Benutzerprofil

christine.rudi

Registriert seit: 12.07.2015
Beiträge: 79
Seite 4 von 4
17.08.2018, 12:41 Uhr

Sehr schöner und richtiger Artikel, vielen Dank ! Für diese Kaputtspar-Situation - nicht nur - in den südlichen Ländern Europas ist nicht allein, aber vorallem auch der ehemalige deutsche Finanzminister Schäuble verantwortlich. Dabei ist es in [...] mehr

07.07.2018, 13:42 Uhr

"Internierungslager" Wieso wird Frau Baerbeck dafür kritisiert ? Sie hat doch nicht "Konzentrationslager" gesagt ! mehr

01.07.2018, 18:52 Uhr

Torwart pariert ! ... es ist richtiger zu sagen, der Torwart pariert, als der schütze verschießt. Die Chancen setehn mindestens 10:1 für den Elfmeterschützen ! mehr

01.07.2018, 14:27 Uhr

Das Pendel ist jetzt mal wieder auf die andere Seite ausgeschlagen siehe: https://www.vice.com/de/article/jmk733/endlich-werden-die-schweden-nicht-mehr-zwangssterilisiert Aber was nervt ist, daß die EU Schweden und die skandinavischen Länder immer zum Vorbild nimmt. [...] mehr

01.07.2018, 10:40 Uhr

Endlich ein strategisches Papier - wunderbar Eigentlich sollte jeder Politiker ein Stratege sein, d.h. jemand mit dem realistischen Anspruch an sich selbst, langristig Entwicklungen vorauszusehen und daraufhin flexible Planungen vorzunehmen. [...] mehr

25.06.2018, 20:32 Uhr

Völlig einverstanden ... ... mit Ferda Ataman. ... ... ... Das sagt ein über 60-Jähriger Deutscher, der mehr als die Hälfte seines Lebens im europäischen Ausland gelebt hat (und lebt): die Nazis sind wieder VOLL da. mehr

01.06.2018, 20:04 Uhr

Gesellschaftsspaltung - hat die FDP nichts besseres zu tun ? Die Überschrift gilt für die deutsche Politik allgemein. ... Wo sind die Projekte, die die Bürger zusammenbringen. Keine Strategie zu sehen ! ... Ich denke inzwischen, die notwendige Intelligenz ist [...] mehr

01.05.2018, 13:08 Uhr

Ich verstehe nicht ... ... warum man nach Bush (Irak) und Trump noch irgendeinem republikanischen US-Präsidenten glaubt: Warum traut sich kein Politiker zu sagen, daß Erpressung (auch Zölle) ein schweres strafrechtliches [...] mehr

11.02.2018, 20:00 Uhr

Andrea nahles ... ist zur Zeit die aufrichtigste - und damit beste - Politikerin in Deutschland. Warum ? Weil sie die Stimme des Volkes widergibt. ... Un das ist nun mal die Aufgabe eine Politkers in einer Demokratie. [...] mehr

30.01.2018, 20:03 Uhr

Dies Diskussion um Steuerparadiese ist vollommener Quatsch ... ... solange die, die entscheiden EU oder OECD, selber 'Finanz-) Minister oder abhängige Delegierte derselben sind! Es kann nicht sein, daß große, starke Staaten entscheiden, daß kleine, schwache [...] mehr

22.01.2018, 13:19 Uhr

Damit ist er immun Jetzt werden wir natürlich von den ganzen jahrzehntelangen Berufs-Politkern hören, daß Immunität nur die, die "schon lange da sind" schützt, also den demokratie-zerstörende Klüngel der [...] mehr

16.12.2017, 14:21 Uhr

Einfach nur EKELHAFTE Kommentare ! ... Es muß natürlich im Einzelfall entschieden werden, besonders bei Minderjährigen ! mehr

12.12.2017, 14:13 Uhr

Bonn vs Berlin + das anglo-amerikanische WirtschaftPolitik-Konglomerat Seitdem die Hauptstadt von Bonn nach Berlin gewandert ist, ist vorallem eins passiert. Die deutsche Politik ist kapitalismusfreundlicher geworden. ... Aber nach dem Ende von Trump werden auch viele [...] mehr

02.12.2017, 16:40 Uhr

Platon, der Staat Buch 8, Rdnr. 562 e Die Demokratie wird zersetzt durch die Unersättlichkeit in der Freiheit ! (Platon, Sämtliche Werke V, Insel Verlag, 1. Auflage 1991) mehr

25.11.2017, 16:00 Uhr

Die Parteien haben die Demokratie zerstört ... und jetzt will die größte Partei Deutschlands - dabei jegliche Kollateralschäden (z.B. SPD) in Kauf nehmend - nur noch ihre drei "P"s über die Zeit retten: Posten, Privilegien und [...] mehr

12.11.2017, 13:52 Uhr

Zu Zensurgegener2017: Wieso 20% + und wieso wäre das gerecht ? Das hilft nur und ausschließlich den großen Hoch- und Höchsteuersatz-Staaten. Wieso sollte denen und nicht den kleinen Staaten (mit logischerweise niederigeren Steuern) geholfen werden ? O% + [...] mehr

10.11.2017, 13:19 Uhr

Warum eine Krähe der anderen kein Auge aushackt (1) Deutschland ist der drittgrößte Kriegs-Waffenproduzent und -händler der Welt: http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-06/ruestungsindustrie-waffenexporte-deutschland-drittgroesster-waffenexporteur. [...] mehr

01.11.2017, 14:10 Uhr

Spanische Justiz nicht unabhängig Weder Puigemont, noch seine Minister, noch die Mitglieder seiner Partei(en), noch die Bevölkerung hat Gewalt ausgeübt. Der Straftatbestand der «Rebellion» setzt aber Gewalt voraus: [...] mehr

12.07.2015, 21:05 Uhr

das Papier liest sich, als wollten sie eine Einigung um jeden Preis verhindern. Natürlich - nur darum geht es. [Und es geht auch um Kolonialisierung und Kolonien. Die Länder, die 1957 (Römische Verträge) Kolonien hatten (oder heute noch haben), wollen jetzt die [...] mehr

Seite 4 von 4