheidung getroffen. Diese Entscheidung steht in kleinster Weise im [...] mehr

25.07.2016, 20:48 Uhr

Herr Innenminister.... .....seit über 2 Jahren warte ich darauf, dass insbesondere Sie als zuständige Person für die Sicherheit agieren und nicht reagieren. Fehlanzeige - dies gepaart mit Arroganz und Überheblichkeit ist [...] mehr

12.07.2016, 23:07 Uhr

Verantwortung für Europa... ...wird von den zitierten Politikern nur noch bedingt wahrgenommen. Das letzte bisschen Glaubwürdigkeit wird auch noch aufs Spiel gesetzt. An anderer Stelle gibt es die Finanzaufsicht BaFin - Aussagen [...] mehr

Seite 1 von 2