Benutzerprofil

cashcow

Registriert seit: 01.07.2007
Beiträge: 2753
Seite 1 von 138
24.01.2012, 13:02 Uhr

Where's the beef? IOrgendwie scheint eher Ihnen alles egal zu sein, sonst kämen Sie mit vernünftigen und belegbaren Argumenten anstatt mit dümmlichen Plattitüden. mehr

24.01.2012, 12:18 Uhr

So so Beleg? Beleg? Ist der Konsum von Cannabis Voraussetzung, um von einem Baum fallen zu können? Kann man im Umkehrschluß sagen, daß jemand, der von einem Baum gefallen ist, bekifft [...] mehr

24.01.2012, 12:10 Uhr

Muss ein ja dickes Brett sein... Ein durch und durch unsägliches Pamphlet, daher nur eine Frage: Verzichten Sie auf Ihr Grundrecht aufs Feierabendbierchen oder den Wein zum Essen und sind Sie bereit, sich bei Zuwiderhandlung [...] mehr

23.01.2012, 05:29 Uhr

Danke! Unterschied zwischen Tegtmeier und Wulff - Wulff meint's ernst... Jürgen von Manger (Tegtmeier) "Der Schwiegermuttermörder" - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=wtUOmX1bruc) mehr

21.01.2012, 17:36 Uhr

Verstehe ich das richtig Verstehe ich das richtig, daß Schlecker seine Lieferanten auf unbezahlten Rechnungen sitzen lassen will, um das Privatvermögen nicht antasten zu müssen?! Wenn ja, wer bilden die sich ein, soll [...] mehr

20.01.2012, 20:27 Uhr

Welche Menschen? Die Menschen in Ihrem CDU-Ortsverein oder wer? mehr

20.01.2012, 20:10 Uhr

Was für ein dreistes Posting! Und die Nummer, der Presse vorwerfen zu wollen, wenn sie ihren Job macht, können Sie getrost stecken lassen. mehr

20.01.2012, 20:01 Uhr

Wie oft noch? Das Sie die Realität nicht wahrhaben wollen, haben Sie nun ja schon mit unzähligen Posts zur Genüge bewiesen. Sie tragen damit Ihr Scherflein dazu bei, Wulff davonkommen zu lassen und seine [...] mehr

10.01.2012, 00:52 Uhr

A propos Schlaumeier Lustig nur, daß die genannten Vorteile dadurch entstehen, daß die Märkte die Wiedereinführung der Mark quasi vorwegnehmen. Der Euro wird die entstandenen und wachsenden Spannungen innerhalb des [...] mehr

30.11.2011, 18:46 Uhr

Würden Wahlen etwas ändern wären sie verboten Liegt vielleicht daran, daß man nur die Wahl zwischen verschiedenen Interessensvertretern der Herrschaften und Oligarchen aus Banken/Finanzwesen und Großindustrie hat?! Schauen Sie doch, wie [...] mehr

27.11.2011, 01:59 Uhr

Die bayrische Justiz... Da sagen Sie was. Jener Kunstmaler, auf den Sie anspielen, hätten von seinem bayrischen Gericht nach damals geltendem Recht zum Tode verurteilt werden müssen. Geschah nicht, statt dessen [...] mehr

27.11.2011, 01:40 Uhr

Faähig? Doch, zu allem fähig, aber zu nichts zu gebrauchen. Wo sind denn die politischen Großtaten? Und was genau treibt einen "young leader"-Alumnus denn in die Politik, wo der mit seinen [...] mehr

26.11.2011, 00:22 Uhr

Belgien ist das Modell für Europa Es haben sich hier zwei Völker in einen Staat gepresst. Sie haben eine gemeinsame Währung, gemeinsame Gesetze, gemeinsame Bonds, einen gemeinsamen König, ein gemeinsames Steuerrecht und dazu [...] mehr

26.11.2011, 00:13 Uhr

Wer Soll Die Ernst Nehmen? Alle Welt weiß, daß EU-Verträge und Gesetze das Papier nicht wert sind, auf denen sie geschrieben stehen. Stichworte z. B.: - Unabhängigkeit der Notenbank - No-Bailout-Klausel - [...] mehr

26.11.2011, 00:07 Uhr

Sparen als Selbstzweck? Wozu soll Deutschland sparen? Um anschließend besser die Schulden der anderen abtragen zu können? Masochismus als oberste Bürgerpflicht? mehr

26.11.2011, 00:05 Uhr

Die EU ist eine Seuche! Ich werfe mal eine moderne Phrase in die Runde: Selbstbestimmungsrecht der Völker Und die EU ist weder das flämische, noch das wallonische Volk. Die EU ist nur der Schwanz, der mit dem Hund [...] mehr

25.11.2011, 20:06 Uhr

War zu erwarten Wen kann das überraschen? Belgien ist heillos verschuldet und politisch zerstritten, die Frage, wer bei einer Spaltung des Landes für die Staatsschulden aufkommt, ist ungeklärt und Belgien ist [...] mehr

23.11.2011, 16:02 Uhr

Alles wird gut Da platzen: die Rettungsillusion, die Schutzschirmillusion Die gehebelte Schutzschirmillusion und die Eurobond-Illusion Wer sagte immer, mit dem Euro würde noch unsere Beerdigung bezahlt? [...] mehr

21.11.2011, 15:06 Uhr

Alles in einen Topf? Ich bin bei Ihnen, daß ein System, daß permanentes Wachstum voraussetzt, des Teufels ist. Wollen Sie etwas gegen bewiesene und unbestreitbare Probleme tun, wie z. B. die Verschmutzung und [...] mehr

21.11.2011, 15:03 Uhr

Endzeitstimmung schon seit Jahrtausenden Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. *Das Ende der Welt ist nahe.* Keilschrift aus Ur um 2000 v. Chr. mehr

Seite 1 von 138