Benutzerprofil

myanus

Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 574
Seite 1 von 29
06.09.2013, 12:29 Uhr

Das stimmt... Da haben Sie ja recht, nur was hat das mit dem Artikel über die AfD zu tun? mehr

05.04.2012, 18:03 Uhr

Einfach zu verstehen. So kompliziert ist das nun wirklich nicht. Atomwaffen dienen der Abschreckung. Das hat im kalten Krieg zwischen Ost und West wunderbar funktioniert, die Waffen stellen für niemanden eine Gefahr [...] mehr

05.04.2012, 17:39 Uhr

Na und? Der Massenmörder Arafat hatte auch einen Nobelpreis. Sogar den Friedensnobelpreis. Da ist Grass in guter Gesellschaft. mehr

05.04.2012, 13:28 Uhr

Durchblicken! Manchmal ist es nocht so wichtig, zu wissen was einer schreibt, sondern wo sein Antrieb ist. mehr

05.04.2012, 09:59 Uhr

Aha. Ein Gedicht also... Es handelt sich um kein Gedicht, denn in den Zeilen steckt keinerlei lyrischer Wert, ja noch nicht einmal ein erkennbares poetisches Bemühen. Grass versucht weidlich erfolglos, seinem [...] mehr

02.04.2012, 17:25 Uhr

Danke für die gute Unterhaltung! Ich fand die Sendung gelungen. Wer zum Zeitpunkt der Sendung gerade das Bedürfnis hatte, seinen Intellekt zu trainieren, lief wohl nicht Gefahr, das Promiboxen anzuschauen. Wer unterhalten werden [...] mehr

02.04.2012, 16:24 Uhr

Gut so! Die Hertha als Hauptstadtclub ist genau so unwürdig wie die Hauptstadt selbst. In der Oberliga Ost wird sich dieser Club gut machen. mehr

02.04.2012, 15:35 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat... Die Idee von Shuttles für Geldboten ist aber wirklich interessant. Wo kann ich so etwas buchen? Kann ich da auch als einfacher Tourist mitfahren oder komme ich nur in den Bus, wenn ich einen [...] mehr

02.04.2012, 15:19 Uhr

Achso. Aufgrund welcher Tatbestände denn? Noch reicht es nicht für einen Haftbefehl, wenn ein neidzerfressener Linker "böse, böse!" schreit. mehr

30.03.2012, 07:58 Uhr

Ddr 2.0 Dank Merkel geht die DDRisierung unserer Republik mit großen Schritten voran! Das "handverlesene" Publikum ist ja nicht der Anfang. Zum Thema "wie wollen wir zusammenleben" war [...] mehr

23.03.2012, 09:32 Uhr

Oh doch! Sie sind wohl ein Anhänger des früheren NSDAP Vorzeigeclubs TSV 1860 München. Dann träumen Sie mal weiter vor leeren Zuschauerrängen von "Münchens großer Liebe". mehr

23.03.2012, 08:50 Uhr

Der Unterschied. Der Unterschied ist aber, dass Bayern mit dem Geld gewirtschaftet hat und vom Nehmer zum Geber geworden ist. Der "arm aber sexy"-Berliner nimmt das bayrische Geld um seinen Konsum zu [...] mehr

23.03.2012, 08:35 Uhr

Mehr Demokratie! Niemand zwingt Sie, bei McDonalds zu essen oder BMW zu fahren. Das faschistoide an vielen Menschen mit "alternativem Lebensentwurf" ist aber, dass Sie ganz selbstverständlich diesen [...] mehr

22.03.2012, 16:53 Uhr

Robben. Dass ein Spieler sich "leicht macht", wenn er auf die Socken bekommt, ist reiner Selbstschutz und vermeidet Verletzungen. Dass dies bei einem Spieler wie Robben häufiger passiert als bei [...] mehr

21.03.2012, 17:28 Uhr

Das offensichtliche übersehen. Da erweisen Sie sich als äußerst naiv. Natürlich geht es in dem Beitrag nicht um den einzelnen Mann. Es geht darum, diesen einzelnen, stellvertretend für die Gesamtheit der dschihadistischen [...] mehr

21.03.2012, 16:51 Uhr

Gegen die politische Korrektheit! Einem Kevin Großkreutz würde ich eine rassistische Beleidigung gegen Asmoah grundsätzlich zutrauen weil er zum einen insgesamt eher einfach gestrickt ist und zum anderen in seinem irrationalen Hass [...] mehr

21.03.2012, 15:58 Uhr

Erklären Sie's doch mal. Bitte tun Sie mir den Gefallen und erklären Sie mir, in welcher Weise durch den Spruch: "Tofu ist schwules Fleisch" Schwule diskriminiert werden. mehr

21.03.2012, 15:09 Uhr

Schergen allerorten! Ja, die bösen Schergen des Assad Regimes... Die Aufständischen sind Schergen der Saudischen Wahabbiten, werden aber hier nach wie vor heroisiert. SPON sollte sich in SPINN umbenennen. mehr

21.03.2012, 08:43 Uhr

Aha. Seltsam. Ich war fassungslos, als Spiegel und Co. wieder reflexartig einen rechtsradikalen Hintergrund für ein, offensichtlich islamisch motiviertes Massaker an jüdischen Kindern herbeitschreiben [...] mehr

20.03.2012, 15:55 Uhr

Danke! Danke für diesen Beitrag. Danke! Danke! Danke! mehr

Seite 1 von 29